Stadt Memmingen:Stellenangebote

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Personalamt

Stadt Memmingen
Personalamt

Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-113
Fax 08331/850-301

personalamt(at)memmingen.de

Stellenangebote der Stadt Memmingen

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bauverwaltungsamt eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit in der

Sachbearbeitung Baurecht (m/w/d)

zu besetzen.

Die Stelle ist mit BesGr. A 9 – A 10 bzw. bis Entgeltgruppe 9 c TVöD bewertet. 

Die Arbeitszeit ist an 3 Tagen/ Woche vorgesehen.

Das vielseitige und interessante Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Behandlung und Prüfung von baurechtlichen Anträgen
  • Nachforderung von fehlenden Unterlagen
  • Fristenüberwachung im Rahmen der neu eingeführten Genehmigungsfiktion
  • Antragsberatung gegenüber von Bürgern, Bauherrn und weiteren am Bau beteiligten Personen
  • Unterstützung im Bereich der Bauaufsicht beim rechtlichen Vollzug (Erlass von förmlichen Anhörungen und Anordnungen sowie Einleitung von Bußgeldverfahren)
  • z. T. Verbescheidung von bauaufsichtlichen Anträgen 

Die Stelle erfordert die Befähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachwirt/in (Angestellten- bzw. Beschäftigtenlehrgang II). 

Zum Anforderungsprofil zählen:

  • idealerweise fundierte Fachkenntnisse im Bau- und Verwaltungsrecht 
  • selbstständige, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, 
  • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit, 
  • Zielorientierung und Prioritätensetzung
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft zur Fortbildung.

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 21.05.2021 an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per Datentransfer ausschließlich im pdf-Format über datentransfer.memmingen.de/submit/personalamt.

Telefonische Auskünfte zur Beschäftigung erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen, Herr Götzeler (08331/850-111) bzw. zu Fachfragen bei Herrn Haas (08331/850-501).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
Teilzeit oder Minijob

Im Seniorenzentrum Bürgerstift ist im Bereich der Nachtwachen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als 

Hauswirtschafter/in (m/w/d)

(Aufteilung des Arbeitsumfangs auf mehrere Personen vorgesehen 

-> Teilzeit oder Minijob, Arbeitszeit je Nachtschicht von 21 bis 6 Uhr

bis Entgeltgruppe 5 TVöD)

zu besetzen.

Die Aufgaben umfassen insbesondere die Abarbeitung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in der Nacht nach Vorgabe und die Unterstützung der Nachtwachen bei Rundgängen (z.B. Umlagerungen von Bewohnern/innen).

Einstellungsvoraussetzung ist idealerweise das Vorliegen einer Vor- bzw. Ausbildung als Hauswirtschafter/in oder Betreuungsassistent/in. Andernfalls sollte ein Schwestern- bzw. Pflegehelfer/innen-Kurs bereits absolviert sein bzw. vor Einstellung absolviert werden.

Persönliche Voraussetzungen sind:

  • gute Teamfähigkeit und freundliches Auftreten
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch
  • eine eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • ein pflicht- und verantwortungsbewusstes Handeln (v.a. bei Notfällen)

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Bewerbungen können bis spätestens 17.05.2021 im Personalamt eingereicht werden.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der Grundschule Dickenreishausen / Volkratshofen die Stelle eines/r teilzeitbeschäftigten 

Schulhausmeister/in (m/w/d)

(14,0 Stunden / Woche, bis Entgeltgruppe 5 TVöD)

zu besetzen.

Voraussetzung für die Übertragung dieser Stelle ist 

  • handwerkliches Geschick, idealerweise eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Handwerksberuf
  • freundliches Auftreten und die Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit der Schulleitung, den Lehrkräften und der Verwaltung 
  • die Bereitschaft zur Leistung von Winterdienst, Arbeiten am Abend und am Wochenende, ggf. in Mehrarbeit.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Bewerbungen können bis spätestens 19.05.2021 im Personalamt eingereicht werden.

Erstellt von Personalamt |
ab sofort

Zur Eindämmung der Covid-19 Infektionen in Deutschland werden ab sofort gesucht:

Unterstützungspersonal Krisenmanagement (m/w/d) in der Funktion "Containment Scout"

Die Stellenausschreibung richtet sich vor allem an Studierende / Personen mit medizinischen bzw. gesundheitswissenschaftlichen Grundkenntnissen.

Ebenfalls können sich alle motivierten Studierende / Personen mit Interesse für die Containment-Scout-Tätigkeit bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Stellenausschreibung.

Bitte bewerben Sie sich bei Einsatzwunsch im Gesundheitsamt Memmingen unter personalamt(at)memmingen.de.

