Stadt Memmingen:Stellenangebote

RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Personalamt

Stadt Memmingen
Personalamt

Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-113
Fax 08331/850-301

personalamt(at)memmingen.de

Stellenangebote der Stadt Memmingen

Erstellt von Personalamt |
zum 01.09.2022

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 18 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum 01.09.2022 suchen wir

Erzieher / Erzieherinnen (m/w/d) bzw. Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

  • im Fröbelkindergarten (Krippengruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Eisenburg (Regelgruppe) in Vollzeit
  • im Kindergarten Eisenburg (Waldgruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Im Mitteresch (Krippengruppe) in Vollzeit
  • im Kindergarten Volkratshofen (Hortgruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Wo.)
  • im Hort Wartburgweg (integrative Gruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std./Wo.)
  • im Hort Zollergarten (KiGa-Gruppe) in Voll- oder Teilzeit (mind. 25 Std./Wo.)

Kinderpfleger/ Kinderpflegerinnen (m/w/d)

  • im Kindergarten Wartburgweg (Regelgruppe) in Vollzeit
  • im Kindergarten Eisenburg (Waldgruppe) in Teilzeit (ca. 30 Std./Wo.)
  • im Kindergarten Im Mitteresch (Outdoor-Gruppe) in Teilzeit (ca. 30 Std./Wo.)

Sprachfachkräfte (m/w/d)

  • im Kindergarten Amendingen
  • im Heinrich-Galm-Kindergarten
  • im Kindergarten Volkratshofen
  • im Kindergarten Im Mittesch
  • im Schulkindergarten Kempter Tor

Wir bieten:

  • Entgeltzahlung nach dem TVöD-SuE
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, zusätzliche Altersvorsorge)
  • die Möglichkeit, innerhalb der 18 städtischen Kindertageseinrichtungen zu wechseln und somit Erfahrung in jeglichem Bereich zu sammeln
  • arbeitsplatzbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten und engagierten Team

Informationen zu unseren Kindertageseinrichtungen erhalten Sie unter: www.kita.memmingen.de.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Schönborn (08331/850-262) oder Frau Gebele (08331/850-113).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Straßenverkehrsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der

Sachbearbeitung Zulassungsstelle (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach EGr. 7 TVöD bewertet.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere 

  • Mitarbeit im Schalterdienst, insbesondere die selbständige Bearbeitung aller anfallenden Zulassungsvorgänge (z.B. Neuzulassungen, Halteränderungen, usw.)
  • Komplette Haushaltsstellenbewirtschaftung 
  • Bestellung und Verwaltung von Plaketten, Dokumenten
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten innerhalb der Zulassungsbehörde

Die Stelle erfordert die Befähigung für die 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder eine abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungsfachkraft (Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang I) bzw. die Bereitschaft diesen zeitnah zu absolvieren.

Zudem erwarten wir Zuverlässigkeit, ein freundliches, dienstleistungsorientiertes und bestimmtes Auftreten sowie Teamfähigkeit und physische und psychische Belastbarkeit. Selbständiges, verantwortungsbewusstes und sorgfältiges Arbeiten, Fortbildungsbereitschaft, gute PC-Kenntnisse, und Kommunikationsfähigkeit sind erforderlich.

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (insb. Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis spätestens 17.06.2022 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer aus-schließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für fachliche Informationen steht Ihnen Frau Haldenmayr (Tel. 08331/850-311) gerne zur Verfügung.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist in der Zentralen Vergabestelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle in der

Sachbearbeitung Zentrale Vergabestelle (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 9 - A 11 bzw. EGr. 10 TVöD bewertet.

Die Aufgabengebiete umfassen insb.

  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung von nationalen und europaweiten Vergabeverfahren
  • Erstellung rechtskonformer Vergabeunterlagen in Zusammenarbeit mit den Fachstellen
  • Leitung von Submissionen sowie rechnerische und rechtliche Prüfung von Angeboten
  • Bearbeitung von Bieterrügen und Nachprüfverfahren
  • Beratung von Fachstellen

Voraussetzungen sind

  • Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder ei-ne abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) (Ange-stellten- oder Beschäftigtenlehrgang II),
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Eigeninitiative sowie Entscheidungsfähigkeit,
  • Teamfähigkeit,
  • strukturierte und präzise Arbeitsweise,
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen,
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift,
  • sicherer Umgang mit Rechtsverschriften, Urteilen und Kommentaren,
  • gute IT-Kenntnisse, insb. im Bereich MS-Office,
  • Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung.

