Stadt Memmingen:Stellenangebote

AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Personalamt

Stadt Memmingen
Personalamt

Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-113
Fax 08331/850-301

personalamt(at)memmingen.de

Stellenangebote der Stadt Memmingen

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) hat zur Verstärkung ihres Teams im Gruppenklärwerk Memmingen in Heimertingen und zur Aushilfe auf der neuen Grüngutsammelstelle in Memmingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen.

Hilfskraft (m/w/d)

Entgeltgruppe 3 TVöD, Vollzeit oder Teilzeitmodell (mindestens 25 Stunden), Betriebsrente

Freuen Sie sich auf vielseitige und interessante Aufgaben. Bringen Sie sich ein in unser Team und leisten Sie mit uns einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl im öffentlichen Dienst, verbunden mit einem sicheren Arbeitsplatz.

Die Aufgaben umfassen insbesondere

  • die Pflege des 14 Hektar großen Grundstücks (Grünpflege, Winterdienst) in Heimertingen
  • Mithilfe bei Reparaturen und Reinigungsarbeiten im Gruppenklärwerk
  • Vertretung als Aufsicht auf der Grüngutsammelstelle und Verladen der Gartenabfälle mit einem Teleskoplader (Öffnungszeit derzeit Freitag 14:00 – 17:00 Uhr und Samstag 10:00 – 17:00 Uhr).

Für diesen Aufgabenbereich suchen wir eine/n Mitarbeiter/in mit

  • einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.
  • dem Besitz der Führerscheinklasse B
  • volle körperliche Belastbarkeit

Wir bieten:

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (Betriebsrente)

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 15.07.2024 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an

https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie bei Herrn Wiest, 08331/850-294, (Personal) bzw. zu Fachfragen bei Herrn Anwander, 08335/987830 (Gruppenklärwerk) oder Herrn Hörberg, 08331/850-611.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz im besonderen Maße zu

erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) hat zur Verstärkung ihres Teams im Gruppenklärwerk Memmingen in Heimertingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen.

Mechaniker oder Mechanikerin (m/w/d)

je nach Vorbildung und entsprechender Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 7 TVöD (ca. 3.300 € bis 4.000 € brutto inkl. Zulagen), Vollzeit, Betriebsrente

Mit Begeisterung betreiben wir das Gruppenklärwerk Memmingen in Heimertingen. Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen auf unserer hoch-technischen Anlage tagtäglich für die Reinigung des Abwassers von 85.000 Bürgerinnen und Bürgern, Industrie, Gewerbe und Handel. Wir unterschreiten die vorgegebenen Grenzwerte um über 50% und erzeugen einen Großteil unseres Energiebedarfs selbst. Freuen Sie sich auf vielseitige und interessante Aufgaben. Bringen Sie sich ein in unser Team und leisten Sie mit uns einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl im öffentlichen Dienst, verbunden mit einem sicheren Arbeitsplatz.

Zu Ihren Aufgaben gehören selbständige Arbeiten und Teamarbeit:

  • zum Beispiel Kontrollen, Instandhaltungsarbeiten, Wartungsarbeiten und Reparaturen an unseren Getrieben, Pumpen und Motoren
  • nach Einarbeitung Mitwirkung im Wochenenddienst

Wir schätzen an Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Mechaniker / Schlosser (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Vielseitiges handwerkliches Geschick
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • den Besitz der Führerscheinklasse B
  • volle körperliche Belastbarkeit

Wir bieten:

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (Betriebsrente)

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 15.07.2024 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an

https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie bei Herrn Wiest, 08331/850-294, (Personal) bzw. zu Fachfragen bei Herrn Anwander, 08335/987830 (Gruppenklärwerk) oder Herrn Hörberg, 08331/850-611.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz im besonderen Maße zu

erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
ab 01.12.2024

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (46.000 Einwohner) ist ab 01.12.2024 im Amt für Organisation und Digitalisierung folgende Stelle zu besetzen:

Technische Mitarbeiterin oder Technischer Mitarbeiter (m/w/d)

Herstellung städt. Druckerzeugnisse

Entgeltgruppe 7 TVöD, Vollzeit (39 Stunden), Betriebsrente

Freuen Sie sich auf vielseitige und interessante Aufgaben. Bringen Sie sich ein in unser Team und leisten Sie mit uns einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl im öffentlichen Dienst, verbunden mit einem sicheren Arbeitsplatz.

Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind im Umfeld vorhanden.

Zur Ihren Aufgaben gehören:

  • Nachbearbeitung und Fertigstellung von grafischen Druckerzeugnissen wie z. B.: Flyer, Broschüren, Visitenkarten
  • Warten und reparieren von Falzmaschine, Kuvertiermaschine sowie Büromaschinen
  • Wartungsarbeiten für mechanische Schließsysteme durchführen
  • Wartung und Instandhaltung der historischen Turmuhren
  • Fahrdienste in Vertretungsfällen (Kurierdienste, Personenbeförderung)

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, idealerweise im Bereich Metall/ Feinmechanik
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Serviceorientierung
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und präzises Arbeiten
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie bezahlte Freistellung an Heilig Abend, Silvester und Brauchtumstagen
  • Mitarbeiter-Benefits Programm, wie z. B. Gesundheitsmanagement, Betriebsausflug, Bikeleasing
  • Zuschuss zum Deutschlandticket als Jobticket
  • sicherer Arbeitsplatz
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten vielseitigen Stelle nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 26.07.2024 an die Stadt Memmingen, Personal, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an

https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal) unter 08331/850-111 oder bei Frau Schröck (Organisation und Digitalisierung) unter 08331/850-285.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
ab 01.10.2024

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) hat zur Verstärkung ihres Teams im Hochbau ab 01.10.2024 folgende Stelle neu zu besetzen:

Bautechniker oder Bautechnikerin (m/w/d)

je nach Vorbildung und entsprechender Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 9b TVöD (ca. 3.500 €/ Monat bis 5.000 €/ Monat brutto), Vollzeit, Gleitzeit, Betriebsrente

Freuen Sie sich auf vielseitige und interessante Aufgaben. Bringen Sie sich ein in unser Team und leisten Sie mit uns einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl im öffentlichen Dienst, verbunden mit einem sicheren Arbeitsplatz.

Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind im Umfeld vorhanden.

Wir kümmern uns um den städtischen Gebäudebestand:

Der städtische Gebäudebestand umfasst eine Vielzahl von Schulen, Turnhallen, Kindertageseinrichtungen, Verwaltungsgebäude, Veranstaltungsstätten und Wohnliegenschaften. Ein Team aus gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für die Instandhaltung es Gebäudebestands zuständig. Hierbei suchen wir Ihre Unterstützung!

Vielfältig und abwechslungsreich – Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung, Ausschreibung, Vergabe von Bauleistungen
  • Bauüberwachung, Rechnungsprüfung und –anweisung
  • Eigenverantwortliche Feststellung der Instandhaltungsmaßnahmen mit Haushaltsanmeldung
  • Mitwirken bei der Umsetzung von Maßnahmen zum Erreichen eines klimaneutralen Gebäudebestands
  • Verwalten und Aktualisieren der Bestandspläne

Kompetent und verantwortungsvoll – Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich geprüfter Bautechniker (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung/Fachkompetenz
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im öffentlichen Bau-, Vertrags- und Vergaberecht (HOAI, VOB)
  • technisches, wirtschaftliches und ökologisches Verständnis
  • Team- und Projektmanagementfähigkeit sowie selbstständige, verantwortungsvolle und systematische Arbeitsweise
  • Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1

Wir bieten:

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie bezahlte Freistellung an Heilig Abend, Silvester und Brauchtumstagen
  • die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und Mitgestaltung Ihres Umfeldes
  • Sicherer und modern ausgerichteter Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit), i.d.R. Freitagnachmittag frei
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum Deutschlandticket als Jobticket
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (Betriebsrente)

