Stadt Memmingen:Stellenangebote

RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Personalamt

Stadt Memmingen
Personalamt

Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-113
Fax 08331/850-301

personalamt(at)memmingen.de

Stellenangebote der Stadt Memmingen

Erstellt von Personalamt |
Beamtenanwärter/in (m/w/d) für die 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

Die Stadt Memmingen bietet zum 01.09.2023 eine Ausbildungsstelle als

Verwaltungswirt/in in der Kommunalverwaltung (m/w/d)

(Beamtenanwärter/in für die 2. Qualifikationsebene

der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen)

an.

Wenn Sie

  • kontaktfreudig, teamfähig, flexibel und interessiert an einer vielfältigen Tätigkeit im Verwaltungsbereich sind,
  • Deutsche/r im Sinne des Art. 116 des Grundgesetzes sind oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz besitzen oder diese bis zum Einstellungstermin erwerben,
  • spätestens zum Einstellungstermin mindestens den qualifizierenden Abschluss einer Mittel- bzw. Hauptschule oder einen vom bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus als mittleren Schulabschluss anerkannten Bildungsstand bereits erworben haben oder voraussichtlich bis zum Einstellungstermin erwerben,

dann bewerben Sie sich um die oben genannte Ausbildungsstelle.

Am 04. Juli 2022 wird durch den Bayerischen Landespersonalausschuss ein Auswahlverfahren durchgeführt. Ein erfolgreiches Bestehen dieses Auswahlverfahrens ist Voraussetzung für eine Einstellung. Das Anmeldeformular muss ausgefüllt den Bewerbungsunterlagen beigefügt werden.

Die Bewerbung mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses sowie dem ausgefüllten Antrag auf Zulassung zum Auswahlverfahren richten Sie bis spätestens 30.04.2022 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.memmingen.de/aktuell/Stellenangebote oder unter der Telefonnummer 08331/850-196.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayer. Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen

Erstellt von Personalamt |
zum 01.09.2022

Die Stadt Memmingen/Unterhospitalstiftung Memmingen bietet Dir 

zum 01.09.2022 folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

Ausbildungsstellen:

  • 4 Ausbildungsstellen für den Beruf Kauffrau/-mann (m/w/d) für Büromanagement
  • 3 Ausbildungsstellen für den Beruf Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) 
  • 3 Ausbildungsstellen für den Beruf Altenpflegefachhelfer/in (m/w/d)
  • 1 Ausbildungsstelle für den Beruf Kauffrau-/mann (m/w/d) für Tourismus und Freizeit
  • 1 Ausbildungsstelle für den Beruf Fachangestellte/r (m/w/d) für Bäderbetriebe
  • 1 Ausbildungsstelle für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)
  • 1 Ausbildungsstelle für den Beruf Hauswirtschafter/in (m/w/d)
  • 1 Ausbildungsstelle für den Beruf Rohleitungsbauer/in (m/w/d)

Praktikantenstellen:

  • 3 Praktikanten-/ Ausbildungsstellen für den Beruf Erzieher/in (m/w/d)
  • 5 Berufspraktikantenstellen für den Beruf Erzieher/in (m/w/d)

Dich erwarten:

  • eine umfassende, qualifizierte und interessante Ausbildung, die von erfahrenen Ausbildern vermittelt wird
  • interessante Aufgaben, mit denen Du das Gemeinwohl unterstützt
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Übernahmechancen und dadurch eine gesicherte berufliche Laufbahn
  • Ausbildungsvergütungen entsprechend den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses bis spätestens 18.03.2022, entweder schriftlich an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für weitere Informationen, insbesondere zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen, steht Dir gerne Herr Früh unter der Telefonnummer 08331 850-196 zur Verfügung.

Die Stadt Memmingen und die Unterhospitalstiftung Memmingen haben sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Straßenverkehrsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der 

Sachbearbeitung Führerschein (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen. Die Bewertung erfolgt nach BesGr. A8 bzw. EGr. 8 TVöD.

Die Stelle erfordert die Befähigung für die 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungs-dienst oder eine abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungsfachkraft (Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang I).

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere die Antragsbearbeitung von Fahrerlaubnissen (Ersterteilung, Verlängerung, Umtausch, Fahrgastbeförderung etc.), Umschreibung ausländischer Führerscheine, Maßnahmen nach dem Fahreignungs-Bewertungssystem, Probezeitmaßnahmen, Fahreignungsüberprüfung so-wie Fahrlehrer- und Fahrschulrecht. 

Vorausgesetzt wird Zuverlässigkeit, ein freundliches, dienstleistungsorientiertes und bestimmtes Auftreten sowie Teamfähigkeit. Selbständiges Arbeiten, Fortbildungsbereitschaft, gute PC-Kenntnisse und Kommunikationsfähigkeit sind erforderlich. 

