Stadt Memmingen:Zahlen und Fakten

RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Wirtschaft

Wirtschaftsförderung
der Stadt Memmingen

Michael Haider
Kuttelgasse 22
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-733
Fax: 08331/850-732

wirtschaftsfoerderung
@memmingen.de

Zahlen und Fakten zu Memmingen

Postleitzahl: 87700 / Vorwahl: 08331 / Autokennzeichen: MM

Gesamt: 44.100 (250)

Kernstadt 32640 (101)
Amendingen 3945 (136)
Buxach/Hart 661 (13)
Dickenreishausen 990 (-1)
Eisenburg 1446 (-2)
Steinheim 3126 (28)
Volkratshofen 1292 (-25)

davon: 

männlich 21850 (95)
weiblich 22250 (155)
Deutsche 35258 (-52)
Ausländer 8842 (302)
katholisch 15303 (-332)
evangelisch 9629 (-205)
Sonstige 19168 (787)

 

 

  • Größe: 70,14 km²
  • Einwohner je km²: 584
  • Ortsmittel (Marktplatz): 595 m über NN
  • höchster Punkt (Wasserhochbehälter): 679 m über NN
  • tiefster Punkt (Iller/Egelsee): 562 m über NN
  • Nord-Süd-Ausdehnung: 14,6 km
  • West-Ost-Ausdehnung: 11,4 km
  • Breitengrad (Marktplatz): 47º 59' 14"
  • Längengrad (Marktplatz): 10º 10' 56"
  • Umfang:82,469 km
  • Landwirtschaftliche Nutzfläche: 3481 ha
  • Wald: 1709 ha
  • Gewässer: 52 ha
  • öffentliche Verkehrsflächen: 531 ha
  • Erholungs- und Grünflächen: 70 ha
  • Fußgängerzone: 1040 m

Jahr 2017

Verwaltungshaushalt 137.238.700 €
Vermögenshaushalt 26.525.700 €

Hebesätze

Grundsteuer A 260 v. H. (seit 2003)
Grundsteuer B 350 v. H. (seit 2003)
Gewerbesteuer 330 v. H. (seit 1972) 

Pro Kopf Verschuldung
Jahr20062007200820092010201120122013201420152016
brutto (€)580512485636902872805762714663633

31.12.2019 35.547 Fahrzeuge

Klimatische Verhältnisse
18-jahres MaximumØ 2002-20192019
Niederschlagsmenge
(Liter pro qm)
1430,3 (2002)932,61030,6
Sommertage87 (2003)49,333
Frosttage121 (2005)99,671
Lufttemperatur
(Jahresmittel) in Grad
+9,78 (2017)+8,9+9,62
absoluter jährlicher
Höchstwert (Grad)
+37,0 (2003)+33,5+34,4
absoluter jährlicher
Tiefstwert (Grad)
-21,8 (2012)-15,8-19,6

Produzierendes Gewerbe 40,8%
Land- und Forstwirtschaft 0,2%
Handel, Gastgewerbe und Verkehr 22,8%
Sonstige Dienstleistungen 36,2%

  • Oberzentrale Funktion für einen Einzugsbereich von rund 213.000 Einwohnern.
  • 31.263 sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer (31.03.2019 ).

Wußten Sie schon, dass Memmingen ...

  • einen verstädterten Kerneinzugsbereich von knapp 54 000 Personen, also weit mehr als die Einwohnerzahl, aufweist
  • rund 213 000 Einwohner in seinem Marktgebiet vereint, mit steigender Tendenz
  • in seinem Marktgebiet über ein Kaufkraftpotential im stationären Einzelhandel von 1.202 Millionen Euro verfügt
  • einen Einzelhandelsumsatz in der Gesamtstadt von ca. 490 Millionen Euro erzielt
  • knapp 47 000 Quadratmeter Verkaufsfläche in der Innenstadt konzentriert
  • zentrale Versorgungsfunktion für die Stadt und die umliegenden Landkreise Unterallgäu, Biberach und Ravensburg übernimmt?