Stadt Memmingen:Stellenangebote

RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Personalamt

Stadt Memmingen
Personalamt

Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-113
Fax 08331/850-301

personalamt(at)memmingen.de

Stellenangebote der Stadt Memmingen

Erstellt von Personalamt |
in Teilzeit


Mitarbeiter (m/w/d) Verwaltung in Teilzeit (19,5 WoSt.)
am Landestheater Schwaben


Das Landestheater Schwaben in Memmingen sucht ab sofort eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Verwaltung in Teilzeit (19,5 WoSt.) Die Arbeitszeiten sind Montag und Dienstag von 7:30 bis 16 Uhr und Mittwoch von 8 bis 11:30 Uhr.

VORAUSSETZUNGEN

- abgeschlossene Berufsausbildung und/ oder vergleichbare Berufserfahrung als Verwaltungsfachangestellte*r oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung (vorzugsweise im Bereich des öffentlichen Dienstes) 

TÄTIGKEITEN

- Prüfen und Einbuchen von Rechnungen
- Abwicklung des Zahlungsverkehrs
- tägliche Abrechnung der Barkassen
- Umsatzsteuer-Voranmeldung, Abschreibungen
- Mithilfe bei der Lohnabrechnung, Spesenabrechnungen, Reisekostenabrechnung
- diverse Zuarbeiten für die Verwaltungsleitung und Kaufmännische Direktion

ANFORDERUNGEN

- schnelle Auffassungsgabe
- Flexibilität im Umgang mit wechselnden Aufgabenstellungen
- eigenständige Priorisierung bei der Erledigung von Aufgaben
- sehr sicherer Umgang mit dem PC und den gängigen Office Programmen, insbesondere Excel

WIR BIETEN

- einen unbefristeten Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben sowie eigenverantwortlichem Aufgabenbereich
- Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), Entgeltgruppe 5
- Zusatzversorgung
- Jahressonderzahlung und Leistungsprämie
- Freikarten für unsere Vorstellungen sowie diverse Vergünstigungen im Stadtgebiet

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an Claudia Herzog-Kaiser; claudia.herzog@landestheater-schwaben.de. Bei Fragen zur Ausschreibung kontaktieren Sie uns bitte unter 08331 94 59 17.

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail und fassen Sie Ihre Unterlagen zu einem PDF-Dokument von maximal 5 MB zusammen.

Wir setzen uns für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Jugendhaus mehrere Stellen als

Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen.
Das Jugendhaus der Stadt Memmingen ist eine Freizeiteinrichtung mit den Arbeitsschwerpunkten der informellen und formalen Bildung von jungen Menschen und bietet vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Informationen zu unseren Bildungs- und Freizeiteinrichtungen erhalten Sie unter: www.memmingen.de/buergerservice/soziales/jugend/jugendtreffs.

Die Stellen sind abhängig von der Vorbildung bis Entgeltgruppe S 08 b TVöD bewertet.

Sie sind:

  • Ein lebensbejahender und humorvoller Mensch
  • Durchsetzungsfähig und emotional stabil
  • Bestimmt, aber nicht dogmatisch

Sie haben:

  • Freude im Umgang mit jungen Menschen
  • Interesse am Entwicklungspotential junger Menschen
  • Eine positive Grundhaltung gegenüber jungen Menschen

Sie bringen mit:

  • Eine Grundqualifizierung in einem pädagogischen oder psychologischen Beruf
  • Bereitschaft abends und manchmal auch an Wochenenden zu arbeiten
  • Interesse an digitalen Medien und die Bereitschaft zur vertieften Einarbeitung

Ihre Aufgaben:

  • Gestalten des offenen Betriebs und des Zusammenlebens in der Freizeiteinrichtung
  • Planung und Durchführung von Freizeit- und Bildungsangeboten
  • Beratung junger Menschen in schwierigen Lebenslagen und bei jugend-typischen Fragestellungen
  • Beratung von Eltern und Familien
  • Mitarbeit in kommunalen Arbeitskreisen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Freiraum für die Umsetzung von Ideen und pädagogischen Modellen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten, interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte an die Stadt Memmingen, Personal, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.
 

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie in der Personalabteilung der Stadt Memmingen bei Frau Schönborn (08331/850-262) oder Frau Gebele (08331/850-113) bzw. zu Fachfragen bei Herrn Mück, dem Leiter des Jugendhauses, (08331/84490).
 

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |

Bei den Stadtwerken der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (44.000 Einwohner) ist im Zusammenhang mit anstehenden personellen Veränderungen und mit…

Bei den Stadtwerken der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (44.000 Einwohner) ist im Zusammenhang mit anstehenden personellen Veränderungen und mit dem Ziel zur Übernahme zentraler Führungsaufgaben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Dipl.-Ingenieur/in / Bachelor / Master (m/w/d)

(Fachrichtung Versorgungstechnik o.Ä.)

in Vollzeit zu besetzen.

