Suche im Veranstaltungskalender

Seiteninhalt:

Kino: Wallers letzter Gang

Zeitraum:  17.10.2017 - 20:00 Uhr

Kurzbeschreibung:
Einlass 18.30 Uhr.

Ausführliche Beschreibung:

 

Erfolgsfilm des Immenstädter Regisseurs Christian Wagner mit Dialogen in schwäbischer Mundart, gedreht in unserer Heimat, auch in Türkheim entlang der Staudenbahnstrecke. Digital restauriert in bester 4K-Qualität. Der Allgäuer Kult-Film! Ein alter Streckengeher erinnert sich beim letzten Gang über seine Strecke Station für Station an sein Leben. In einem idyllischen Seitental im Allgäu soll eine Bahnlinie stillgelgt werden. Ein letztes Mal bricht der alte Streckengeher Waller zu einem Kontrollgang auf. Wortkarg und verschlossen macht er sich auf den Weg, Schritt für Schritt die Schwellen abschreitend. Sein Gang entlang der Schienen wird ein Gang durch die Zeiten. Die Spuren der Erinnerung führen zu Menschen, ins Vergnügen, ins Vergessen. Am Ende, als Waller den letzten Prellbock passiert, sind die Schienen in hüfthohem Gras versunken.

 

Deutschland 1989, ab 0 Jahren, 100 Minuten,

 

Prädikat: wertvoll.

 

Regie: Christian Wagner.

 

Darsteller: Rolf Illig, Sibylle Canonica, Franz

 

Boehm, Herbert Knaup.

 

Ort:
Dampfsäg
Westerheimer Str. 8
87776 Sontheim
Stadtplan: Google Maps
Veranstalter:
Dampfsäg Sontheim
Homepage: www.dampfsaeg.de
info(at)dampfsaeg.de
Telefon: 08336/226