Stadt Memmingen:Stellenangebote

AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Personalamt

Stadt Memmingen
Personalamt

Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-113
Fax 08331/850-301

personalamt(at)memmingen.de

Stellenangebote der Stadt Memmingen

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) besetzt zur Unterstützung ihres Teams im Amt für Organisation und Digitalisierung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als 

Mitarbeiter oder Mitarbeiterin Digitalisierung (m/w/d)

Entgeltgruppe 10 TVöD (je nach Berufserfahrung ca. 3.900 € bis 5.400 € brutto), Vollzeit, Gleitzeit, Betriebsrente

Freuen Sie sich auf vielseitige und interessante Aufgaben. Bringen Sie sich ein in unser Team und leisten Sie mit uns einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl im öffentlichen Dienst, verbunden mit einem sicheren Arbeitsplatz und weiteren guten Zukunftsperspektiven.

Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Mitarbeit bei der Umsetzung der Digitalisierung und des Prozessmanagements in der Stadt Memmingen
  • Unterstützung der Fachämter bei der Umsetzung des Online-Zugang-Gesetzes
  • Mitarbeit im Digitalisierungsteam
  • Koordination der Schnittstellen zwischen den Fachbereichen der Verwaltung und den Fachverfahren
  • Betreuung von Projekten im Rahmen der Digitalisierung
  • Begleitung der Fachämter bei der flächendeckenden Einführung der eAkte mit dem Dokumentenmanagement-System enaio von Optimal Systems
  • Beratung der Fachbereiche bei digitalen Fragestellungen
  • eine Zuweisung anderer und weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Wir schätzen an Ihnen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom (FH)) in den Studienrichtungen Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik, Verwaltungsmanagement, EGovernment oder Digital Business, bzw. in einer vergleichbaren Studienrichtung bzw. nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten aufgrund langjähriger Berufserfahrung in den zuvor beschriebenen Aufgabenfeldern
  • alternativ abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) (Angestellten-bzw. Beschäftigtenlehrgang II) oder vergleichbar einschlägige Berufserfahrung
  • umfangreiche Kenntnisse im Bereich IT-Infrastrukturen
  • hohes Maß an Eigeninitiative sowie analytisches Verständnis
  • selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten sowie Engagement
  • Beratungskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1


Wünschenswert sind:

  • Kenntnisse im Bereich Dokumentenmanagement- und Workflowsysteme
  • Erfahrungen im Projektmanagement, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Prozessmanagement
  • Kenntnisse der rechtlichen Vorgaben (u.a. Onlinezugangsgesetz)

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie bezahlte Freistellung an Heilig Abend, Silvester und Brauchtumstagen
  • Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und Mitgestaltung Ihres Umfeldes
  • umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm, wie z. B. Gesundheitsmanagement und Betriebsausflug
  • sicherer und modern ausgerichteter Arbeitsplatz im Stadtzentrum
  • mobiles Arbeiten in Abstimmung mit der Amtsleitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (Betriebsrente)

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 04.03.2024 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließ-lich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal), 08331/850-111 bzw. Frau Schröck (Organisation und Digitalisierung), 08331/850-285.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz im besonderen Maße zu erfüllen.
 

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Hochbau folgende Stelle neu zu besetzen:

Bachelor of Engineering (B. Eng.)/ Ingenieur/in (m/w/d) 
Technische Gebäudeausrüstung 
Fachrichtung Sanitär-, Heizung- Lüftung-, Klimatechnik

Entgeltgruppe 11 TVöD (je nach Berufserfahrung ca. 4.000 € bis 6.000 € brutto/ Monat), unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit als Jobsharing, Betriebsrente, Gleitzeit

Freuen Sie sich auf vielseitige und interessante Aufgaben. Bringen Sie sich ein in unser Team und leisten Sie mit uns einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl im öffentlichen Dienst, verbunden mit einem sicheren Arbeitsplatz.

Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Beauftragung und Betreuung externer Ingenieurbüros 
  • Bauherrnvertretung größerer Bauprojekte im Bereich „Technische Gebäudeausrüstung“
  • Planung, Ausschreibung, Vergabe und Betreuung von technischen Bauleistungen im Bereich von Neu- und Umbaumaßnahmen, sowie im Gebäudebestand städtischer Liegenschaften
  • Variantenuntersuchung und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der Wärmeversorgung
  • Mitwirken bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Klimaneutralität städt. Liegenschaften

Wir schätzen an Ihnen

  • Abgeschlossenes Studium Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung mit dem Schwerpunkt Heizung, Sanitär, Lüftung, Klima
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • wünschenswert sind Kenntnisse in der VOB/A-C und HOAI
  • Kenntnisse in einem AVA Programm, in CAD und in den Office Standardprogrammen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsfähigkeit
  • ein gutes und freundliches Auftreten
  • Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit), i.d.R. Freitagnachmittag frei
  • Möglichkeit zum Mobile Office
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie bezahlte Freistellung an Heilig Abend, Silvester und Brauchtumstagen
  • Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ergonomischer Arbeitsplatz in Zentrumslage
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm, wie z. B. Gesundheitsmanagement, Firmenrabatte

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 23.02.2024 an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.  Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie bei Herrn Götzeler, 08331/850-111 (Personal) oder bei Frau Kinzer, 08331/850-521 (Hochbau)

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.
 

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Umwelt und Klima folgende Stelle neu zu besetzen:

Klimaschutz- und Klimaanpassungsmanager/in (m/w/d) 

Entgeltgruppe 11 TVöD (je nach Berufserfahrung ca. 4.000 € bis 6.000 € brutto/ Monat), unbefristet, Vollzeit, Betriebsrente, Gleitzeit

Freuen Sie sich auf vielseitige und interessante Aufgaben. Bringen Sie sich ein in unser Team und leisten Sie mit uns einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl im öffentlichen Dienst, verbunden mit einem sicheren Arbeitsplatz.

Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Koordination und Umsetzung des Klimaschutzkonzepts und Stadtklimakonzeptes (Klimaanpassung, Klimaresilienz) und den hieraus resultierenden Maßnahmen unter Einbindung der relevanten Akteure,
  • Monitoring und Dokumentation der Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen,
  • Koordination und Reporting beim European Energy Awards,
  • Initiierung und Unterstützung von Maßnahmen zur Reduktion von THG-Emissionen,
  • Fördermittelakquise,
  • Koordination und Durchführung von Informationsveranstaltungen und –kampagnen,
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • stellvertretende Amtsleitung Umwelt und Klima.

 Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Wir schätzen an Ihnen

  • abgeschlossene naturwissenschaftliche oder technische Fach- / Hochschulausbildung (z.B. Diplom FH, Bachelor) mit den Schwerpunkten Klimaschutz, Energie, Umweltschutz oder einer anderen, für wesentliche Tätigkeitsinhalte qualifizierende Fachrichtung
  • Bezug zu Klimaschutz-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen,
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten,
  • sicheres Auftreten im Umgang mit politischen Gremien und der Öffentlichkeit
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Deutschkenntnisse mindestens auf Niveau C1

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit), i.d.R. Freitagnachmittag frei
  • Möglichkeit zum Mobile Office
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche sowie bezahlte Freistellung an Heilig Abend, Silvester und Brauchtumstagen
  • Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ergonomischer Arbeitsplatz in Zentrumslage
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung (Betriebsrente)
  • Umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm, wie z. B. Gesundheitsmanagement, Firmenrabatte

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 23.02.2024 an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.  Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie bei Herrn Götzeler, 08331/850-111 (Personal) oder bei Herrn Wigand, 08331/850-619 (Umwelt und Klima)

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
in nächster Zeit

In nächster Zeit ist im Seniorenzentrum Bürgerstift die Stelle als

Betriebsmeister/in Technik (m/w/d)
(bis Entgeltgruppe 9a TVöD, Vollzeit, Betriebsrente)

zu besetzen.

