Stadt Memmingen:Stellenangebote

RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Personalamt

Stadt Memmingen
Personalamt

Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-113
Fax 08331/850-301

personalamt(at)memmingen.de

Stellenangebote der Stadt Memmingen

Erstellt von Personalamt |
in nächster Zeit in Vollzeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Bereich Hallen und Veranstaltungsstätten in nächster Zeit eine Stelle als

Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder 

Handwerker/in (m/w/d)

zu besetzen. Die Stadt Memmingen betreibt seit 1984 die Stadthalle Memmingen. Die Stadthalle mit dem Großen Saal für 990 Personen und weiteren Räumen von 10 – 300 Personen wird für Tagungen und Kongresse, Konzerte und Aufführungen, Präsentationen, sowie Gesellschafts-, Schul- und Vereinsveranstaltungen genutzt. Ab Herbst 2021 wird die Stadt Memmingen zusätzlich Räume im Maximilian-Kolbe-Haus für Veranstaltungen anbieten.

Die Aufgaben umfassen insbesondere 

  • Technische Durchführung von Veranstaltungen 
  • Auf- und Abbauten für Technik und Möblierung
  • Betreuung der Kunden vor Ort
  • Unterstützung bei der Überprüfung aller Vorgaben und Ausführungen auf ihre Einhaltung
  • Mithilfe bei der Betreuung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen insbesondere der Veranstaltungs- und Bühnentechnik und der Haustechnik
  • Handwerkliche Arbeiten

Voraussetzungen für diesen Aufgabenbereich sind

  • Berufsabschluss zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder handwerkliche Ausbildung im bautechnischen Bereich 
  • Hohe technische Begeisterungsfähigkeit und ausgeprägtes handwerkliches Geschick
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kontaktfreudigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Eigenverantwortung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Mehrarbeit zu veranstaltungsstarken Zeiten und zum Dienst zu ungünstigen Zeiten
  • Gepflegtes Auftreten, Teamgeist und Pflichtbewusstsein

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 13.08.2021 an das 

Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt erbeten.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Wiest (Tel. 08331/850-112). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Frau Fischer (Tel. 08331/850-249).

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Im Stadtplanungsamt der Stadt Memmingen (ca. 44.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Bauzeichner oder Bauzeichnerin (m/w/d)

in Teilzeit mit 30 Wochenstunden zu besetzen. Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet.

Zu den zentralen Aufgaben zählen insbesondere

  • die Umsetzung von Bauleitplanentwürfen oder städtebaulichen Skizzen
  • die Erstellung graphischer Illustrationen und Zeichnungen
  • die Durchführung und Abwicklung der Bauleitplanverfahren
  • die Unterstützung des Planerteams bei Grundlagenermittlungen
  • die Aufbereitung und Einstellung einzelner Daten ins GIS-System

Für den interessanten Aufgabenbereich erwarten wir

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bauzeichner/in (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss
  • hohe Motivation
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit
  • guter Wissensschatz über den Ablauf eines Bauleitplanverfahrens
  • fundierte Kenntnisse in AutoCAD und den MS-Office-Programmen 
  • Kenntnisse in StadtCAD und Adobe-Programmen wie Photoshop und InDesign wären von Vorteil

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 27.08.2021 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Personalamt unter der Telefonnummer 08331/850-111 bzw. im Stadtplanungsamt unter der Telefonnummer 08331/850-519.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Ärztin/ Arzt (m/w/d) des öffentlichen Gesundheitsdienstes

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach BesGr. A13 – A 15 bewertet.

Voraussetzungen für die Stelle sind

  • Approbation als Ärztin oder Arzt (m/w/d)
  • Idealerweise erfolgreicher Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“) oder
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in den Bereichen Hygiene, Infektionsschutz, Umweltmedizin, Gesundheitsförderung und Prävention, Sozialmedizin, Epidemiologie, Begutachtung, Trinkwasser und Schulgesundheit sowie Kinder- und Jugendmedizin.

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 31.08.2021 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Frau Dr. med. Schönhals (Tel. 08331/850-950).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Bauverwaltungsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der

Sachbearbeitung Baurecht (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist mit BesGr. A 9 – A 11 bzw. bis Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet. 

Das vielseitige und interessante Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Behandlung, Prüfung, Nachforderung und Verbescheidung von baurechtlichen und abgrabungsrechtlichen Anträgen
  • Fristenüberwachung im Rahmen der neu eingeführten Genehmigungsfiktion
  • Antragsberatung gegenüber von Bürgern, Bauherrn und weiteren am Bau beteiligten Personen
  • Mitarbeit beim rechtlichen Vollzug der Bauaufsichtsbehörde (Erlass von förmlichen Anhörungen und Anordnungen sowie Einleitung von Bußgeldverfahren)
  • Bearbeitung von grundbuchrechtlichen Angelegenheiten und Anfrage mit Bezug zur Bauaufsichtsbehörde

Die Stelle erfordert die Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachwirt/in (Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang II).

Zudem erwarten wir:

  • idealerweise fundierte Fachkenntnisse im Bau- und Verwaltungsrecht,
  • selbstständige, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise,
  • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit, 
  • Zielorientierung und Prioritätensetzung,
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen,
  • Bereitschaft zur Fortbildung.

