Stadt Memmingen:Detailseite Veranstaltung

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA

Rezession - Kommt der Abschwung?

Zeitraum:  20.02.2020 von 19:30 bis 21:30 Uhr

Kurzbeschreibung:
Immer mehr Industrieunternehmen nutzen Kurzarbeit, man liest in der Zeitung von Entlassungen und von fehlener Wettbewerbsfähigkeit. Welche Ursachen hat dies und wie kann die Politik darauf reagieren?

Ausführliche Beschreibung:

In Deutschland stehen die Zeichen auf Rezession. Immer mehr Industrieunternehmen nutzen Kurzarbeit, immer öfter kann man in der Zeitung über Entlassungen lesen, von fehlender Wettbewerbsfähigkeit und immer geringeren Investitionen. 
 
Die Fokussierung auf zukunftsfähige Industrien fällt schwer in einer Phase, in der die USA und China den europäischen Kontinent in der Informationstechnologie in die Zange nehmen. Globale Handelskonflikte verschärfen die Situation zusätzlich.
 
Handelt es sich um eine echte Krise - vielleicht sogar mit "Crash-Potential" - oder ist es nur eine konjunkturelle Delle, mit der wir es zu tun haben? Und falls es sich wirklich um eine Rezession handelt, welche Ursachen hat sie und wie kann die Politik darauf reagieren?

Eintritt:
Eintritt kostenfrei
Um Anmeldung wird gebeten
(089 183184)
Ort:
Stadthalle (Konferenzraum)
Platz der Deutschen Einheit 1
87700 Memmingen
Stadtplan: Google Maps
Veranstalter:
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit / ThomasDehler-Stiftung
Homepage: www.freiheit.org
Carina.Mittermeier(at)freiheit.or