Stadt Memmingen:Stellenangebote

RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Personalamt

Stadt Memmingen
Personalamt

Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-113
Fax 08331/850-301

personalamt(at)memmingen.de

Stellenangebote der Stadt Memmingen

Erstellt von Personalamt |
in Vollzeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Amt Umwelt und Klima bis spätestens zum 01.11.2022 eine Vollzeitstelle als

hauptamtliche Fachkraft für Naturschutz und Landschaftspflege (m/w/d)

zu besetzen. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet. 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Naturschutzfachliche Stellungnahmen im Rahmen von Verwaltungsverfahren sowie Beurteilung von landschaftspflegerischen Begleitplänen einschließlich der Prüfung der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung
  • Fachliche Stellungnahmen zu Flächennutzungs- und Bebauungsplänen, Landschafts- und Grünordnungsplänen
  • Überwachung und Betreuung von Schutzgebieten, Entwicklung und Umsetzung von Pflege- und Entwicklungsplänen
  • Naturschutzfachliche Beurteilung, Beratung und Stellungnahme zu Ökokonten und Ausgleichsflächen
  • Planung, Organisation und Betreuung von Maßnahmen zur Umsetzung der bayerischen Biodiversitätsstrategie
  • Fachlicher Vollzug des besonderen Artenschutzrechts, Relevanzprüfungen mit Festlegung von Vermeidungs- und Ausgleichsmaßnahmen 
  • Fachlicher Vollzug der städtischen Baumschutzverordnung
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der FFH- und Vogelschutzrichtlinie 
  • Zuarbeit den Verwaltungsfachkräften bei Verstößen gegen Naturschutzrecht

Für diese interessante und vielseitige Tätigkeit erwarten wir von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Studium an einer Hochschule bzw. Fachhochschule (Diplom-Ingenieur/in FH oder Bachelorabschluss) der Fachrichtung Naturschutz und Landschaftspflege/ Landschaftsökologie, Landschaftsarchitektur, Biologie oder vergleichbarer Studiengang oder vergleichbarer Ausbildung
  • Eine belastungs-, team- und kommunikationsfähige Persönlichkeit 
  • Gute Kenntnisse von Flora und Fauna 
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Naturschutzarbeit
  • Fundierte Kenntnisse des Natur- und Artenschutzrechts
  • Bereitschaft und gesundheitliche Eignung für den Außendienst
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B
  • Gute GIS-Kenntnisse bzw. die Bereitschaft sich in das Programm einzuarbeiten.

Kenntnisse auch in anderen Bereichen des Umweltrechts, des Bauplanung- und Bauordnungsrecht sind wünschenswert. Berufserfahrung im Natur- und Artenschutz, vorzugsweise an einer unteren Naturschutzbehörde sind von Vorteil, ebenso wie Erfahrungen in der Beurteilung von Eingriffen.

Im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.

Die kreisfreie Stadt Memmingen/Allgäu liegt in landschaftlich sehr schöner Umgebung mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guter Verkehrsanbindung (Autobahnkreuz A 7/A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden.

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten vielseitigen Stelle haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 15.09.2022 an die Stadt Memmingen, Personal, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen, Herr Götzeler (08331/850-111) bzw. im Amt Umwelt und Klima, Herr Wigand (08331/850-619).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Information und Kommunikation eine Stelle in Vollzeit in der 

Netzwerkadministration (m/w/d)

zu besetzen. Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet.

Zur Ihren Aufgaben gehören:

  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und Performance unseres LAN/WLAN/WAN Netzwerks
  • Umsetzung von Security-Richtlinien, sowie die Konfiguration und Administration der Netzwerkkomponenten (Switche, Router, Firewalls, usw.)
  • Konzeption und Weiterentwicklung der vorhandenen Firewall-/ Netzwerkinfrastrukturen, insbesondere von strukturverbessernden Maßnahmen der Standortvernetzung
  • Netzwerkmonitoring
  • Erstellung und Pflege technischer Dokumentationen
  • Support im Umfeld Netzwerk

Voraussetzungen sind insbesondere

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachinformatik, Fachrichtung Systemintegration, oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Kenntnisse.
  • Sehr gute Kenntnisse in der Firewall- / Netzwerkadministration (vorzugsweise HP/Aruba, Palo Alto oder vergleichbar wünschenswert)
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen TCP/IP sowie Switching und Routing
  • Erfahrung in der Planung und Administration von Netzwerkinfrastrukturen (LAN/WLAN/WAN)
  • Erfahrung im IT-Security Bereich (Web-, E-Mail-Security, Endpoint Protection) sind von Vorteil
  • Schnelle und analytische Auffassungsgabe
  • Serviceorientierung

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) inkl. Homeoffice-Möglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung an Heilig Abend und Sylvester
  • Die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und Mitgestaltung Ihres Umfeldes
  • Umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement und Betriebsausflug
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
  • Ein wertschätzendes und motivierendes Betriebsklima