Wünschenswert sind Berufserfahrung im öffentlichen Dienst (Kommunalverwaltung oder Landratsamt) und/ oder Kenntnisse im Vergaberecht.

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 17.06.2022 an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen, Herr Götze-ler (08331/850-111) bzw. zu Fachfragen bei Herrn Karrer (08331/850-624). 

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Ausländeramt die Stelle eines

Mitarbeiter/in für Hausmeisteraufgaben (m/w/d)

(Stellenbewertung: Entgeltgruppe 5 TVöD)

zu besetzen.

Zu den Aufgaben der/s Mitarbeiters/in gehört insbesondere die Unterstützung der Verwaltung bei der Bewirtschaftung von Wohnungen für Asylbewerber (Haustechnik, Beauftragung und Überwachung von Handwerkern, Lagerhaltung, Einkauf und Verteilung von Verbrauchsmaterialien, Entgegennahme / Aufbau von Möbel- und sonstigen Materiallieferungen etc.). 

Einstellungsvoraussetzungen sind ein höfliches, sichereres und freundliches Auftreten, technisches Verständnis (idealerweise mit abgeschlossener handwerklicher/technischer Ausbildung), Zuverlässigkeit sowie uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit. Weiterhin ist der Besitz der Führerscheinklasse B notwendig.

Es wird gebeten, diese Ausschreibung auch an interessierte externe Bewerber/innen aus dem Familien- und Bekanntenkreis weiter zu geben.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Bewerbungen können bis spätestens 03.06.2022 im Personalamt eingereicht werden.

Erstellt von Personalamt |
ab 01.09.2023

Die Stadt Memmingen/Unterhospitalstiftung Memmingen bietet 2023 folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

Ausbildungsstellen m/w/d (zum 01.09.2023):

6 Ausbildungsstellen für den Beruf Kauffrau/-mann für Büromanagement

2 Ausbildungsstellen für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r

5 Ausbildungsstellen für den Beruf Erzieher/in (OpitPrax/PIA-Modell)

3 Ausbildungsstellen für den Beruf Pflegefachfrau/-mann

3 Ausbildungsstellen für den Beruf Altenpflegefachhelfer/in

1 Ausbildungsstelle für den Beruf Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

1 Ausbildungsstelle für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik

1 Ausbildungsstelle für den Beruf Hauswirtschafter/in

1 Ausbildungsstelle für den Beruf Gärtner/in, Fachrichtung Zierpflanzenbau

1 Ausbildungsstelle für den Beruf Forstwirt/in

1 Ausbildungsstelle für den Beruf Rohrleitungsbauer/in

 

Praktikantenstellen m/w/d (zum 01.09.2023):

5 Praktikanten-/ Ausbildungsstellen für den Beruf Erzieher/in

5 Berufspraktikantenstellen für den Beruf Erzieher/in

Dich erwarten:

  • eine umfassende, qualifizierte und interessante Ausbildung, die von erfahrenen Ausbildern vermittelt wird
  • interessante Aufgaben, mit denen Du das Gemeinwohl unterstützt
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Übernahmechancen und dadurch eine gesicherte berufliche Laufbahn
  • Ausbildungsvergütungen entsprechend den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses bis spätestens 12.08.2022, entweder schriftlich an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Für weitere Informationen, insbesondere zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen, steht Dir gerne Herr Früh unter der Telefonnummer 08331 850-196 zur Verfügung.

Weitere freie Stellen findest Du unter www.memmingen.de/stellen.