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und vielseitigem Aufgabenbereich bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 05.07.2024 an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an

https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie bei Herrn Götzeler, 08331/850-111, (Personal) bzw. zu Fachfragen bei Frau Kinzer, 08331/850-521 (Hochbau).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

 

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) hat im Amt für Information und Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

IT-Anwendungsbetreuerin oder IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d)

je nach Vorbildung bis Entgeltgruppe 10 TVöD (ca. 3.900 €/ Monat bis 5.400 €/ Monat brutto), Vollzeit, Gleitzeit, Betriebsrente

Freuen Sie sich auf vielseitige und interessante Aufgaben. Bringen Sie sich ein in unser Team und leisten Sie mit uns einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl im öffentlichen Dienst, verbunden mit einem sicheren Arbeitsplatz.

Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind im Umfeld vorhanden.

Zur Ihren Aufgaben gehören:

  • Installation, Wartung und technische Fehlerbehebung unserer Fachanwendungen auf Servern und Clients
  • Mitwirkung/Unterstützung bei der Einführung neuer Fachanwendungen
  • Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen und Konzepten
  • Technischer Support
  • Sicherheitslücken in Applikationen analysieren und beheben

Wir schätzen an Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Kenntnisse
  • Gute Fachkenntnisse im Bereich Windows Client- und Serverbetriebssysteme
  • Serviceorientierung
  • Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie bezahlte Freistellung an Heilig Abend, Silvester und Brauchtumstagen
  • die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und Mitgestaltung Ihres Umfeldes
  • umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm, wie z. B. Gesundheitsmanagement und Betriebsausflug
  • sicherer und modern ausgerichteter Arbeitsplatz im Stadtzentrum
  • mobiles Arbeiten in Abstimmung mit der Amtsleitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (Betriebsrente)

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 28.06.2024 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal), 08331/850-111 bzw. Herrn Schönhals (Information und Kommunikation), 08331/850-888.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) hat im Amt für Information und Kommunikation innerhalb des Netzwerkteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle nach zu besetzen:

Netzwerkadministratorin oder Netzwerkadministrator (m/w/d)

je nach Vorbildung bis Entgeltgruppe 10 TVöD (ca. 3.900 €/ Monat bis 5.400 €/ Monat brutto), Vollzeit, Gleitzeit, Betriebsrente

Freuen Sie sich auf vielseitige und interessante Aufgaben. Bringen Sie sich ein in unser Team und leisten Sie mit uns einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl im öffentlichen Dienst, verbunden mit einem sicheren Arbeitsplatz.

Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind im Umfeld vorhanden.

Zur Ihren Aufgaben gehören:

  • Administration der vorhandenen Unified Communication Lösung
  • Beschaffung, Inbetriebnahme, Rollout sowie Betreuung von mobilen End-User Geräten (iOS Smartphones, Tablets) und deren Zubehör
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und Performance unseres LAN/WLAN/WAN Netzwerks
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Administration der vorhandenen Netzwerkinfrastrukturen (Firewall, Switche, Router, etc.)
  • Netzwerkmonitoring
  • Erstellung und Pflege technischer Dokumentationen
  • Support im Umfeld Netzwerk, Unified Communication und Mobile Device Management

Wir schätzen an Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachinformatik oder vergleichbare Ausbildung bzw. Kenntnisse
  • gute Kenntnisse im Bereich Unified Communication
  • Erfahrung im Bereich Mobile Device Management
  • gute Kenntnisse in den Bereichen TCP/UDP sowie Firewall, Switching und Routing
  • schnelle und analytische Auffassungsgabe
  • Serviceorientierung
  • Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie bezahlte Freistellung an Heilig Abend, Silvester und Brauchtumstagen
  • die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und Mitgestaltung Ihres Umfeldes
  • umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm, wie z. B. Gesundheitsmanagement und Betriebsausflug
  • sicherer und modern ausgerichteter Arbeitsplatz im Stadtzentrum
  • mobiles Arbeiten in Abstimmung mit der Amtsleitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (Betriebsrente)

