Stadt Memmingen:Anliegen A-Z

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Stadtverwaltung
Memmingen

Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-0
Fax 08331/5433

stadt(at)memmingen.de

Stadtverwaltung Memmingen - Anliegen A-Z

Brennholz

Die Städtische Forstverwaltung verkauft auf Bestellung, soweit mengenmäßig und jahreszeitlich verfügbar, aus seinen Waldungen waldfrisches Brennholz zur Selbstaufarbeitung.

Es handelt sich i.d.R. um schwaches Nadelholz- oder Laubholzrestmaterial (schwächere Stammteile und Äste), das nicht für die Verarbeitung im Sägewerk oder in der Papierfabrik geeignet ist. Es werden entweder liegende Resthölzer (Äste und Stammreste) oder schwächere Bäume stehend oder in langer Form im Wald oder am Weg liegend aus Jungdurchforstungen zur Selbstaufarbeitung (= Selbstwerbung bzw. Teilselbstwerbung) nach Einweisung durch den Revierförster verkauft. Dieses waldfrische Brennholz kann frühestens nach 1 (Nadelholz) bis 2 (Laubholz) Jahren Trocknungszeit verheizt werden!

Bei der Selbstaufarbeitung mit einer Motorsäge ist das Tragen der Körperschutzausrüstung (Schutzhelm mit Augen- u. Gehörschutz, Sicherheitsschuhe u. Sicherheitshose mit Schnittschutzeinlagen u. Handschuhe) und die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften zwingend vorgeschrieben. 

Außerdem ist für eine Zuweisung von Selbstaufarbeitungsholz, sowie die Teilnahme an einem mindestens eintägigem Motorsägenkurs verpflichtend. Die Teilnahme ist durch die Vorlage eines Nachweises der Kenntnisse in der Motorsägenhandhabung zu bestätigen. Neben den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bieten auch Privatunternehmen Kurse an. Mehr Informationen zu Motorsägenkursen können Sie bei uns erhalten!

Gründe für Brennholz anstatt Öl und Gas:

  • Hervorragende Klimabilanz.
  • CO²-neutraler Brennstoff, weil nur die Menge CO² verbrannt wird, die der Baum im Lauf seines Lebens aus der Luft gefiltert hat.
  • Günstiger als Öl und Gas.
  • Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern.
  • Nachwachsender Rohstoff.
  • Einfache Lagerung.
  • Mit anderen erneuerbaren Energien kombinierbar wie Solarthermie.
  • Die hohe Gemütlichkeit eines Holzofens bleibt unerreicht

Die Preise richten sich je nach Baumart (Heizwert) und Stärke des Holzes und werden vom Revierleiter festgestellt. Kleinere Beträge (Reisteile und kleinere Mengen) sind bei der Einweisung in Bar zu entrichten.

Reisteil

Ihre Ansprechpersonen

Herr Küchle

Revier Süd

wolfgang.kuechle@­memmingen.de 08331/850-154
Mewo-Gebäude
Raum: Zimmer 301
Ulmer Strasse 2
87700 Memmingen

Herr Schuster

Revier Nord

bernd.schuster@­memmingen.de 08331/850-154
Mewo-Gebäude
Raum: Zimmer 301
Ulmer Strasse 2
87700 Memmingen

Frau Wachter

ingrid.wachter@­memmingen.de 08331/850-152
Mewo-Gebäude
Raum: Zimmer 301
Ulmer Strasse 2
87700 Memmingen