Die Aufgaben umfassen insbesondere 

  • die Übernahme der Bereichsleitung Technik mit Sicherstellung der Funktions- und Betriebssicherheit der gesamten Haustechnik    
  • die Überwachung, Instandhaltung und Reparaturarbeiten der Stark- und Schwachstromanlagen sowie sonstiger elektronischer Anlagen/Maschinen, wie Klimaanlage, Heizung, Küchen- und Gasanlagen, Schwesternrufanlage etc.
  • die aktive Mitarbeit in allen Bereichen der technischen Abteilung
  • die Unterstützung und Beratung der Bürgerstiftverwaltung in allen Fragen der technischen Abläufe, sowie bei Investitionen in die Haustechnik

Für diesen Aufgabenbereich suchen wir eine/n Mitarbeiter/in mit 

  • einer abgeschlossenen Meister-Ausbildung im Bereich Elektrik / Installateur- und Heizungsbau / Anlagenmechanik oder mit abgeschlossener elektrotechnischen Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich Haustechnik
  • gutem und freundlichem Auftreten, Organisations- und Teamfähigkeit
  • dem Besitz der Führerscheinklasse BE (frühere FKl. 3)
  • der Bereitschaft zum Dienst zu ungünstigen Zeiten
  • voller körperlicher Belastbarkeit

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 01.03.2024 an das 
Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen
oder
per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über 
datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Wiest (Tel. 08331/850-112). Fachliche Informationen erhalten Sie beim Einrichtungsleiter des Seniorenzentrums Bürgerstift Herrn Mayer (Tel. 08331/92755-100).

Erstellt von Personalamt |
in nächster Zeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 46.000 Einwohner) ist im Bereich Veranstaltungsstätten in nächster Zeit eine Stelle als

Meister/in für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
(Entgeltgruppe 9a TVöD, Betriebsrente)

zu besetzen. Die Stelle soll in Vollzeit (39 Std.) besetzt werden, ist aber auch auf Wunsch teilzeitfähig mit mindestens durchschnittlich wöchentlich 30 Stunden. Die Stelle beinhaltet die Stellvertretung des Technischen Leiters der Veranstaltungsstätten 

Die Stadt Memmingen betreibt seit 1984 die Stadthalle Memmingen. Die Stadthalle mit dem Großen Saal für 990 Personen und weiteren Räumen von 10 – 300 Perso-nen wird für Tagungen und Kongresse, Konzerte und Aufführungen, Präsentationen, sowie Gesellschafts-, Schul- und Vereinsveranstaltungen genutzt. Darüber hinaus werden auch die Räume im Maximilian-Kolbe-Haus für Veranstaltungen vermietet.

In den Jahren 2024 und 2025 umfasst Ihr Aufgabengebiet insbesondere die technische Begleitung und Mitgestaltung eines Event- und Gedenkjahres, das die Stadt Memmingen anlässlich der Abfassung der Zwölf Artikel veranstaltet. Diese gelten als erste Niederschrift von Menschenrechten auf deutschem Boden. Hier soll es Konzerte, Lesungen, Kino, Märkte, Familienveranstaltungen, Festakte etc. geben – Indoor wie Outdoor – sowie ein Event inkl. Videomapping mit spezieller Projektions- bzw. Lichttechnik an einer Häuserfassade. 

Die Aufgaben umfassen insbesondere 
    
Für das Event- und Gedenkjahr: 

  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen (z.B. Kontakt mit Technikdienstleistern und Künstler:innen zur Abstimmung technischer Details)
  • Technische Durchführung von Veranstaltungen
  • Koordinierung, Auf- und Abbau von Technik
  • Unterstützung bei der Überprüfung aller Vorgaben und Ausführungen auf ihre Einhaltung

In der Stadthalle:

  • Technische Durchführung von Veranstaltungen 
  • Auf- und Abbauten für Technik und Möblierung
  • Betreuung der Kunden vor Ort
  • Unterstützung bei der Überprüfung aller Vorgaben und Ausführungen auf ihre Einhaltung
  • Mithilfe bei der Betreuung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen insbesondere der Veranstaltungs- und Bühnentechnik und der Haustechnik

Voraussetzungen für diesen Aufgabenbereich sind

  • Abschluss zum Meister für Veranstaltungstechnik 
  • Hohe technische Begeisterungsfähigkeit und ausgeprägtes handwerkliches Geschick
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kontaktfreudigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Eigenverantwortung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Mehrarbeit zu veranstaltungsstarken Zeiten und zum Dienst zu ungünstigen Zeiten
  • Gepflegtes Auftreten, Teamgeist und Pflichtbewusstsein

Die Stadt Memmingen bietet als Arbeitgeber einen krisensicheren, interessanten Arbeitsplatz mit guten Sozialleistungen.

Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Die Stadt bietet ein abwechslungsreiches Kulturleben. Kindertagesstätten und alle weiterführenden Schularten sind vorhanden, Memmingen verfügt über ein Gesundheitswesen mit vielen Fachrichtungen und ein Klinikum. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 01.03.2024 an das 
Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über 
datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt erbeten.
Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Wiest (Tel. 08331/850-112). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Frau Fischer (Tel. 08331/850-249).

Erstellt von Personalamt |
Sommersemester 2024

Die Stadtwerke Memmingen sind ein mittelgroßer Versorger von Gas und Wasser. In unserem Einzugsbereich rund um die Stadt Memmingen sind wir mit unserem 50-köpfigen Team für die Grundversorgung von etwa 50.000 Einwohnern verantwortlich. Die Stadtwerke Memmingen planen und bauen im Netzgebiet in Eigenregie. Hierzu bieten wir für das Sommersemester 2024 ein Praktikum im Praxissemester für die Unterstützung im Bereich der Planung und Bauausführung an.


Praktikum Bauleitung (m/w/d)


Ihre Rolle bei den Stadtwerken Memmingen:

  • Unterstützen der Technischen Leitung / Bauleitung in den verschiedenen Maßnahmen
  • Unterstützen bei Baustellenorganisation und -dokumentation
  • Mitwirken bei Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung, sowie der Kontrolle des Leistungsfortschritts
  • Termin- und Ressourcenplanung sowie Budget-Überwachung

Ihre Qualitäten

  • Studium des Bauingenieurwesens, Wirtschaftsingenieurwesens oder der Architektur
  • Strukturierte, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein beim Umgang mit dem Lebensmittel Wasser
  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Fachspezifische Vorkenntnisse im Bereich Rohrleitungsbau sind nicht erforderlich

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen ein sinnstiftendes Aufgabengebiet mit viel Eigenverantwortung, der Mitarbeit in einem jungen Team, Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft und eine leistungsgerechte Aufwandsentschädigung


Informationen und formlose Bewerbung - Herr Matthias Streck

  • Telefon: +49 8331 8556-130
  • E-Mail: streck@stadtwerke-memmingen.de
Erstellt von Personalamt |
Ausbildungs- und Praktikantenstellen 2024

 

Die Stadt Memmingen/Unterhospitalstiftung Memmingen bietet 2024 folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

Ausbildungsstellen m/w/d (zum 01.09.2024 bzw. 01.10.2024)

  • Pflegefachfrau/-mann
  • Altenpflegehelfer/in
  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
  • Fachkraft für Abwassertechnik
  • Hauswirtschafter/in
  • Gärtner/in, Fachrichtung Zierpflanzenbau oder Friedhofsgärtnerei
  • Rohrleitungsbauer/in
  • Elektroniker/in FR Energie- und Gebäudetechnik

Sie erwarten:

  • eine umfassende, qualifizierte und interessante Ausbildung, die von erfahrenen Ausbildern vermittelt wird
  • interessante Aufgaben, mit denen Sie das Gemeinwohl unterstützen
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Übernahmechancen und dadurch eine gesicherte berufliche Laufbahn
  • Ausbildungsvergütungen entsprechend den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst bzw. beamtenrechtlichen Vorgaben

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses, entweder schriftlich an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. 

Für weitere Informationen, insbesondere zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen, steht Ihnen gern Herr Früh unter der Telefonnummer 08331 850-196 zur Verfügung.

Weitere freie Stellen finden Sie unter www.memmingen.de/stellen.

Die Stadt Memmingen und die Unterhospitalstiftung Memmingen haben sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen im besonderen Maße zu erfüllen. 
 