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 28.06.2024 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal), 08331/850-111 bzw. Herrn Schönhals (Information und Kommunikation), 08331/850-888.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für die Tätigkeit als

Amtliche Tierärztin oder Amtlicher Tierarzt (m/w/d)

in Teilzeit mit ca. 25 Std./Wo. (3 Tage/Woche), Vergütung i. R. d. Tarifvertrags Fleischuntersuchung nach Stundenentgelt, Betriebsrente

in einem ansässigen mittelständischen, familiengeführten Schlachtbetrieb zu besetzen.

Zu den vielfältigen Aufgabenbereichen innerhalb der Tätigkeit gehören neben der amtlichen Schlachttier- und Fleischuntersuchung auch die Betreuung der Bereiche des Tierschutzes und der Lebensmittelsicherheit. Dabei findet neben der fachlichen Interaktion mit den Tierschutzbeauftragen und dem Betrieb auch ein reger Austausch in Zusammenarbeit mit dem städtischen Veterinäramt, z.B. im Bereich QM-Sicherung, Koordinierung, etc. statt.

Eine tarifliche Absicherung der unbefristeten Teilzeitbeschäftigung bietet bei leistungsgerechter Entlohnung genügend Raum für Familiengestaltung und Freizeitaktivitäten. Zudem bietet Memmingen als familienfreundliche Kleinstadt im Allgäu eine malerische Umgebung mit unzähligen Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und Erholung. Gleichzeitig profitieren Sie von der ausgebauten städtischen Infrastruktur und einer sehr guten Verkehrsanbindung im weiteren süddeutschen Raum.

Eine ausreichende Einarbeitung und bei Bedarf die Erwerbung der nötigen fachlichen Voraussetzungen, können unter Leitung des städtischen Veterinäramts in Zusammenarbeit mit dem amtlichen Personal gewährleistet werden.

Falls Sie als Voraussetzung ein abgeschlossenes Studium der Tiermedizin und allgemeine EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen mitbringen und bereit sind, Ihre soziale Kompetenz im fachlichen Austausch mit Kollegen einzubinden, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.07.2024 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer im pdf-Format über https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie im Veterinäramt bei Herrn Dr. Singer (Tel. 08331/850-660) oder veterinaeramt@memmingen.de.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
ab 01.09.2025 bzw. 01.10.2025

Die Stadt Memmingen/Unterhospitalstiftung Memmingen bietet 2025 folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

 

Ausbildungsstellen m/w/d (zum 01.09.2025 bzw. 01.10.2025):

  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Verwaltungswirt/in (Beamtenanwärter/in für die 2. Qualifikationsebene)
  • Diplom-Verwaltungswirt/in (Beamtenanwärter/in für die 3. Qualifikationsebene)
  • Duales Studium „Soziale Arbeit – Soziale Dienste der Jugend-, Sozial- und Familienhilfe
  • Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit
  • Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration
  • Heilerziehungspfleger/in
  • Erzieher/in (OptiPrax/PIA-Modell)
  • Pflegefachfrau/-mann
  • Altenpflegefachhelfer/in
  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
  • Umwelttechnologe/-technologin
  • Hauswirtschafter/in
  • Gärtner/in, Fachrichtung Zierpflanzenbau oder Friedhofsgärtnerei
  • Forstwirt/in
  • Straßenwärter/in

 

Praktikantenstellen m/w/d (zum 01.09.2025):

  • Praktikantenstellen für das Sozialpädagogische Einführungsjahr (SEJ) zur Erzieher/in
  • Berufspraktikantenstellen zur Erzieher/in

Sie erwarten:

  • eine umfassende, qualifizierte und interessante Ausbildung, die von erfahrenen Ausbildern vermittelt wird
  • interessante Aufgaben, mit denen Sie das Gemeinwohl unterstützt
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Übernahmechancen und dadurch eine gesicherte berufliche Laufbahn
  • Ausbildungsvergütungen entsprechend den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst bzw. beamtenrechtlichen Vorgaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses bis spätestens 09.08.2024, entweder schriftlich an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über

https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt

Für weitere Informationen, insbesondere zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen, steht Ihnen gerne Herr Früh unter der Telefonnummer 08331 850-196 zur Verfügung.

