Stadt Memmingen:Fairtrade

RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Fairtrade-Town Memmingen

Alexandra Hartge
Stabsstelle Stadtmarketing
Kalchstraße 11
87700 Memmingen

Tel. 08331-850-730
Fax 08331-850-732

Was ist Fairtrade?

Global denken, lokal handeln

Fairtrade ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für menschenwürdige Lebens- und Arbeitsbedingungen von Produzentenfamilien im globalen Süden einsetzt. Die Organisation unterstützt den fairen Handel und engagiert sich für mehr Nachhaltigkeit bei den Herstellern und für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeiter. Damit unterstützt die Organisation seit über 25 Jahren mehr als 1,6 Millionen Menschen in Südamerika, Asien und Afrika.

Die Zukunft ist fair

Die internationalen Fairtrade Standards geben soziale, ökologische und ökonomische Kriterien für Produktion und Handel vor. Dazu gehören unter anderem stabile Mindestpreise, diverse Umweltkriterien, das Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit, aber auch ein Mitspracherecht der Produzenten, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fairtrade-Prämien für Gemeinschaftsprojekte.

Darüber hinaus orientiert sich Fairtrade an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, besser bekannt als Sustainable Development Goals, kurz SDGs.

Die Akteure des fairen Handels in Memmingen

Hier finden Sie eine Auflistung von Einzelhandelsunternehmen, Gastronomiebetrieben, Kirchengemeinden und Vereinen in Memmingen, dank deren Unterstützung wir die Auszeichnung zur Fairtrade-Town erhalten haben. Voraussetzung für die erfolgreiche Bewerbung waren mind. zwei fair-zertifizierte Produkte im Sortiment der Akteure und/oder die Durchführung von Informationsveranstaltungen und/oder Bildungsaktivitäten zum fairen Handel.

Bettenstudio Böhler und Henz OHG
Furtgasse 11
87700 Memmingen
Tel. 08331-9848148
info(at)boehlerundhenz.de
www.boehlerundhenz.de

Bocciafreunde Pallino Memmingen e.V.
Augsburger Straße 34
87700 Memmingen
Helmut-Wassermann(at)t-online.de
www.bf-pallino-mm.de

Cityseelsorge Memmingen
Marktplatz 15
87700 Memmingen
Tel. 08331-92671-170
cityseelsorge.memmingen(at)bistum-augsburg.de
www.cityseelsorge-memmingen.de
Dolcier Pâtisserie & Gelato
Marktplatz 16
87700 Memmingen
Tel. 08331-7543195
info(at)dolcier.de
www.dolcier.com
GSA: Gesund-Sicher-Arbeiten
Ehrhartstraße 12
87700 Memmingen
Tel. 08331-8319393
info(at)gesund-sicher-arbeiten.de
www.gesund-sicher-arbeiten.de
Hairartist by Juls
Kreuzstraße 11
87700 Memmingen
Tel. 08331-5719
info(at)hairartist-juls.de
www.hairartist-juls.de

Hamptons Café & Bar
Marktplatz 16
87700 Memmingen
info(at)b2b.hamptons@dolcier.de
www.hamptons-memmingen.de

Hotel Falken
Rossmarkt 3
87700 Memmingen
Tel. 08331-94510
info(at)hotel-falken-memmingen.com
www.hotel-falken-memmingen.com

Katholische Pfarreiengemeinschaft Memmingen
Josef-Schmid-Weg 2
87700 Memmingen
Tel. 08331-92671-0
pg.memmingen@bistum-augsburg.de
www.memmingen-katholisch.de

RosaGrün Veggie Deli
Kuttelgasse 6
87700 Memmingen
Tel. 0177-8228960
post(at)rosa-gruen.com

Tchibo GmbH mit Café-Betrieb
Kramerstraße 40
87700 Memmingen
www.tchibo.de
TeeGschwendner
Marktplatz 12
87700 Memmingen
Tel. 08331-7569639
Memmingen(at)teegschwendner.com
stores.teegschwendner.de/Memmingen
Vom Feinsten pralinés & accessoires
Martin-Luther-Platz 7
87700 Memmingen
info(at)vomfeinsten-memmingen.de
www.vomfeinsten-memmingen.de
Weltladen Memmingen
Weinmarkt 12
87700 Memmingen
https://weltlaeden.de/memmingen/

Der faire Handel gewinnt zunehmend an Bedeutung in unserer Gesellschaft. 2019 wurde erstmals der Höchstwert von zwei Milliarden Euro Umsatz durch fair gehandelte Produkte in Deutschland erzielt. Ein Anfang ist bereits gemacht, wenn Verbraucher bewusst darauf achten, Waren und Dienstleistungen zu konsumieren, von denen die Hersteller und Rohstoffproduzenten auch leben können. Dies wird beim Kauf von Waren mit dem Fairtrade-Siegel garantiert. Diese Produkte stehen für nachhaltiges Wirtschaften, einen fairen Umgang mit den Rohstoffproduzenten und Vermeidung von Kinderarbeit. Durch verantwortungsvolles Konsumverhalten können Sie langfristig helfen, die Lebensbedingungen in anderen Regionen der Erde zu verbessern.