Die Stadt Memmingen und die Unterhospitalstiftung Memmingen haben sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen im besonderen Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
in Vollzeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 43.000 Einwohner) ist im Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Approbierte Ärztin - Arzt oder 

Ärztin/ Arzt (m/w/d) öffentliches Gesundheitswesen

Option Verbeamtung

in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben als approbierte Ärztin (m/w/d)

  • Durchführung und Begleitung von Präventions-und Gesundheitsförderungsmaßnahmen für die Bevölkerung der Stadt
  • Unterstützung bei der Hygiene- und Medizinalaufsicht in Krankenhäusern, Arztpraxen, Senioreneinrichtungen und weiteren Einrichtungen der Stadt
  • Unterstützung bei amtsärztlichen Untersuchungen und personenbezogenen Begutachtungen
  • Unterstützung bei der Schuleingangsuntersuchung

Ihre Ausbildung und Qualifikation

  • Sie sind approbierte:r Ärztin bzw. Arzt Humanmedizin
  • Idealerweise abgeschlossene Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit ("Amtsarztlehrgang") oder 
  • Abgeschlossene Weiterbildung Facharzt/ Fachärztin Öffentliches
  • Gesundheitswesen oder
  • Sie interessieren sich für eine Qualifikation als Amtsarzt/ Amtsärztin 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit
  • Die Möglichkeit zur Verbeamtung mit Besoldung auf Grundlage
  • des Bayerischen Besoldungsgesetzes (BayBesG)
  • Eine Vergütung auf Basis des TVöD mit monatlichen Sonderzulagen
  • Die Gelegenheit, die Qualifikation zur Amtsärztin/ zum Amtsarzt zu durchlau-fen
  • 30 Tage Urlaub

Wir arbeiten bei dieser Personalauswahl mit der Kontrast Personalberatung GmbH zusammen. Bitte bewerben Sie sich deshalb ausschließlich per E-Mail im PDF-Format direkt bei der Kontrast Personalberatung GmbH (personalberatung(at)kontrast-consulting.de).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie diese bei der Kontrast Personalberatung GmbH ein.

Für weitere Informationen steht Ihnen bei der Kontrast Personalberatung GmbH gerne Frau Annette Feist unter 040-76 79 30 50 zur Verfügung.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
in Voll- oder Teilzeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 43.000 Einwohner) ist im Bereich Betriebsärztlicher Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Approbierte Ärztin – Arzt (m/w/d)

mit Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin 

Option Verbeamtung 

in Teilzeit oder Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben als Arbeitsmediziner (m/w/d):

  • Aktive betriebsmedizinische Versorgung aller Mitarbeiter:innen der Stadtverwaltung sowie städtischen Eigenbetriebe.
  • Darüber hinaus Unterstützung bei der arbeitsmedizinischen Versorgung nach ArbMedVV
  • Unterstützung bei Betriebsbegehungen
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen für ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ihre Ausbildung und Qualifikation

Sie sind in Deutschland approbierte:r Ärztin (m/w/d) und

  • verfügen über die Zusatzweiterbildung in Betriebsmedizin oder
  • stehen kurz vor dem Abschluss
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache auf C1-Niveau

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit Teilzeit Option
  • Die Möglichkeit zur Verbeamtung mit Besoldung auf Grundlage des Bayerischen Besoldungsgesetzes (BayBesG)
  • Eine Vergütung auf Basis des TVöD mit monatlichen Sonderzulagen 
  • Die Gelegenheit, die Qualifikation zur Amtsärztin/ zum Amtsarzt zu durchlaufen 
  • Keine Wochenend-, Nacht- oder Bereitschaftsdienste
  • 30 Tage Urlaub

Wir arbeiten bei dieser Personalauswahl mit der Kontrast Personalberatung GmbH zusammen. Bitte bewerben Sie sich deshalb ausschließlich per E-Mail im PDF-Format direkt bei der Kontrast Personalberatung GmbH (personalberatung@kontrast-consulting.de).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie diese bei der Kontrast Personalberatung GmbH ein.