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unter-lagen bitte bis spätestens 18.02.2022 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Frau Haldenmayr (Tel. 08331/850-311).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
im Frühjahr 2022

Im Garten- und Friedhofsamt sind im Frühjahr 2022 die Stellen als 

GALA-Gärtner/in / Baumkletterer/in (m/w/d)

(EGr. 6 TVöD, Vollzeit)

 

Gartenarbeiter/in (m/w/d)

(EGr. 3 TVöD, Vollzeit)

 

Saisonhilfskraft (m/w/d)

(i.d.R. jährl. April – Dezember; EGr. 3 TVöD, Teilzeit bis 30 Std./Wo.)

 

Sargträger/in (m/w/d)

(geringfügige Beschäftigung, EGr. 2 TVöD (ca. 14 EUR/Std.),

5 Std./Woche– flexible Arbeitszeiten)

zu besetzen.

Voraussetzungen für die Übertragung der Stellen sind

  • für die Stelle als GALA-Gärtner/in eine entsprechend abgeschlossene Berufsausbildung ansonsten sind Berufserfahrungen auf dem Gebiet der Grünanlagenpflege, insbesondere dem Umgang mit gärtnerischen Maschinen und Geräten von Vorteil (nicht notwendig bei Sargträgertätigkeit)
  • volle körperliche Belastbarkeit
  • der Besitz der Führerscheinklasse B
  • die Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit (insbesondere der Mitwirkung im Winterdienst – nicht bei Saisontätigkeit / Sargträgertätigkeit)

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Bewerbungen können bis spätestens 11.02.2022 im Personalamt eingereicht werden.

Erstellt von Personalamt |
in Teilzeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu ist in der Sebastian-Lotzer-Realschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teilzeit mit 14 Stunden wöchentlich in der

Ganztagsbetreuung (m/w/d)

zu besetzen. Die Arbeitszeiten sind Montag bis Donnerstag von 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr. In den Schulferien findet keine Betreuung statt.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: 

  • Aufsicht während des Mittagessens
  • Betreuung während der Hausaufgabenzeit (leichte Unterstützung beim Anfertigen der Hausaufgaben – aber keine Nachhilfe)
  • Aufsicht und Organisation der Freizeitphase (z.B. gemeinsames Spielen usw.)

Voraussetzung sind Deutschkenntnisse auf Sprachkompetenzniveau C1.

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 28.01.2022 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Herrn Rehklau (Tel. 08331/901163).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
in Teilzeit mit 20 Std./Wo.

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Bereich Betriebsärztlicher Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Fachärztin/ Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder 

mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin oder in der Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin

in Teilzeit mit bis zu 20 Wochenstunden zu besetzen. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe II TV-Ärzte bewertet.

Zu den Aufgaben zählen unter anderem

  • Durchführung der Arbeitsmedizinischen Vorsorge (nach ArbMedVV) bei den Mitarbeitern der Stadt und des Klinikums Memmingen (ca. 3.000 Mitarbeiter/innen)
  • Erfüllung der Aufgaben nach dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) und des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG), wie
    -Betriebsbegehungen
    -Beratung der Führungskräfte und der Beschäftigten zu Fragen des Gesundheitsschutzes und der Prävention
    -Mitgestaltung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Voraussetzungen für die Stelle sind

  • Fachärztin oder Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin, idealerweise promoviert,
  • oder mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • alternativ in Weiterbildung
  • ausgeprägte Fähigkeit zum strukturierten und selbständigen Arbeiten sowie Freude an der Arbeit im Team
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit und Engagement
  • EDV-Kenntnisse in den üblichen Office Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Keine Wochenend-, Nacht- oder Bereitschaftsdienste
  • kompetente Einarbeitung sowie Unterstützung in der berufsbezogenen Fort-und Weiterbildung
  • (Die Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin liegt vor) 
  • leistungsgerechte Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-Ärzte und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail an personalamt@memmingen.de (nur PDF-Dokumente). Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Frau Dr. Wydra (Tel. 08331/70-2116).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 18 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind folgende Stellen als

Sprachfachkräfte (m/w/d)

zur Besetzung frei:

  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Amendingen
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Eisenburg
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Steinheim
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. in der KiTa Goldhofer Stiftung
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Schulkindergarten Kempter Tor
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Volkratshofen
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Stadtweiherstraße
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Westermannstraße
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Wartburgweg
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. oder in Vollzeit im Kindergarten Im Mitteresch


Als Sprachfachkraft begleiten und beraten Sie die pädagogischen Mitarbeiter/innen in ihren Gruppen fachlich zur Umsetzung des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. 

Als Tandem mit der Einrichtungsleitung sowie in der Zusammenarbeit mit dem Kita-Team entwickeln Sie passgenaue Ideen für die Einrichtung zu den Schwerpunkten „alltagsintegrierte Sprachbildung“, „Zusammenarbeit mit der Familie“ und „Inklusion“ und sichern deren Nachhaltigkeit.