Erstellt von Personalamt |
nächstmöglich bzw. zum 01.09.2021

Die Stadt Memmingen bzw. Unterhospitalstiftung Memmingen betreibt 18 Kindertageseinrichtungen und betreut rund 1.400 Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren.

Aktuell sind nächstmöglich bzw. zum 01.09.2021 folgende Stellen zur Besetzung frei:

Erzieher / Erzieherinnen (m/w/d)

  • in Vollzeit im Fröbelkindergarten (integrative Gruppe)
  • in Vollzeit im Kindergarten Eisenburg (Regelgruppe)
  • in Vollzeit im Kindergarten Eisenburg (Outdoor-Gruppe)
  • in Vollzeit im Kindergarten Wartburgweg (Regelgruppe)
  • in Teilzeit mit 25 – 30 Std./Wo. im Kindergarten Eisenburg
  • in Teilzeit mit 35 Std./Wo. im Hort Edith-Stein-Schule
  • in Teilzeit mit 30 Std./Wo. im Hort Wartburgweg
  • in Teilzeit mit 30 Std./Wo. bzw. 35 Std./Wo. im Hort Zollergarten

Gerne dürfen Sie sich auch initiativ mit Ihrem Einrichtungswunsch bzw. Ihrer Wunscharbeitszeit bei uns bewerben.

Wir bieten:

  • Entgeltzahlung nach dem TVöD-SuE
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Altersvorsorge)
  • die Möglichkeit, innerhalb der 18 städtischen Kindertageseinrichtungen zu wechseln und somit Erfahrung in jeglichem Bereich zu sammeln
  • arbeitsplatzbezogene Fort- und Weiterbildungen
  • Arbeit in einem fachlich qualifizierten und engagierten Team

Voraussetzung für die Übertragung einer der oben genannten Stellen ist die Vorlage des erfolgreichen Abschlusses der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. zur pädagogischen Fachkraft für Kindertageseinrichtungen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insb. Lebenslauf und Zeugnisse) an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per E-Mail ausschließlich im pdf-Format an personalamt@memmingen.de.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen bei Frau Schröck (08331/850-262) oder Frau Gebele (08331/850-113).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum 01.10.2022

Die STADT MEMMINGEN bietet zum 01.10.2022 ein dreijähriges praxisorientiertes Studium zum/zur

Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Kommunalverwaltung (m/w/d)

an.

Sind Sie an einer anspruchsvollen Tätigkeit im Beamtenverhältnis in der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen - fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst - interessiert, besitzen mindestens die unbeschränkte Fachhochschulreife oder eine andere anerkannte Hochschulzugangsberechtigung sowie die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der EU oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Die theoretische Ausbildung findet an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern - Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung - in Hof/Oberfranken statt. Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Ämtern und Dienststellen der Stadtverwaltung Memmingen.

Am 04.10.2021 wird ein Auswahlverfahren durchgeführt. Eine erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren ist Voraussetzung für eine Einstellung. Das Anmeldeformular finden Sie anbei und muss ausgefüllt den Bewerbungsunterlagen beigefügt werden.

Die Bewerbung mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses sowie dem ausgefüllten Antrag auf Zulassung zum Auswahlverfahren richten Sie bis spätestens 02.07.2021 an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.memmingen.de/aktuell/nachrichten-und-termine/stellenangebote/ausbildungsberufe oder bei Herrn Früh im Personalamt unter der Telefonnummer 08331/850-196.

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, bei Stellenbesetzungen die Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayer. Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im städtischen Tiefbauamt eine Stelle als vollbeschäftigte/r

Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor of Engineering (m/w/d) Fachrichtung Tiefbau

für die Sachgebietsleitung Straße und Verkehr

zu besetzen. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 TVöD bewertet.

Der vielseitige und interessante Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Planung von Straßen-, Wege- und Brückenbaumaßnahmen (Neu- und Aus-bau, Bauunterhalt)
  • Betreuung der Lichtsignalanlagen
  • Projektkoordination und Betreuung von Ingenieurbüros
  • Betreuung des Bauunterhalts der kommunalen Straßen und deren Ausstattung (u.a. Verkehrszeichen)
  • Fachtechnische Prüfung von Bauanträgen
  • Mitwirken bei Maßnahmen Dritter (insbesondere DB Netz AG, Leitungsträger)
  • Mitarbeit in der Unfallkommission und die Teilnahme an Verkehrsschauen
  • Umsetzung des städt. Radverkehrskonzepts
  • Mitwirken bei Öffentlichkeitsarbeit und Stadtratssitzungen
  • Haushaltsaufstellung

Für die zu besetzende Stelle erwarten wir

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Diplomingenieur-/ Bachelorstudium in der Fachrichtung Tiefbau/ Straßenbau
  • einschlägige Berufserfahrung, wobei der Schwerpunkt im Aufgabenbereich „Straße und Verkehr“ liegt
  • Kenntnisse im öffentlichen Bau-, Vertrags- und Vergaberecht sowie straßen-baulichen Richtlinien
  • technisches, wirtschaftliches und ökologisches Verständnis
  • ein sicheres und repräsentatives Auftreten mit Verhandlungsgeschick in Zusammenarbeit mit Behörden und im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Aufgabenerfüllung
  • Führerschein der Klasse B (BE) sowie das Einvernehmen zur dienstlichen Nutzung des Privatfahrzeugs

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden. 

