Stadt Memmingen:Detailseite Veranst. Stadthalle

RSS
AAA

Veranstaltungen Stadthalle Memmingen – Aktuelle Informationen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund von COVID-19 und den daraus resultierenden Einschränkungen werden nicht nur Großveranstaltungen sondern auch viele kleinere Events abgesagt. 

In vielen Fällen gibt es Nachholtermine für ausgefallene Veranstaltungen und meistens behalten die Tickets ihre Gültigkeit für die neuen Termine. Bitte, behalten Sie wenn irgendwie möglich, Ihre Tickets  - Sie tragen damit auch zum Erhalt unserer Kulturlandschaft bei. 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Nachholtermin wahrzunehmen, entscheidet der Veranstalter, ob und unter welchen Bedingungen Tickets rückabgewickelt werden. Bitte, informieren Sie sich hierüber bei der Vorverkaufsstelle, bei der Sie Ihre Tickets erworben haben.

Wir informieren Sie hier auf dieser Seite laufend über die aktuellen Absagen bzw. Verlegungen.

Entsprechend den Regelungen der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt auch in der Stadthalle Memmingen die 2G plus-Regelung. Bitte, halten Sie am Einlass die entsprechenden Nachweise sowie einen Lichtbildausweis bereit.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, Sie recht bald wieder bei uns begrüßen zu können!

 

Ihr Team der Stadthalle Memmingen

Herbstkonzert der Stadtkapelle Memmingen

Zeitraum:  13.11.2021 - 20:00 Uhr

Kurzbeschreibung:
Nach der Corona-Pause wurde das diesjährige Programm von Stadtkapellmeister Markus Peter v. a. emotional und spielfreudig gestaltet.

Ausführliche Beschreibung:

Eröffnet wird der Abend mit der Ouvertüre der Oper „La Forza del Destino“ von 

Giuseppe Verdi. Für symphonisches Blasorchester arrangierte Franco Cesarini die Oper, in der Standesdünkel, Rassenhass und Rache das Schicksal einer Familie bestimmen. Das 

Blasorchesterwerk „Fantasy Tales“ von Piet Swerts ist von amerikanischer Filmmusik inspiriert. Ein breites, lyrisches Horn-Thema stellt die Entstehung des niederländischen Ortes Horn dar. Danach stellt ein munteres Allegro das ländliche Leben rund um das Dorf dar, bevor dramatische Trommelwirbel Krieg symbolisieren. Schließlich ertönt wieder das hoffnungsvolle Thema der Hörner. Die zweisätzige Symphonie für Blasorchester „Give us this Day“ des amerikanischen Komponisten David Maslanka zeigt die reichen Möglichkeiten von Blasorchestern. Der langsame erste Satz enthält Melodien mit dem Ausdruck einer Beschwörungsformel. Der treibende zweite Satz mit strengem c-Moll-Thema wird mit einem langsamen stürmischen Choral beendet. Trotz des Titels „Give us this Day“ aus dem Gebet Vaterunser zeugt der Titel von einer buddhistischen Inspiration des Komponisten.

Die Pause wird mit „Victory Fanfare“ aus einer Sammlung von fünf festlichen Fanfaren von Philip Sparke beendet. Es folgt die viersätzige „Second Suite for Band“ von Alfred Reed. Jeder Satz dieser Suite beruht auf einem Lied, Tanz oder Marsch, der typisch für ein lateinamerikanisches Land oder Ländergemeinschaft ist. Rhythmik und Melodie des unbeschwerten ersten Satzes haben kubanische oder karibische Wurzeln. Der zweite Satz „Tango“ hat seine Wurzeln im brasilianischen Tango und gleitet verträumt dahin. Ein unbekümmertes argentinisches Trinklied lässt den dritten Satz „Guaracha“ wie ein kleines Scherzo dahin plätschern. Im vierten Satz „Paso Doble“ ertönt ein Marsch oder Tanz aus Mexiko im 5/4 Takt, der zur Stierkampfarena führt.

Das Blasorchesterwerk „Third Symphony – The Tragic“ von James Barnes besteht aus vier Sätzenvon denen Ihnen die letzten beiden Sätze dargeboten werden. Barnes schrieb das Werk kurz nachdem sein Baby gestorben war. Der dritte Satz ist als Abschiedslied eine Fantasie darüber, wie Barnes’ Welt ausgesehen hätte, hätte seine verstorbene Tochter in ihr gelebt. Der vierte Satz steht für die Wiedergeburt des Geistes seiner Tochter. Das zweite Thema dieses vierten Satzes basiert auf einer alten lutherischen Hymne auf die Kinder „Weil ich Jesu Schäflein bin“.

Markus Peter und die Musiker der Stadtkapelle Memmingen freuen sich auf Ihren Besuch!

Eintritt:
Vorverkauf: 15,00 €; Abendkasse 18,00 €
Kinder/Jugendliche <18 / Studenten: 5,00 €
Kartenvorverkauf ab 25.10.21
Ort:
Stadthalle (Großer Saal)
Platz der Deutschen Einheit 1
87700 Memmingen
Stadtplan: Google Maps
Veranstalter:
Stadtkapelle Memmingen
Vorverkaufsstellen:
Tourist Information