Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
pressestelle(at)memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Pressemeldungen

Schutz für das Trinkwasser

Erstellt von Pressestelle |

Systemtrenner verhindern Rückfluss von Löschwasser – Spende der Stadtwerke an alle Memminger Wehren

Sie sehen relativ unscheinbar aus, doch die 18 Rohrstücke mit einem Wert von jeweils 1.000 Euro sind wichtige Helfer im Notfall und bei Übungen. „Die Systemtrenner, die zwischen der Löschwasserentnahmestelle und den Schläuchen zur Brandbekämpfung eingefügt werden, verhindern einen Rückfluss des Löschwassers in das Leitungsnetz. Dadurch wird nicht nur einer möglichen Verschmutzung des Trinkwassers vorgebeugt, durch eine Verminderung des Drucks in den Leitungen bleiben diese außerdem besser von übermäßigem Druck verschont“, erklärt Matthias Streck, technischer Leiter der Stadtwerke, die die Systemtrenner an die Wehren gespendet haben.
Oberbürgermeister Jan Rothenbacher bedankte sich im Namen aller Memminger Feuerwehren herzlich dafür: „Das ist eine sehr praktikable Lösung. Mit diesen 18 Stück können nun alle Bestandsfahrzeuge in Memmingen nachgerüstet werden.“ Bei der Brandbekämpfung sei schließlich Wasser immer noch das wichtigste Löschmittel, unterstrich Stadtbrandrat Raphael Niggl. Zusätzlich zur Spende, bot Matthias Streck Schulungen für die Memminger Feuerwehrleute an.

Bei der Übergabe der Spende in der Feuerwache: (von links) Gerhard Sahler, stellv. Amtsleiter, Andreas Land, Leiter des Amts für Brand- und Katastrophenschutz, Oberbürgermeister Jan Rothenbacher, Stadtbrandrat Raphael Niggl, Matthias Streck, technischer Leiter der Stadtwerke, Stadtbrandinspektor Wolfgang Bauer und Thomas Hurter, stellvertretender Werksleiter. (Bilder: Manuela Frieß/Pressestelle der Stadt Memmingen)
Die Systemtrenner die einen Rückfluss des Löschwassers in Trinkwassernetz verhindern.