Sie bieten in Ihrem Unternehmen ebenfalls Fairtrade-Produkte an, finden sich aber nicht in unserer Auflistung?

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Die Steuerungsgruppe

Nachhaltige Verankerung des fairen Handels vor Ort

Eines der Kriterien zur Bewerbung als Fairtrade-Town, ist die Bildung einer Steuerungsgruppe. In der Steuerungsgruppe arbeiten Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Das Gremium engagiert sich für den fairen Handel, koordiniert die Aktivitäten vor Ort und vernetzt die Akteure innerhalb der Kommune.

In Memmingen setzt sich die Steuerungsgruppe aus folgenden Personen zusammen:

  • Manfred Schilder - Oberbürgermeister
  • Margareta Böckh - Zweite Bürgermeisterin
  • Burkhard Arnold - Vorsitzender Europa Union
  • Petra Beer - Sprecherin Lokale Agenda 21 e.V., Weltladen Memmingen, Vorstandsmitglied Stadtmarketing Memmingen e.V.
  • Mechthild Feldmeier - Vorsitzende Einzelhandelsverband, Vorstandsmitglied Stadtmarketing Memmingen e.V.
  • Alexandra Hartge - Stabstelle Stadtmarketing, Europaangelegenheiten Stadt Memmingen
  • Christian Herrmann - Schulleiter Vöhlin-Gymnasium
  • Alexandra Wehr - Pressesprecherin Stadt Memmingen

Sprecherinnen der Steuerungsgruppe: Petra Beer und Alexandra Hartge

Koordination der Aktivitäten zum fairen Handel vor Ort

Das Engagement der Steuerungsgruppe in Memmingen ist vielfältig. Verschiedene Aktionen tragen dazu bei, den fairen Handel zu unterstützen und auf das Thema Fairtrade aufmerksam zu machen.

So wurden innerhalb der Fairen Woche 2021 eine Faire Stadtrallye und die Ausstellung „17 Ziele für nachhaltige Entwicklung“ in der Stadtbibliothek initiiert sowie die Aktion „Memmingen – total „fairballert“ ins Leben gerufen.

Über 1.500 Steuerungsgruppen engagieren sich bundesweit für den fairen Handel – in Städten, Landkreisen und Regionen, an Schulen und Hochschulen – und tragen dazu bei, Deutschland auf kommunaler Ebene fairer zu gestalten.

Sie möchten sich aktiv für den fairen Handel vor Ort einsetzen?
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Der Weg zur Fairtrade-Town

Die Stadt Memmingen ist Fairtrade-Town

Am 14. September 2021 wurde die Stadt Memmingen offiziell als 753. Fairtrade-Town ausgezeichnet. Im festlichen Ambiente des Kreuzherrnsaals überreichte der Ehrenbotschafter Manfred Holz die Auszeichnungsurkunde an Oberbürgermeister Manfred Schilder und die beiden Sprecherinnen der Steuerungsgruppe, Petra Beer und Alexandra Hartge.

Voraussetzung für die Auszeichnung zur Fairtrade-Town ist das vielseitige und gemeinschaftliche Engagement sowie eine erfolgreiche Vernetzung von Zivilgesellschaft, Politik, Kirche, Schule und Wirtschaft für den fairen Handel vor Ort.

Fairtrade-Towns – Impulsgeber für fairen Handel und Nachhaltigkeit

Die internationale Kampagne Fairtrade-Towns ist eine vielseitige und dynamische Bewegung, die dem Engagement der Kommunen einen Rahmen gibt. Weltweit engagieren sich rund 2.200 Kommunen in 30 Ländern für fairen Handel und die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele.

Memmingen ist eine von über 700 Fairtrade-Towns in Deutschland und soll auch in Zukunft nachhaltig und fair weiterentwickelt werden.

Fairtrade-Schools

Kreatives Engagement und Eigenverantwortung

Mit Hilfe der Fairtrade-Schools-Kampagne können sich Schulen aktiv für den fairen Handel einsetzen, Verantwortung übernehmen und ihr Engagement zeigen.

Auch in Memmingen gibt es zwei Fairtrade-Schools, die das Thema Fairtrade im Schulalltag verankern und dadurch ein Bewusstsein für nachhaltige Entwicklung schaffen.

Der faire Handel steht für weltweit verknüpftes Lernen und zeigt die unmittelbaren globalen Folgen von lokalem Handeln auf. Dabei steht die Ansprache und Motivation von Schülerinnen und Schülern im Mittelpunkt. 

Seit dem Kampagnenstart im Jahr 2012 hat sich eine bundesweite Bewegung an teilnehmenden Schulen entwickelt, die das Engagement von Kindern und Jugendlichen für Nachhaltigkeit fördert, eigenständiges Handeln bestärkt und die Vernetzung von motivierten Akteuren unterstützt. 

Getragen wird die Kampagne ebenfalls von Fairtrade Deutschland.

Fairtrade-Schools in Memmingen