Stadt Memmingen:Provincetown

Provincetown


Dennis Buck, Michael Günzer, Conny Maier

24. Februar—21. Mai 2018

Eröffnung: Freitag, 23. Februar 2018, 19 Uhr

 

»Provincetown« hat nur ganz am Rande etwas mit dem US-amerikanischen Küstenstädtchen auf Cape Cod in Massachusetts zu tun, das vielen Ostküstenbewohnern als Urlaubs- und Erholungsort dient. Ins Deutsche übersetzt lautet der Titel ›Provinzstadt‹ und dieser Begriff erklärt die Themen dieser Ausstellung schon deutlich besser.

›Provincetown‹ folgt auf die Ausstellung ›Dorf‹, die vor kurzem in einem Ortsteil von Senden, dem Heimatort von Michael Günzer, stattfand. Als »Provincetown« folgt nun Memmingen. Es ist eine weitere Erkundung künstlerischer Möglichkeiten.

Welchen Ort hat die Kunst? Was bedeutet Kunst in der Provinzstadt? Was bedeutet sie im Dorf? Ist Kunst ein Privileg der Großstädte? Ist Kunst, die in Metropolen entstand, in der Provinz überhaupt zu verstehen? Ist Kunst in der Provinz provinziell? Ist Kunst Kunst? Oder leben wir alle in parallelen Universen, die kulturell wenig gemein haben?

Kunst!

Kunst in ›Provincetown‹!

__________________________________________________________________________________________________ 

 

  • MEWO KUNSTHALLE
    Bahnhofstr. 1
    87700 Memmingen
  • ÖFFNUNGSZEITEN:
    Montag (außer an Feiertagen): geschlossen
    Di/Mi/Fr/Sa/So: 11-17 Uhr, Do: 13-19 Uhr;
    Feiertage: 11-17 Uhr
  • KONTAKT:
    Tel. 08331/850-771
    info@mewo-kunsthalle.de