Wenn Sie Interesse an dem vorgenannten interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich bei leistungsgerechter Bezahlung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf und Zeugnisse) bitte bis spätestens 07.05.2021 an die Stadt Memmingen, Personalamt, Marktplatz 1, 87700 Memmingen bzw. per E-Mail ausschließlich im pdf-Format an personalamt@memmingen.de.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie im Personalamt der Stadt Memmingen, Herr Götzeler (08331/850-111) bzw. im städtischen Tiefbauamt, Herr Keil (08331/850-531).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

Bei der kreisfreien Stadt Memmingen/Allgäu (ca. 44.000 Einwohner) ist im Gesundheitsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Ärztin/ Arzt (m/w/d) des öffentlichen Gesundheitsdienstes

in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist nach BesGr. A 13 – A 15 bewertet.

Voraussetzungen für die Stelle sind

  • Approbation als Ärztin oder Arzt (m/w/d)
  • Idealerweise erfolgreicher Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“) oder
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Lehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb der Qualifikation für den fachlichen Schwerpunkt Gesundheitsdienst in der Fachlaufbahn Gesundheit („Amtsarztlehrgang“)
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität.

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in den Bereichen Hygiene, Infektionsschutz, Umweltmedizin, Gesundheitsförderung und Prävention, Sozialmedizin, Epidemiologie, Begutachtung, Trinkwasser und Schulgesundheit sowie Kinder- und Jugendmedizin.

Die kreisfreie Stadt Memmingen liegt in der landschaftlich sehr schönen Umgebung des Allgäus mit vielfältigen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und sehr guten Verkehrsanbindungen (Autobahnkreuz A 7 / A 96). Alle weiterführenden Schularten sind vorhanden.

Wenn Sie Interesse an der vorgenannten interessanten und vielseitigen Stelle bei leistungsgerechter Bezahlung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen haben, richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail an personalamt(at)memmingen.de (nur PDF-Dokumente). Für Fragen zur Beschäftigung wenden Sie sich bitte an Herrn Götzeler (Tel. 08331/850-111). Fachliche Informationen erhalten Sie bei Frau Dr. med. Schönhals (Tel. 08331/850-950).

Die Stadt Memmingen hat sich verpflichtet, Ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem bayerischen Gleichstellungsgesetz in besonderem Maße zu erfüllen.

Erstellt von Personalamt |
zum 01.09.2021

Die Stadt Memmingen/Unterhospitalstiftung Memmingen bietet Dir

zum 01.09.2021 folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

Ausbildungsstellen:
3 Ausbildungsstellen für den Beruf Pflegefachfrau/-mann (m/w/d), bzw. Altenpflegefachhelfer/in (m/w/d)
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Fachangestellte/r (m/w/d) für Bäderbetriebe
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Hauswirtschafter/in (m/w/d)
1 Ausbildungsstelle für den Beruf Rohrleitungsbauer/in (m/w/d)                                                               

Praktikantenstellen:
2 Berufspraktikantenstellen für den Beruf Erzieher/in (m/w/d)

Dich erwarten:

  • eine umfassende, qualifizierte und interessante Ausbildung, die von erfahrenen Ausbildern und Ausbilderinnen vermittelt wird
  • interessante Aufgaben, mit denen Du das Gemeinwohl unterstützt
  • ein gutes Betriebsklima
  • gute Übernahmechancen und dadurch eine gesicherte berufliche Laufbahn
  • Ausbildungsvergütungen entsprechend den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses , entweder schriftlich an das Personalamt der Stadt Memmingen, Marktplatz 1, 87700 Memmingen oder per E-Mail im pdf-Format an personalamt(at)memmingen.de.

Für weitere Informationen, insbesondere zu den jeweiligen Ausbildungsvoraussetzungen, steht Dir gerne Herr Wiest unter der Telefonnummer 08331 850-112 zur Verfügung.

Die Stadt Memmingen und die Unterhospitalstiftung Memmingen haben sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen im besonderen Maße zu erfüllen.