Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

DE Deutsch
 EN English
RSS
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle
@memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Rathausinformationen

Barrierefreies Parken in der Stadthalle

Erstellt von Pressestelle | |   Rathausinformationen

Automatische Schiebetüren zu den Parkdecks in der Tiefgarage der Stadthalle

Gemeinsam mit Vertretern des Seniorenbeirats, der Stadt Memmingen und den Stadtwerken begutachtete Oberbürgermeister Manfred Schilder die neuen automatischen Schiebetüren, die zu den Parkdecks der Tiefgarage der Memminger Stadthalle führen. „Dieses Projekt beweist einmal mehr, dass die Zusammenarbeit zwischen dem Seniorenbeirat und der Stadt sehr gut ist“, freute sich der Rathauschef.

Im Herbst 2018 hatte der Seniorenbeirat bei seiner jährlichen Sitzung den Einbau automatischer Türöffner zu den Parkdecks der Memminger Stadthalle angeregt. Dieser Idee wurde stattgegeben und bereits im April dieses Jahres wurden die automatischen Schiebetüren zu den Parkdecks 2. und 4. UG installiert. Finanziert wurde die über 22.000 Euro teure Maßnahme durch die Stadtwerke Memmingen. Nicht nur die Türen mussten eingesetzt werden, sondern auch der Bodenbelag und die Bodenerhöhung, durch die die bisherige Stolperstufe entfernt wurde.

Schilder dankte dem Seniorenbeirat für die Anregung und den Stadtwerken für die Finanzierung und die rasche Umsetzung. „Wir wollten ein anderes, einladendes Flair schaffen. Das ist uns gelungen“, betonte Günther Stapfer von den Stadtwerken. Die neuen Zugänge sind für alle eine Erleichterung, sei es für Gehbehinderte, Familien mit Kinderwagen oder Bürgerinnen und Bürger mit vollen Einkaufstaschen.

Auch Walter Röllig vom Seniorenbeirat bedankte sich bei den Stadtwerken und der Stadt Memmingen. „Wir sind mehr als zufrieden und freuen uns, dass das ganze Projekt so unkompliziert und schnell umgesetzt wurde.“

Die neue Gestaltung der Übergänge zu den Parkdecks ist nicht nur optisch sehr ansprechend und freundlich, sondern vermittelt durch die Aufhellung ein Gefühl von Sicherheit. Man sieht sofort, ob und wer einem entgegenkommt, auch dies stellt eine deutliche Verbesserung zu der alten, dunklen Variante mit den schweren Feuertüren dar.

Über die barrierefreien Zugänge freuen sich (von links): Stadtrat Uwe Rohrbeck, Seniorenbeiratsvertreter Walter Röllig, Günther Stapfer von den Stadtwerken, Seniorenbeiratsvertreter Armin M. Brandt, Seniorenfachstellenleiter Wolfgang Prokesch, Oberbürgermeister Manfred Schilder, Referatsleiter Sozialwesen Jörg Haldenmayr und Stadtinformationsleiterin Andrea Fischer. (Foto: V. Weyrauch / Pressestelle Stadt Memmingen)