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 09.09.2022 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal), 08331/850-111 bzw. Herrn Schönhals (Information und Kommunikation), 08331/850-888.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei den Stadtwerken der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (44.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Zusammenhang mit dem Neubau und künftigen Betrieb eines kombinierten Hallen- und Freibades eine Stelle als

Betriebsleitung Bäder (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Herausforderung bei uns:

Die Stadt Memmingen plant derzeit ein kombiniertes Hallen- und Freibad mit einem Investitionsvolumen von rd. 40 Mio Euro. Mit dem Bau wird im Frühjahr 2023 begonnen, die Fertigstellung ist zum Jahresende 2025 vorgesehen. Bau und insbesondere der Betrieb des Kombibades erfordern tiefgreifende technische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie ein Gespür für die Bedürfnisse der Kunden. Der Stelleninhaber soll sich bereits frühzeitig mit dem Bad auseinandersetzen und sich konzeptionell in die vielfältigen Belange des Betriebes einbringen. Als Betriebsleiter untersteht er direkt der Werkleitung, trägt selbst Personalverantwortung, gewährleistet einen sicheren Betriebsablauf und arbeitet an der Investitions- und Wirtschaftsplanung mit. 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung oder Weiterbildung zur/ zum geprüften Meisterin oder Meister (m/w/d) für Bäderbetriebe mit betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikationen oder Betriebswirt/in oder ein dienliches abgeschlossenes sportwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium
  • idealerweise Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und in der Leitung eines Hallen-, Frei- oder Kombibades
  • ein seriöses und freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke 
  • Führungsqualitäten und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Was wir Ihnen bieten:

  • die Möglichkeit, sich bereits am Bau eines Kombibades konzeptionell und gestalterisch einzubringen und dieses anschließend operativ zu leiten
  • einen anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • bedarfsgerechte Weiterbildungsmaßnahmen
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten vielseitigen Stelle haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 02.09.2022 an die Stadt Memmingen, Personal, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal) unter 08331/850-111 oder bei Herrn Geske (Stadtwerke) unter 08331/8556-115.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |

Bei den Stadtwerken der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (44.000 Einwohner) ist im Zusammenhang mit anstehenden personellen Veränderungen und mit...

Bei den Stadtwerken der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (44.000 Einwohner) ist im Zusammenhang mit anstehenden personellen Veränderungen und mit dem Ziel zur Übernahme zentraler Führungsaufgaben zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Dipl.-Ingenieur/in / Bachelor / Master (m/w/d)

(Fachrichtung Versorgungstechnik o.Ä.)

in Vollzeit zu besetzen.

Die Stadtwerke Memmingen sind ein modern geführtes kommunales Dienstleistungsunternehmen der kreisfreien Stadt Memmingen mit den Kernaufgaben Gas- und Wasserversorgung sowie Parkhäuser. Die Gasabgabe beträgt rund 600 Mio kWh, die Wasserabgabe rund 3 Mio m³. Der Neubau und Betrieb eines Kombibades ist in Vorbereitung, vielfältige Themenfelder um die Wärme- und Energieversorgung und E-Mobility entwickeln sich rasant weiter.

Ihre Herausforderung bei uns:

Als Technische Führungskraft tragen Sie Verantwortung für die Betriebssicherheit unserer Versorgungsanlagen und die Arbeitssicherheit unserer Mitarbeiter im Sinne des Technischen Regelwerks nach G/W 1000. In Ihrer Funktion entwickeln und koordinieren Sie Projekte der Wärmeversorgung für neue und bestehende Quartiere sowie aus dem Bereich der erneuerbaren Energien. Dabei sind Sie offen für innovative und kreative Ansätze und berücksichtigen auch wirtschaftliche Anforderungen. An der langfristigen Investitionsplanung und Ausführung des Wirtschaftsplanes arbeiten Sie mit. Sie unterstehen direkt der Werkleitung und halten engen Kontakt zu Marktpartnern, Ingenieurbüros und zur Stadtverwaltung. Bestehende Projekte werden von Ihnen unter der Vorgabe einer hohen Versorgungssicherheit und einer besonderen Verantwortung gegenüber der Memminger Bürgerschaft betreut. 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Versorgungsbranche
  • ein seriöses und freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke 
  • Interesse für nachhaltige und innovative Lösungsansätze
  • wirtschaftliches / analytisches Denken, konzeptionelles / konstruktives Arbeiten
  • Führungsqualitäten und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Was wir Ihnen bieten:

  • eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe zur Daseinsvorsorge der Stadt
  • bedarfsgerechte Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten vielseitigen Stelle haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 02.09.2022 an die Stadt Memmingen, Personal, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal) unter 08331/850-111 oder bei Herrn Geske (Stadtwerke) unter 08331/8556-115.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei den Stadtwerken der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (44.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Projektleiterin oder Projektleiter

Wärme und Energie (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen.