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 16 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Erzieher / Erzieherinnen (m/w/d) bzw. Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

  • im Kindergarten Wartburgweg (Regelgruppe) in Vollzeit
  • im Schulkindergarten Kempter Tor (KiGa-Gruppe) in Teilzeit (ca. 30 Std./Wo.)
  • im Hort & Vorschulgruppe Zollergarten in Teilzeit (30 Std./Wo.)
  • in der Karoline-Goldhofer-KiTa (Reggio-Einrichtung) in Vollzeit
  • in der Karoline-Goldhofer-KiTa (Reggio-Einrichtung / Krippengruppe) in Vollzeit
  • im Kindergarten Steinheim (Regelgruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Wo.)
  • im Haus für Kinder Benninger Straße (integrative Gruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std./Wo.)

Kinderpfleger / Kinderpflegerinnen (m/w/d)

  • im Schulkindergarten Kempter Tor (KiGa-Gruppe) in Teilzeit (15 - 30 Std./Wo.)
  • im Hort & Hortkindergarten Wartburgweg (Regelgruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Im Mitteresch (Outdoorgruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 35 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Volkratshofen im Rahmen einer Individualbegleitung in Teilzeit mit 37 Std./Wo. ab 01.09.2024

Individualbegleitung (m/w/d)

  • im Fröbelkindergarten in Teilzeit (25 - 30 Std./Wo.) ab 01.09.2024

Sprachfachkräfte (m/w/d) mit 19,5 Std./Wo.

  • im KiGa Im Mitteresch
  • im KiGa Amendingen

Selbstverständlich dürfen Sie sich auch unter Angabe ihrer Wunscharbeitszeit initiativ bei uns bewerben.

Wir bieten:

  • Entgeltzahlung nach dem TVöD-SuE
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche Altersvorsorge)
  • bezahlte Freistellung an Heilig Abend und Silvester
  • umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm wie z. B. Gesundheitsmanagement und Betriebsausflug
  • die Möglichkeit, innerhalb der 16 städtischen Kindertageseinrichtungen zu wechseln und somit Erfahrung in jeglichem Bereich zu sammeln
  • arbeitsplatzbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten und engagierten Team

Informationen zu unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie unter: www.kita.memmingen.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Gebele (08331/850-113).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Unterhospitalstiftung Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) besteht generell im Seniorenzentrum Bürgerstift (ca. 200 Bewohnerplätze) Personalbedarf an: 

  • Pflegefachkräften (in Voll- oder in Teilzeit)
  • Pflegehilfskräfte (in Voll- oder in Teilzeit)
  • Palliativpflegefachkräften (in Voll- oder in Teilzeit)
  • Gerontopsychiatrischen Fachkräften (in Voll- oder in Teilzeit)
  • Bewerber/innen für den Bundesfreiwilligendienst (Bereiche: Altenpflege und Haustechnik)
  • Alltagsbegleiter /-innen

Das können wir sicher bieten:

  • Ein beständiges und motiviertes Team in der Altenpflege mit familiärer Atmosphäre im Herzen Memmingens
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen*innen
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • 30 Tage Urlaub zzgl. Sonderurlaub für Schicht- und Nachtdienste
  • Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Einspring-Pauschale und monatliches Mitarbeiterfrühstück 
  • Zahlreiche Vergünstigungen bei Memminger Firmen (u.a. Modehaus, Einrichtungshaus, Fitnessstudio, Tankstelle u.v.m.)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. Gerontofachkraft, Wundexperte*in, Hygienebeauftragte*r, Stationsleitung

Die Stadt Memmingen/Allgäu liegt in landschaftlich schöner Umgebung mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guter Verkehrsanbindung (Autobahnkreuz A 7/A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden.

Wenn Sie Interesse an einer der vorgenannten verantwortungsvollen Tätigkeiten bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, erbitten wir Ihre Bewerbung an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie: 

  • im Personalamt unter der Rufnummer 08331 850-262 (Frau Schönborn)
  • bei der Einrichtungsleitung unter der Rufnummer 08331 92755-100 (Herr Mayer)
  • bei der Hauswirtschaftsleitung unter der Rufnummer 08331 92755-160 (Frau Haug-Uhl)

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayer. Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.