Voraussetzung für die Übertragung einer der oben genannten Stellen ist die Vorlage des erfolgreichen Abschlusses der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. zur pädagogischen Fachkraft für Kindertageseinrichtungen.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Schröck (08331/850-262) oder bei Frau Gebele (08331/850-113).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per E-Mail ausschließlich im pdf-Format an personalamt(at)memmingen.de.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Ärztin/ Arzt (m/w/d) des öffentlichen Gesundheitsdienstes

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach BesGr. A13 – A 15 bewertet.

Voraussetzungen für die Stelle sind

  • Approbation als Ärztin oder Arzt (m/w/d)
  • Idealerweise erfolgreicher Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“) oder
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in den Bereichen Hygiene, Infektionsschutz, Umweltmedizin, Gesundheitsförderung und Prävention, Sozialmedizin, Epidemiologie, Begutachtung, Trinkwasser und Schulgesundheit sowie Kinder- und Jugendmedizin.

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Frau Dr. med. Schönhals (Tel. 08331/850-950).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen ist im Veterinäramt zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet im Rahmen einer Mutterschaftsvertretung bis 30.09.2022 folgende Stelle in Teilzeit mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen:

Amtstierärztin/ Amtstierarzt (m/w/d)

Die Stelle ist bis BesGr. A14 bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD bewertet.

Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem die Überwachung von EU-zugelassenen Schlacht-, Zerlege- und Verarbeitungsbetrieben, die Tierschutzüberwachung sowohl landwirtschaftlicher als auch privater Tierhaltungen, Zertifizierungen von Exporten und die allgemeine Tierseuchenbekämpfung.

Voraussetzungen für die Übertragung der Stelle sind:

  • ein abgeschlossenes Studium der Tiermedizin
  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • EDV-Kenntnisse

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie im Veterinäramt bei Herrn Dr. Singer (Tel. 08331/850-660) oder veterinaeramt@memmingen.de.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 18 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind folgende Stellen zur Besetzung frei:

Erzieher / Erzieherinnen (m/w/d) oder

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

  • in Teilzeit mit 35 Stunden wöchentlich im Schulkindergarten Kempter Tor
  • in Teilzeit mit 30 Stunden wöchentlich im Hort Zollergarten (I+Gruppe)
  • in Vollzeit im Kindergarten Wartburgweg (Gruppenleitung Regelgruppe)
  • in Teilzeit mit 10 Std./Wo. im Hort Zollergarten als Fachkraft für integrative Kinder
  • in Teilzeit mit 25 - 28 Std./Wo. im Kindergarten Eisenburg (Waldkindergarten)
  • in Teilzeit mit ca. 20 Std./Wo. als Sprachförderkraft im Kindergarten Stadtweiherstraße
  • in Vollzeit für die KiTa-Gruppe im Seniorenheim Bürgerstift


Kinderpfleger / Kinderpflegerin (m/w/d)

  • in Teilzeit mit 30 Stunden wöchentlich im Hort Zollergarten
  • in Teilzeit mit 30 Stunden wöchentlich im Hort Wartburgweg
  • in Teilzeit mit 17,5 - 20 Std./Wo. im Schulkindergarten Kempter Tor
  • in Vollzeit im Kindergarten Eisenburg im Rahmen einer Individualbetreuung
  • in Vollzeit im Kindergarten Westermannstraße (Krippengruppe)
  • in Vollzeit im Kindergarten Im Mitteresch
  • in Vollzeit für die KiTa-Gruppe im Seniorenheim Bürgerstift

Gerne dürfen Sie sich auch initiativ mit Ihrem Einrichtungswunsch bzw. Ihrer Wunscharbeitszeit bei uns bewerben.

Wir bieten:

  • Entgeltzahlung nach dem TVöD-SuE
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche Altersvorsorge)
  • die Möglichkeit, innerhalb der 18 städtischen Kindertageseinrichtungen zu wechseln und somit Erfahrung in jeglichem Bereich zu sammeln
  • arbeitsplatzbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten und engagierten Team

Voraussetzung für die Übertragung einer der oben genannten Stellen ist die Vorlage des erfolgreichen Abschlusses der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. Weiterbildung zur pädagogischen Fachkraft für Kindertageseinrichtungen oder zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in.

Informationen zu unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie unter: www.kita.memmingen.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Schröck (08331/850-262) oder Frau Gebele (08331/850-113).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der Unterhospitalstiftung Memmingen sind im Seniorenzentrum Bürgerstift zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zur Besetzung frei:

Pflegefachkräfte (m/w/d)

in Teilzeit und Vollzeit

Voraussetzungen für die Übertragung der Stelle ist eine Qualifikation als Pflegefachkraft (z.B. staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger) oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss

sowie

Pflegehilfskräfte

in Teilzeit und Vollzeit

Wenn Sie Interesse an einer interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail an personalamt@memmingen.de (nur PDF-Dokumente).

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie im Personalamt bei Frau Schröck 08331/850-262).

Fachliche Informationen erhalten Sie bei Herrn Mayer im Seniorenzentrum Bürgerstift (Tel. 08331/92755-100).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.