Für weitere Informationen steht Ihnen bei der Kontrast Personalberatung GmbH gerne Frau Annette Feist unter 040-76 79 30 50 zur Verfügung.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
in Vollzeit

Das Klinikum Memmingen AöR sucht im Bereich der Personalverwaltung / Besoldung zum

nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Bezügerechnung (m/w/d)

in Vollzeit

Stellenbewertung nach EG 9a TVöD

Ihre Aufgaben:

  • die eigenverantwortliche Vorbereitung und Durchführung der Entgeltabrechnung
  • Berücksichtigung der steuer-, sozialversicherungs- und zusatzversorgungsrechtlichen Regularien
  • Abwicklung des gesamten Melde- und Bescheinigungswesens
  • Kontakt zu externen Stellen wie Behörden, Sozialversicherungsträgern und Finanzämtern
  • Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter bei Fragen zur Lohn- und Gehaltsabrechnung

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), zur Verwaltungsfachkraft (Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang I) (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • Zuverlässigkeit, freundliches und dienstleistungsorientiertes Auftreten sowie Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten und Fortbildungsbereitschaft
  • Gute PC-Kenntnisse sowie einschlägige Erfahrung im Entgeltabrechnungssystem P&I Loga
  • Kenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (TVöD) sind von Vorteil

Was Sie erwarten können:

  • Ein anerkannter und attraktiver Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen
  • Ein kollegiales und hochmotiviertes Personalteam
  • Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) 

Das Klinikum Memmingen AöR hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Personalleiterin, Frau Rike Rau (Telefonnummer: 08331/70-12230) gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlangen gerne direkt per E-Mail: bewerbung@klinikum-memmingen.de.an das Klinikum Memmingen AöR, Personalmanagement, Bismarckstraße 23, 87700 Memmingen.

Erstellt von Personalamt |
vom 01.08.2022 - 12.08.2022 UND vom 15.08.2022 - 26.08.2022 UND vom 29.08.2022 - 09.09.2022

Keine Lust auf Langeweile in den Ferien? Du möchtest mit deinem Freund oder deiner Freundin draußen sein und was erleben? Ihr seid offene und freundliche Typen? Dann schnappt euch euren besten Freund oder Freundin und bewerbt euch. 

Für unsere mobile Tourist-Information suchen wir ein kommunikatives Team aus zwei Personen. Eure Aufgabe ist es die Gäste Memmingens zu beraten. Nein! Ihr müsst nichts verkaufen. Ganz im Gegenteil ihr bekommt einen Crashkurs über die Memminger Kunst - & Kulturszene von uns geschenkt. Ausgestattet mit Info-Broschüren, Flyern und kleinen Werbegeschenken betreut ihr euren Infostand, der mal am Weinmarkt, mal an der Schranne und mal am Marktplatz steht.

DAS ERWARTET DICH und DEINEN WORKING PARTNER

  • Täglicher Auf- und Abbau eures Infostandes (ein umgebautes Lastenfahrrad)
  • Ansprache und Begrüßung der Bürger und Gäste auf der Straße
  • Beratung der Gäste zu 
  • Memminger Museen 
  • Memminger Sehenswürdigkeiten
  • Rundwegen in und um Memmingen
  • Dem Thema FREIHEIT und den 12 Artikeln

DAS BRINGEN DU und DEIN WORKING PARTNER mit

  • Ihr habt gute Ortskenntnisse in Memmingen
  • Ihr liebt es mit Menschen in Kontakt zu treten
  • Ihr seid freundlich, offen und kommunikativ
  • Ihr habt Lust auf die Kunst & Kultur Memmingens
  • Ihr habt Interesse an historischen Themen und arbeitet euch in die Memminger Geschichte ein
  • Ihr seid pflichtbewusst und verlässlich
  • Ihr seid mind. 16 Jahre alt

Na, fühlt ihr euch angesprochen? Dann nichts wie los, bewerbt euch. Neben persönlichem Wachstum und Entwicklung bekommt ihr außerdem Einblicke in die Arbeit eines Tourismusamtes sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Wir haben euer Interesse geweckt? Schreibt uns warum ihr Lust auf diesen Job habt und was ihr dafür mitbringt. Wir freuen uns auf eure schriftliche Kurzbewerbung bis 30.06.22 an das Personalamt der Stadt Memmingen per Datentransfer im pdf-Format an datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Falls ihr Fragen habt, beantworten wir diese gerne unter 08331/850-171 (Frau Seeberger).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum 01.10.2023

Die STADT MEMMINGEN bietet zum 01.10.2023 ein dreijähriges praxisorientiertes Studium zum/zur

Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Kommunalverwaltung (m/w/d)

an.

