Stadt Memmingen:Anliegen A-Z

Stadtverwaltung Memmingen - Anliegen A-Z

Stadtarchiv

Das Stadtarchiv hat die Aufgabe, das Archivgut aller städtischen Ämter, der von der Stadt verwalteten Stiftungen sowie der städtischen Eigenbetriebe und
Beteiligungsgesellschaften zu archivieren (§ 3 Abs. 2 der Stadtarchiv-Satzung). Das Archivgut steht nach Maßgabe der Stadtarchiv-Satzung natürlichen und juristischen Personen auf Antrag für die Benützung zur Verfügung, soweit ein berechtigtes Interesse an der Benützung glaubhaft gemacht wird und nicht Schutzfristen entgegenstehen.

Das Stadtarchiv archiviert zur Ergänzung der amtlichen, archivwürdigen Verwaltungsunterlagen auch Dokumentations- und Sammlungsgut mit Bezug zur Stadt Memmingen (Jahresberichte, Mitteilungsblätter, Festschriften, Plakate und Flugblätter, Presseerzeugnisse, vgl. § 2 Abs. 1 der Stadtarchiv-Satzung)
sowie Nachlässe, sofern daran ein städtisches Interesse besteht (§ 3 Abs. 4 der Stadtarchiv-Satzung).

Benützungen für wissenschaftliche, heimatkundliche, familienkundliche und unterrichtliche Zwecke sind gebührenfrei (§ 3 der Stadtarchiv-Gebührensatzung).

 

Personalausweis

 

Archivierung von Sammlungen und Nachlässen
Historische Unterlagen

Ihre Ansprechperson

Herr Engelhard

christoph.engelhard@­memmingen.de 08331/850-143
Grimmelhaus
Raum: 5. Türe links
Ulmer Straße 19
87700 Memmingen