Weitere freie Stellen finden Sie unter www.memmingen.de/stellen.

Die Stadt Memmingen und die Unterhospitalstiftung Memmingen haben sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der Stadt Memmingen ist in der Forstverwaltung die Stelle als

Forstwirt / Forstwirtin (m/w/d)

(Vergütung nach der Verbandsinternen Lohntabelle Wald (VLW) –

Stück- und Zeitlohn, Voll- oder Teilzeit)

zu besetzen.

Das Aufgabenfeld umfasst insbesondere die Durchführung sämtlicher forstwirtschaftlicher Betriebsarbeiten: Holzernte, Pflanzung, Kulturpflege und –sicherung, Jungbestandspflege, Verkehrssicherung, Jagdbetrieb, Waldschutz, Natur- und Landschaftsschutz, seilwindenunterstützte Baumfällungen, u.a.

Was wir von Ihnen erwarten:

-      einen Berufsabschluss als Forstwirt/in

-      volle körperliche Belastbarkeit

-      Teamfähigkeit

-      den Besitz der Führerscheinklasse B, die Fahrerlaubnis für Traktoren (L oder T)            und Anhänger (BE) wären von großem Vorteil

-      Nutzen ihres privaten PKW gegen Aufwandsentschädigung

-      Mitwirkung und Unterstützung unseres Forstwirtschaftsmeisters bei der Ausbildung von Forstwirtinnen und Forstwirten

Was wir Ihnen bieten:

-      einen verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabenbereich

-      ein angenehmes Betriebsklima in einem naturgemäß wirtschaftenden Forst- und Ausbildungsbetrieb

-      leistungsgerechte Bezahlung nach den Verbandsinternen Lohntabellen Wald     (VLW), mit kontinuierlichen Anpassungen entsprechend den linearen Erhöhungen des TVöD

-      die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung)

-      krisensichere Arbeitsstelle

-      die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten

-      Hochwertige Arbeitskleidung und die Arbeit mit modernen Geräten und Maschinen, u.a. UVV-Schlepper mit div. Anbaugeräten

-      Möglichkeit zur Regenbeschäftigung

-      Möglichkeit zur kostenlosen Jagdausübung

Bewerbungen können bis spätestens 01.07.2024 eingereicht werden an:

Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen

oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über

https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Wiest (Tel. 08331/850-294). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Herrn Honold (Tel.08331/850-151).

Erstellt von Personalamt |
Ausbildungs- und Praktikantenstellen 2024

 

Die Stadt Memmingen/Unterhospitalstiftung Memmingen bietet 2024 folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

Ausbildungsstellen m/w/d (zum 01.09.2024 bzw. 01.10.2024)

  • Pflegefachfrau/-mann
  • Pflegefachhelfer/in
  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
  • Fachkraft für Abwassertechnik
  • Hauswirtschafter/in
  • Gärtner/in, Fachrichtung Zierpflanzenbau oder Friedhofsgärtnerei
  • Rohrleitungsbauer/in

Sie erwarten:

  • eine umfassende, qualifizierte und interessante Ausbildung, die von erfahrenen Ausbildern vermittelt wird
  • interessante Aufgaben, mit denen Sie das Gemeinwohl unterstützen
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Übernahmechancen und dadurch eine gesicherte berufliche Laufbahn
  • Ausbildungsvergütungen entsprechend den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst bzw. beamtenrechtlichen Vorgaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses, entweder schriftlich an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. 

Für weitere Informationen, insbesondere zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen, steht Ihnen gern Herr Früh unter der Telefonnummer 08331 850-196 zur Verfügung.

Weitere freie Stellen finden Sie unter www.memmingen.de/stellen.