Die Stadtwerke Memmingen sind ein modern geführtes kommunales Dienstleistungsunternehmen der kreisfreien Stadt Memmingen mit den Kernaufgaben Gas- und Wasserversorgung sowie Parkhäuser. Die Gasabgabe beträgt rund 600 Mio kWh, die Wasserabgabe rund 3 Mio m³. Der Neubau und Betrieb eines Kombibades ist in Vorbereitung, vielfältige Themenfelder um die Wärme- und Energieversorgung und E-Mobility entwickeln sich rasant weiter.

Ihre Herausforderung bei uns:

Als Technische Führungskraft tragen Sie Verantwortung für die Betriebssicherheit unserer Versorgungsanlagen und die Arbeitssicherheit unserer Mitarbeiter im Sinne des Technischen Regelwerks nach G/W 1000. In Ihrer Funktion entwickeln und koordinieren Sie Projekte der Wärmeversorgung für neue und bestehende Quartiere sowie aus dem Bereich der erneuerbaren Energien. Dabei sind Sie offen für innovative und kreative Ansätze und berücksichtigen auch wirtschaftliche Anforderungen. An der langfristigen Investitionsplanung und Ausführung des Wirtschaftsplanes arbeiten Sie mit. Sie unterstehen direkt der Werkleitung und halten engen Kontakt zu Marktpartnern, Ingenieurbüros und zur Stadtverwaltung. Bestehende Projekte werden von Ihnen unter der Vorgabe einer hohen Versorgungssicherheit und einer besonderen Verantwortung gegenüber der Memminger Bürgerschaft betreut. 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Versorgungsbranche
  • ein seriöses und freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke 
  • Interesse für nachhaltige und innovative Lösungsansätze
  • wirtschaftliches / analytisches Denken, konzeptionelles / konstruktives Arbeiten
  • Führungsqualitäten und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Was wir Ihnen bieten:

  • eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe zur Daseinsvorsorge der Stadt
  • bedarfsgerechte Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten vielseitigen Stelle haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte an die Stadt Memmingen, Personal, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal) unter 08331/850-111 oder bei Herrn Geske (Stadtwerke) unter 08331/8556-115.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 18 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Erzieher / Erzieherinnen (m/w/d) bzw. Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

  • im Fröbelkindergarten (Krippengruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Wo.)
  • im Hort Wartburgweg (integrative Gruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std./Wo.)
  • im Hort Zollergarten (KiGa-Gruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Wo.)
  • im Hort Edith-Stein-Schule (I-Gruppe) in Teilzeit mit 30 Std./Wo.
  • im Kindergarten Wartburgweg (Regelgruppe) in Vollzeit
  • im Kindergarten Wartburgweg (Krippengruppe) in Vollzeit
  • im Heinrich-Galm-Kindergarten in Vollzeit

Kinderpfleger/ Kinderpflegerinnen (m/w/d)

  • im Kindergarten Eisenburg (Waldgruppe/Outdoorgruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std./Wo.)
  • in Kindergarten Westermannstraße (integrative Gruppe) in Vollzeit
  • im Kindergarten Volkratshofen (Hortgruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Wartburgweg (Krippengruppe) in Vollzeit

Sprachfachkräfte (m/w/d)

  • im Kindergarten Amendingen
  • im Heinrich-Galm-Kindergarten
  • im Kindergarten Volkratshofen
  • im Kindergarten Im Mitteresch
  • im Schulkindergarten Kempter Tor

Wir bieten:

  • Entgeltzahlung nach dem TVöD-SuE
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche Altersvorsorge)
  • die Möglichkeit, innerhalb der 18 städtischen Kindertageseinrichtungen zu wechseln und somit Erfahrung in jeglichem Bereich zu sammeln
  • arbeitsplatzbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten und engagierten Team

Informationen zu unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie unter: www.kita.memmingen.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Schönborn (08331/850-262) oder Frau Gebele (08331/850-113).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der Unterhospitalstiftung Memmingen sind im Seniorenzentrum Bürgerstift zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zur Besetzung frei:

Pflegefachkräfte (m/w/d)

in Teilzeit und Vollzeit

Voraussetzungen für die Übertragung der Stelle ist eine Qualifikation als Pflegefachkraft (z.B. staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger) oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss

sowie

Pflegehilfskräfte

in Teilzeit und Vollzeit

Wenn Sie Interesse an einer interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail an personalamt@memmingen.de (nur PDF-Dokumente).

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie im Personalamt bei Frau Schröck 08331/850-262).

Fachliche Informationen erhalten Sie bei Herrn Mayer im Seniorenzentrum Bürgerstift (Tel. 08331/92755-100).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.