Stadt Memmingen:Detailseite Veranstaltung

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA

Bilder deiner großen Liebe

Zeitraum:  24.10.2020 - 20:00 Uhr

Kurzbeschreibung:
nach dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Herrndorf

Inszenierung: Maike Bouschen - Bühne & Kostüme: Franziska Isensee - Musik: Lutz Gallmeister - Dramaturgie: Claudia Hoyer
Mit: Franziska Roth

Ausführliche Beschreibung:

Ein Mädchen steht im Hof einer Anstalt. Das Tor geht auf, das Mädchen huscht hinaus und beginnt seine Reise durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang. Isa heißt sie. Es gibt Nebenfiguren, die vielleicht erfunden sind, aber vielleicht auch nicht. Isa berichtet aus ihrem Leben und von ihren Träumen und Ängsten. Es ist unklar, wann sie die Wahrheit erzählt und wann nicht. Glasklar ist, dass Isa ihre Erzählung ist und die Erzählung Isa. Die Erzählung ist auch die große Frage nach dem Sinn und dem Inhalt des Lebens. Vielleicht ist Isa eine Außenseiterin, die nur vom Rand aus über die Gesellschaft berichten kann. Vielleicht hat sie von dort einen besseren Blick auf die Normalität und ihre Bewohner*innen. Unter Umständen hat Isa aber auch eine ganze Welt im Kopf. Und braucht die Normalität der anderen nicht. Wahrscheinlich ist sie der stärkste einsame Engel, den je ein Autor erdacht hat: „Der Abgrund zerrt an mir. Aber ich bin stärker.“ Isa tauchte zum ersten Mal 2010 in Wolfgang Herrndorfs wundervollem Roman TSCHICK auf. Aber als kleine Episode, die die beiden Hauptfiguren Tschick und Maik irritiert und fasziniert, war Isa doch zu schillernd und beeindruckend. Bis 2013, als Wolfgang Herrndorf unheilbar an einem Gehirntumor erkrankt Suizid beging, arbeitete er an BILDER DEINER GROSSEN LIEBE, um Isa mehr Raum für ihre Geschichte zu geben. 2014 kam der flirrende, philosophische Text als Buch auf den Markt und fand bald danach den Weg auf die deutschen Bühnen.

Ort:
Landestheater Schwaben
Theaterplatz 2
87700 Memmingen
Stadtplan: Google Maps
Veranstalter:
Landestheater Schwaben
Homepage: www.landestheater-schwaben.de
info(at)landestheater-schwaben.de
Telefon: 08331/9459-16
Vorverkaufsstellen:
Landestheater Schwaben