Die Stadt Memmingen und die Unterhospitalstiftung Memmingen haben sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen im besonderen Maße zu erfüllen. 
 

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 16 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Erzieher / Erzieherinnen (m/w/d) bzw. Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

  • im Schulkindergarten Kempter Tor (Außenstelle Hintere Gerbergasse) in Voll- oder Teilzeit
  • im Schulkindergarten Kempter Tor (KiGa-Gruppe) in Teilzeit (25 - 30 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Im Mitteresch (Krippengruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 35 Std./Wo.)

Kinderpfleger / Kinderpflegerinnen (m/w/d)

  • im Schulkindergarten Kempter Tor (Außenstelle Hintere Gerbergasse) in Voll- oder Teilzeit 
  • im Hort & Hortkindergarten Wartburgweg (I+ Gruppe) in Teilzeit mit 30 Std./Wo.
  • im Fröbelkindergarten (Regelgruppe) in Vollzeit
  • im Hort Zollergarten (Vorschulgruppe) in Teilzeit mit 30 Std./Wo.
  • in der Kinderkrippe Nudelburg in Teilzeit mit 15 - 20 Std./Wo.
  • im Kindergarten Im Mitteresch (Regelgruppe) in Vollzeit

Sprachfachkräfte (m/w/d) mit 19,5 Std./Wo.

  • im KiGa Amendingen

Selbstverständlich dürfen Sie sich auch unter Angabe ihrer Wunscharbeitszeit initiativ bei uns bewerben.

Wir bieten:

  • Entgeltzahlung nach dem TVöD-SuE
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche Altersvorsorge)
  • bezahlte Freistellung an Heilig Abend und Silvester
  • umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm wie z. B. Gesundheitsmanagement und Betriebsausflug
  • die Möglichkeit, innerhalb der 16 städtischen Kindertageseinrichtungen zu wechseln und somit Erfahrung in jeglichem Bereich zu sammeln
  • arbeitsplatzbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten und engagierten Team

Informationen zu unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie unter: www.kita.memmingen.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Gebele (08331/850-113).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Unterhospitalstiftung Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) besteht generell im Seniorenzentrum Bürgerstift (ca. 200 Bewohnerplätze) Personalbedarf an: 

  • Pflegefachkräften (in Voll- oder in Teilzeit)
  • Pflegehilfskräfte (in Voll- oder in Teilzeit)
  • Palliativpflegefachkräften (in Voll- oder in Teilzeit)
  • Gerontopsychiatrischen Fachkräften (in Voll- oder in Teilzeit)
  • Bewerber/innen für den Bundesfreiwilligendienst (Bereiche: Altenpflege und Haustechnik)
  • Alltagsbegleiter /-innen

Das können wir sicher bieten:

  • Ein beständiges und motiviertes Team in der Altenpflege mit familiärer Atmosphäre im Herzen Memmingens
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen*innen
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • 30 Tage Urlaub zzgl. Sonderurlaub für Schicht- und Nachtdienste
  • Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Einspring-Pauschale und monatliches Mitarbeiterfrühstück 
  • Zahlreiche Vergünstigungen bei Memminger Firmen (u.a. Modehaus, Einrichtungshaus, Fitnessstudio, Tankstelle u.v.m.)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. Gerontofachkraft, Wundexperte*in, Hygienebeauftragte*r, Stationsleitung

Die Stadt Memmingen/Allgäu liegt in landschaftlich schöner Umgebung mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guter Verkehrsanbindung (Autobahnkreuz A 7/A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden.

Wenn Sie Interesse an einer der vorgenannten verantwortungsvollen Tätigkeiten bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, erbitten wir Ihre Bewerbung an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie: 

  • im Personalamt unter der Rufnummer 08331 850-496 (Frau Seitz)
  • bei der Einrichtungsleitung unter der Rufnummer 08331 92755-100 (Herr Mayer)
  • bei der Hauswirtschaftsleitung unter der Rufnummer 08331 92755-160 (Frau Haug-Uhl)

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayer. Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.