Der Stelleninhaber untersteht direkt der Werkleitung. Er hat die Möglichkeit, das stark wachsende Geschäftsfeld der kommunalen Wärmeversorgung und den Ausbau regenerativer Energien aktiv mitzugestalten, weiter auszubauen und so einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Daseinsvorsorge der Memminger Bürger zu leisten. 

Ihre Herausforderung bei uns:

In Ihrer Funktion entwickeln und koordinieren Sie Projekte der Wärmeversorgung für neue und bestehende Quartiere sowie aus dem Bereich der erneuerbaren Energien. Dabei sind Sie offen für innovative und kreative Ansätze und berücksichtigen auch wirtschaftliche Anforderungen. Sie halten engen Kontakt zu Marktpartnern, Ingenieurbüros und zur Stadtverwaltung. Bestehende Projekte werden von Ihnen unter der Vorgabe einer hohen Versorgungssicherheit betreut.

Sie sind:

Techniker oder Ingenieur (Bachelor/Master) mit einer einschlägigen Ausbildung. Alternativ bringen Sie einschlägige und vergleichbare Erfahrungen mit.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • ein seriöses und freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke 
  • Interesse für nachhaltige und innovative Lösungsansätze
  • wirtschaftliches Denken und konstruktives Arbeiten
  • Organisationsgeschick
  • Führerschein Klasse B

Was wir Ihnen bieten:

  • einen zukunftsträchtigen Arbeitsbereich mit Perspektive
  • bedarfsgerechte Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten vielseitigen Stelle haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 02.09.2022 an die Stadt Memmingen, Personal, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal) unter 08331/850-111 oder bei Herrn Geske (Stadtwerke) unter 08331/8556-115.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat für Finanzen und Bildung eine Stelle für die 

Sachbearbeitung Kämmerei (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist mit BesGr. A 9 – A 10 bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet.

Voraussetzung ist die 

  • Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst, oder
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) (Angestellten / Beschäftigtenlehrgang II)

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Mitarbeit bei der Aufstellung des Haushaltsplans und Finanzplans
  • Haushaltsvollzug und -überwachung
  • Unterstützung bei der Erstellung der Jahresrechnung 
  • Beantragung und Abwicklung von Förderangelegenheiten (Förder-, Zuschuss- und Zuwendungswesen)
  • Erstellung von Verwaltungs- und Betriebskostenabrechnungen sowie Berechnung der kalkulatorischen Kosten
  • weitere Aufgaben in der Kämmerei nach Weisung

Für die Übernahme der Aufgaben sind erforderlich:

  • eine sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Kenntnisse im Kommunalen Haushaltsrecht (Kameralistik) sowie im Bereich des Förderwesens und Zuwendungsrechts sind wünschenswert

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 29.07.2022 an die Stadt Memmingen, Personal, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Götzeler (Personal) unter 08331/850-111 oder bei Herrn Füßle (Kämmerei) unter 08331/850-200.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Approbierte Ärztin - Arzt oder

Ärztin/ Arzt (m/w/d) öffentliches Gesundheitswesen

Option Verbeamtung

in Teilzeit mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben als approbierte Ärztin (m/w/d):

  • Durchführung und Begleitung von Präventions-und Gesundheitsförderungsmaßnahmen für die Bevölkerung der Stadt
  • Unterstützung bei der Hygiene- und Medizinalaufsicht in Krankenhäusern, Arztpraxen, Senioreneinrichtungen und weiteren Einrichtungen der Stadt
  • Unterstützung bei amtsärztlichen Untersuchungen und personenbezogenen Begutachtungen 
  • Unterstützung bei der Schuleingangsuntersuchung

Ihre Ausbildung und Qualifikation 

  • Sie sind approbierte:r Ärztin bzw. Arzt Humanmedizin 
  • Idealerweise abgeschlossene Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit ("Amtsarztlehrgang") oder 
  • Abgeschlossene Weiterbildung Facharzt/ Fachärztin Öffentliches Gesundheitswesen oder 
  • Sie interessieren sich für eine Qualifikation als Amtsarzt/ Amtsärztin

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine unbefristete Festanstellung 
  • Die Möglichkeit zur Verbeamtung mit Besoldung auf Grundlage des Bayerischen Besoldungsgesetzes (BayBesG) 
  • Eine Vergütung auf Basis des TVöD
  • Die Gelegenheit, die Qualifikation zur Amtsärztin/ zum Amtsarzt zu durchlaufen 
  • 30 Tage Urlaub

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen, Herr Götzeler (08331/850-111) bzw. zu Fachfragen bei Frau Dr. Schönhals (08331/850-950). 