Sind Sie an einer anspruchsvollen Tätigkeit im Beamtenverhältnis in der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen - fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst - interessiert, besitzen mindestens die unbeschränkte Fachhochschulreife oder eine andere anerkannte Hochschulzugangsberechtigung sowie die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Die theoretische Ausbildung findet an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern - Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung - in Hof/Oberfranken statt. Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Ämtern und Dienststellen der Stadtverwaltung Memmingen.

Am 10.10.2022 wird ein Auswahlverfahren durchgeführt. Eine erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren ist Voraussetzung für eine Einstellung. Das Anmeldeformular finden Sie unten angefügt und muss ausgefüllt den Bewerbungsunterlagen beigefügt werden.

Die Bewerbung mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses sowie dem ausgefüllten Antrag auf Zulassung zum Auswahlverfahren richten Sie bis spätestens 01.07.2022 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.memmingen.de/aktuell/nachrichten-und-termine/stellenangebote/ausbildungsberufe.html oder bei Herrn Früh im Personalamt unter der Telefonnummer 08331/850-196.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayer. Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Rentnerinnen und Rentner (m/w/d)

mit abgeschlossener Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Kinderpfleger/in bzw. zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in,  

welche Freude daran haben, zwischendurch in einer KiTa tätig zu sein und dort auszuhelfen.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre Bewerbung für Aushilfstätigkeiten, wenn Sie noch kein/e Rentner/in sind und die o. g. Voraussetzungen erfüllen (z. B. als elternzeitunschädliche Aushilfstätigkeit).

Bei Interesse an einer Aushilfstätigkeit dürfen wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe zum gewünschtem Stundenumfang an folgende Adresse zu senden: Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über https://datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Bei Fragen zur Beschäftigung dürfen Sie sich gerne an Frau Gebele (Tel. 08331/850-113) wenden.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 18 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind folgende Stellen als

Sprachfachkräfte (m/w/d)

zur Besetzung frei:

  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Amendingen
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Eisenburg
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Steinheim
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. in der KiTa Goldhofer Stiftung
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Schulkindergarten Kempter Tor
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Volkratshofen
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Stadtweiherstraße
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Westermannstraße
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. im Kindergarten Wartburgweg
  • in Teilzeit mit 19,5 Std./Wo. oder in Vollzeit im Kindergarten Im Mitteresch


Als Sprachfachkraft begleiten und beraten Sie die pädagogischen Mitarbeiter/innen in ihren Gruppen fachlich zur Umsetzung des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. 

Als Tandem mit der Einrichtungsleitung sowie in der Zusammenarbeit mit dem Kita-Team entwickeln Sie passgenaue Ideen für die Einrichtung zu den Schwerpunkten „alltagsintegrierte Sprachbildung“, „Zusammenarbeit mit der Familie“ und „Inklusion“ und sichern deren Nachhaltigkeit.

Voraussetzung für die Übertragung einer der oben genannten Stellen ist die Vorlage des erfolgreichen Abschlusses der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. zur pädagogischen Fachkraft für Kindertageseinrichtungen.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Schröck (08331/850-262) oder bei Frau Gebele (08331/850-113).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per E-Mail ausschließlich im pdf-Format an personalamt(at)memmingen.de.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bei der Unterhospitalstiftung Memmingen sind im Seniorenzentrum Bürgerstift zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zur Besetzung frei:

Pflegefachkräfte (m/w/d)

in Teilzeit und Vollzeit

Voraussetzungen für die Übertragung der Stelle ist eine Qualifikation als Pflegefachkraft (z.B. staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger) oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss

sowie

Pflegehilfskräfte

in Teilzeit und Vollzeit

Wenn Sie Interesse an einer interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail an personalamt@memmingen.de (nur PDF-Dokumente).

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie im Personalamt bei Frau Schröck 08331/850-262).

Fachliche Informationen erhalten Sie bei Herrn Mayer im Seniorenzentrum Bürgerstift (Tel. 08331/92755-100).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.