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 31.07.2021 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Herrn Haas (Tel. 08331/850-501).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
in nächster Zeit in Vollzeit

In der Forstverwaltung der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist in nächster Zeit eine Stelle als 

Forstwirt / Forstwirtin (m/w/d)

(Vergütung nach den Lohntabellen Wald – Akkord- und Zeitlohn, Vollzeit)

zu besetzen. Das Aufgabenfeld umfasst insbesondere die Durchführung sämtlicher forstwirtschaftlicher Betriebsarbeiten: Holzernte, Pflanzung, Kulturpflege und –sicherung, Jungbestandspflege, Verkehrssicherung, Jagdbetrieb, Waldschutz, Natur- und Landschaftsschutz, seilwindenunterstützte Baumfällungen, u.a.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • einen Berufsabschluss als Forstwirt/in
  • volle körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • den Besitz der Führerscheinklasse B, die Fahrerlaubnis für Traktoren (L oder T) und Anhänger (BE) wären von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • einen verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabenbereich
  • leistungsgerechte Bezahlung nach den Verbandsinternen Lohntabellen Wald (VLW), mit kontinuierlichen Anpassungen entsprechend den linearen Erhöhungen des TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • krisensichere Arbeitsstelle

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis spätestens 29.07.2021 an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt erbeten.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie in der Forstverwaltung bei Herrn Honold (08331/850-151) bzw. im Personalamt bei Herrn Wiest (08331/850-112). 

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen ist im Veterinäramt zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet im Rahmen einer Mutterschaftsvertretung bis 30.09.2022 folgende Stelle in Teilzeit mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen:

Amtstierärztin/ Amtstierarzt (m/w/d)

Die Stelle ist bis BesGr. A14 bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD bewertet.

Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem die Überwachung von EU-zugelassenen Schlacht-, Zerlege- und Verarbeitungsbetrieben, die Tierschutzüberwachung sowohl landwirtschaftlicher als auch privater Tierhaltungen, Zertifizierungen von Exporten und die allgemeine Tierseuchenbekämpfung.

Voraussetzungen für die Übertragung der Stelle sind:

  • ein abgeschlossenes Studium der Tiermedizin
  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • EDV-Kenntnisse

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 31.07.2021 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie im Veterinäramt bei Herrn Dr. Singer (Tel. 08331/850-660) oder veterinaeramt@memmingen.de.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum 01.09.2021

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 18 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum 01.09.2021 sind folgende Stellen zur Besetzung frei:

Erzieher / Erzieherinnen (m/w/d) oder

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

  • in Voll- oder Teilzeit mit mind. 22,5 Std./Wo. in der Kinderkrippe Stadtweiherstraße
  • in Teilzeit mit 10 Std./Wo. im Hort Zollergarten als Fachkraft für integrative Kinder 
  • in Vollzeit im Kindergarten Amendingen (Regelgruppe)
  • in Vollzeit im Kindergarten Eisenburg (Regelgruppe)
  • in Vollzeit im Kindergarten Westermannstraße (Regelgruppe)
  • in Vollzeit im Kindergarten Im Mitteresch (Regelgruppe)
  • in Vollzeit im Fröbelkindergarten (integrative Gruppe)

Kinderpfleger / Kinderpflegerin (m/w/d)

  • in Teilzeit mit 30 Stunden wöchentlich im Hort Zollergarten
  • in Vollzeit im Kindergarten Eisenburg (Regelgruppe)
  • in Vollzeit im Kindergarten Eisenburg im Rahmen einer Individualbetreuung
  • in Teilzeit mit 15 - 19,5 Std./Wo. im Fröbelkindergarten im Rahmen einer Individualbetreuung
  • in Teilzeit mit 10 Std./Wo. im Kindergarten Westermannstraße für die Betreuung über die Mittagszeit

Gerne dürfen Sie sich auch initiativ mit Ihrem Einrichtungswunsch bzw. Ihrer Wunscharbeitszeit bei uns bewerben.

Wir bieten:

  • Entgeltzahlung nach dem TVöD-SuE
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche Altersvorsorge)
  • die Möglichkeit, innerhalb der 18 städtischen Kindertageseinrichtungen zu wechseln und somit Erfahrung in jeglichem Bereich zu sammeln
  • arbeitsplatzbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten und engagierten Team

Voraussetzung für die Übertragung einer der oben genannten Stellen ist die Vorlage des erfolgreichen Abschlusses der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. Weiterbildung zur pädagogischen Fachkraft für Kindertageseinrichtungen oder zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in.