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Bereich Betriebsärztlicher Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Approbierte/r Ärztin – Arzt (m/w/d)

mit Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin

in Teilzeit oder Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben als Betriebsmediziner (m/w/d):

  • Aktive betriebsmedizinische Versorgung aller Mitarbeiter:innen der Stadtverwaltung sowie städtischen Eigenbetriebe
  • Darüber hinaus Unterstützung bei der arbeitsmedizinischen Versorgung nach ArbMedVV
  • Unterstützung bei Betriebsbegehungen
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen für ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre Ausbildung und Qualifikation:

  • Sie sind in Deutschland approbierte:r Ärztin (m/w/d) und
  • verfügen über die Zusatzweiterbildung in Betriebsmedizin oder
  • stehen kurz vor dem Abschluss
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache auf C1-Niveau

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit Teilzeit Option
  • Eine Vergütung auf Basis des TV-Ärzte
  • Die Gelegenheit, die Weiterbildung Betriebsmedizin zu durchlaufen
  • Keine Wochenend-, Nacht- oder Bereitschaftsdienste
  • 30 Tage Urlaub

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt. Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen, Herr Götzeler (08331/850-111) bzw. zu Fachfragen bei Frau Dr. Wydra (08331/70-2116). 

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum 01.09.2022

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 18 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum 01.09.2022 suchen wir

Erzieher / Erzieherinnen (m/w/d) bzw. Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

  • im Fröbelkindergarten (Krippengruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Westermannstraße (Krippengruppe) in Vollzeit 
  • im KiGa Steinheim (Regelgruppe) in Vollzeit
  • im Hort Wartburgweg (integrative Gruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std./Wo.)
  • im Hort Zollergarten (KiGa-Gruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Stadtweiherstraße (I-Gruppe) in Vollzeit

Kinderpfleger/ Kinderpflegerinnen (m/w/d)

  • im Kindergarten Eisenburg (Waldgruppe/Outdoorgruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Im Mitteresch in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Std./Wo.)

Sprachfachkräfte (m/w/d)

  • im Kindergarten Amendingen
  • im Heinrich-Galm-Kindergarten
  • im Kindergarten Volkratshofen
  • im Kindergarten Im Mitteresch
  • im Schulkindergarten Kempter Tor

Wir bieten:

  • Entgeltzahlung nach dem TVöD-SuE
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche Altersvorsorge)
  • die Möglichkeit, innerhalb der 18 städtischen Kindertageseinrichtungen zu wechseln und somit Erfahrung in jeglichem Bereich zu sammeln
  • arbeitsplatzbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten und engagierten Team

Informationen zu unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie unter: www.kita.memmingen.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Schönborn (08331/850-262) oder Frau Gebele (08331/850-113).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 18 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind folgende Stellen als

Sprachfachkräfte (m/w/d)

zur Besetzung frei:

  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Amendingen
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Eisenburg
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Steinheim
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. in der KiTa Goldhofer Stiftung
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Schulkindergarten Kempter Tor
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Volkratshofen
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Stadtweiherstraße
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Westermannstraße
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Wartburgweg
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. oder in Vollzeit im Kindergarten Im Mitteresch


Als Sprachfachkraft begleiten und beraten Sie die pädagogischen Mitarbeiter/innen in ihren Gruppen fachlich zur Umsetzung des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. 

Als Tandem mit der Einrichtungsleitung sowie in der Zusammenarbeit mit dem Kita-Team entwickeln Sie passgenaue Ideen für die Einrichtung zu den Schwerpunkten „alltagsintegrierte Sprachbildung“, „Zusammenarbeit mit der Familie“ und „Inklusion“ und sichern deren Nachhaltigkeit.

Voraussetzung für die Übertragung einer der oben genannten Stellen ist die Vorlage des erfolgreichen Abschlusses der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. zur pädagogischen Fachkraft für Kindertageseinrichtungen.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Schröck (08331/850-262) oder bei Frau Gebele (08331/850-113).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per E-Mail ausschließlich im pdf-Format an personalamt(at)memmingen.de.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der Unterhospitalstiftung Memmingen sind im Seniorenzentrum Bürgerstift zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zur Besetzung frei:

Pflegefachkräfte (m/w/d)

in Teilzeit und Vollzeit

Voraussetzungen für die Übertragung der Stelle ist eine Qualifikation als Pflegefachkraft (z.B. staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger) oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss

sowie

Pflegehilfskräfte

in Teilzeit und Vollzeit

Wenn Sie Interesse an einer interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail an personalamt@memmingen.de (nur PDF-Dokumente).

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie im Personalamt bei Frau Schröck 08331/850-262).

Fachliche Informationen erhalten Sie bei Herrn Mayer im Seniorenzentrum Bürgerstift (Tel. 08331/92755-100).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.