Stadt Memmingen:Anliegen A-Z

Stadtverwaltung Memmingen - Anliegen A-Z

Verpachtung Schrebergärten

Die Stadt Memmingen unterhält insgesamt 10 Schrebergartenanlagen mit insgesamt 383 Schrebergärten. Die Schrebergärten werden durch das Liegenschaftsamt vergeben. Wesentlicher Bestandteil des Pachtvertrages ist das Bundeskleingartengesetz (BKleingG). Die Schrebergartenbewerber müssen ihren Wohnsitz in Memmingen haben.

Die jährliche Pacht für einen Schrebergarten beläuft sich zwischen 0,11 €/m² und 0,16 €/m² , je nach Lage und Ausstattung der Schrebergartenanlage. Der angefallene Wasserverbrauch wird gesondert abgerechnet. 

Die Anträge für die Verpachtung eines Schrebergartens sind formlos schriftlich an das Liegenschaftsamt zu stellen.

Schrebergärten

Ihre Ansprechperson

Herr Walter

gerhard.walter@­memmingen.de 08331/850-234
Welfenhaus
Raum: Zimmer 19
Schlossergasse 1
87700 Memmingen