Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle
@memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Pressemeldungen

Schulwegsicherheit an der Notkerschule verbessert

Erstellt von Pressestelle |

Verengte Fahrbahn ermöglicht sichere Querung der Stadtweiherstraße – Tiefbauamt und Bauhof sorgten für Planung und Umsetzung

An der Stadtweiherstraße wurden vor der Notkerschule auf der Südseite der Gehweg verlängert und die Fahrbahn verengt. An dieser Stelle können Schülerinnen und Schüler nun die Straße auf einer verkürzten Strecke überqueren. Leitbaken, Fahrbahnmarkierungen sowie Warnschilder weisen Autofahrer auf die neue Situation hin. Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs setzten eine entsprechende Planung des Tiefbauamts um.

Hintergrund der Maßnahme war eine Anregung von Eltern, die Gefährdungslage für zu Fuß gehende Schülerinnen und Schüler zu entschärfen. Viele Kinder werden mit Sammelbussen und nach wie vor mit dem Auto zur Notkerschule gebracht. Nachteilig wirkt sich dies für die jüngeren Fußgängerinnen und Fußgänger aus dem Gebiet rund um die Römerstraße aus. Zwar gilt seit längerem Tempo 30 vor der Notkerschule, jedoch fehlte eine geeignete übersichtliche Stelle, an der die Fahrbahn überquert werden konnte.

Das Tiefbauamt hat in Kooperation mit der Straßenverkehrsbehörde und der Polizei die nun umgesetzte Lösung entwickelt. Die Baumaßnahme wurde im Vorfeld zudem mit der Schulleitung und den Initiatoren abgestimmt.

Damit Schülerinnen und Schüler sicherer über die Straße kommen: An der Notkerschule wurden auf der Südseite der Stadtweiherstraße der Gehweg verlängert und die Fahrbahn verengt. (Foto: Michael Stahl/ Tiefbauamt Stadt Memmingen)