Informationen zu unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie unter: www.kita.memmingen.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Schröck (08331/850-262) oder Frau Gebele (08331/850-113).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum 01.09.2022 bzw. 01.10.2022

Die Stadt Memmingen/Unterhospitalstiftung Memmingen bietet 2022 folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

Ausbildungsstellen m/w/d (zum 01.09.2022):
5 Ausbildungsstellen für den Beruf Kauffrau/-mann für Büromanagement
5 Ausbildungsstellen für den Beruf Erzieher (OpitPrax/PIA-Modell)
3 Ausbildungsstellen für den Beruf Pflegefachfrau/-mann
3 Ausbildungsstellen für den Beruf Altenpflegefachhelfer/in
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Kfz-Mechatroniker, Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Hauswirtschafter/in
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Elektroniker/in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Gärtner/in, Fachrichtung Zierpflanzenbau
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Forstwirt/in
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Rohrleitungsbauer/in
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Vermessungstechniker/in

Praktikantenstellen m/w/d (zum 01.09.2022):
5 Praktikanten-/ Ausbildungsstellen für den Beruf Erzieher/in
5 Berufspraktikantenstellen für den Beruf Erzieher/in

Duales Studium m/w/d (zum 01.10.2022):
1 Studienplatz für das Duale Studium „Soziale Arbeit“ – Studienrichtung Soziale Diens-te der Jugend,- Sozial- und Familienhilfe (Theoriephase an der DHBW Heidenheim)

Dich erwarten:

  • eine umfassende, qualifizierte und interessante Ausbildung, die von erfahrenen Ausbildern vermittelt wird
  • interessante Aufgaben, mit denen Du das Gemeinwohl unterstützt
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Übernahmechancen und dadurch eine gesicherte berufliche Laufbahn
  • Ausbildungsvergütungen entsprechend den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses bis spätestens 13.08.2021, entweder schriftlich an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für weitere Informationen, insbesondere zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen, steht Dir gerne Herr Früh unter der Telefonnummer 08331 850-196 zur Verfügung. Weitere freie Stellen findest Du unter www.memmingen.de/stellen.

Die Stadt Memmingen und die Unterhospitalstiftung Memmingen haben sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Stadtarchiv eine Stelle in der

Sachbearbeitung Digitale Langzeitarchivierung (m/w/d)

in Vollzeit neu zu besetzen. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 9 – A 10 bewertet.

Das Stadtarchiv Memmingen betreut die historischen Unterlagen der ehemaligen Reichsstadt und heutigen kreisfreien Stadt Memmingen. Neben der Erschließung von Verwaltungsschriftgut werden Sammlungen für Fotografien und Drucksachen geführt sowie Nachlässe und Vereinsarchive erworben. Zum Bestand zählen auch umfangreiche Inkunabel-, Handschriften- und Buchbestände.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines digitalen Langzeitarchivs im Stadtarchiv
  • Betreuung aller mit dem Einsatz von Dokument-Management-Systemen in der Stadtverwaltung verbundenen vorarchivischen Aufgaben (u.a. Fortführung des Aktenplanes)
  • Erschließung und Zugänglichmachung von Archivgut vorwiegend des 19. und 20. Jahrhunderts

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium für den Archivdienst in der 3. Qualifikationsebene (Dipl.-Archivar (FH) oder Bachelor mit Schwerpunkt Archivwesen)
  • Kenntnisse im Umgang mit IT-Verfahren, insbesondere im Bereich relationaler Datenbanksysteme
  • Interesse an der Entwicklung neuer Lösungen sowie
  • Verantwortungsbereitschaft und Teamfähigkeit

Die Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. Wir bieten ein attraktives und vielfältiges Arbeits- und Lebensumfeld.

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (insb. Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis spätestens 31.07.2021 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für fachliche Informationen steht Ihnen Herr Engelhard (Tel. 08331-850-143) gerne zur Verfügung.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der Unterhospitalstiftung Memmingen sind im Seniorenzentrum Bürgerstift zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zur Besetzung frei:

Pflegefachkräfte (m/w/d)

in Teilzeit und Vollzeit

Voraussetzungen für die Übertragung der Stelle ist eine Qualifikation als Pflegefachkraft (z.B. staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger) oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss

sowie

Pflegehilfskräfte

in Teilzeit und Vollzeit

Wenn Sie Interesse an einer interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail an personalamt@memmingen.de (nur PDF-Dokumente).

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie im Personalamt bei Frau Schröck 08331/850-262).

Fachliche Informationen erhalten Sie bei Herrn Mayer im Seniorenzentrum Bürgerstift (Tel. 08331/92755-100).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum 01.09.2021

Die Stadt Memmingen bietet Dir

zum 01.09.2021 folgende Ausbildungsmöglichkeit an:

Ausbildungsstelle:
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Fachangestellte/r (m/w/d) für Bäderbetriebe                                                  

Dich erwarten:

  • eine umfassende, qualifizierte und interessante Ausbildung, die von erfahrenen Ausbildern und Ausbilderinnen vermittelt wird
  • interessante Aufgaben, mit denen Du das Gemeinwohl unterstützt
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Übernahmechancen und dadurch eine gesicherte berufliche Laufbahn
  • Ausbildungsvergütungen entsprechend den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses , entweder schriftlich an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail im pdf-Format an personalamt(at)memmingen.de.

Für weitere Informationen, insbesondere zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen, steht Dir gerne Herr Wiest unter der Telefonnummer 08331 850-112 zur Verfügung.

Die Stadt Memmingen und die Unterhospitalstiftung Memmingen haben sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen im besonderen Maße zu erfüllen.