Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

DE Deutsch
 EN English
RSS

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle
@memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Amerikanische Studentengruppe aus Cape Giradeau/Missouri besucht Maustadt

Erstellt von Pressestelle | |   Rathausinformationen

Oberbürgermeister betont Bedeutung des Austausches für die Völkerverständigung

Bereits zum 26. Mal besuchten 16 Studentinnen und Studenten der Southeast Missouri State University, Cape Giradeau (USA), die Stadt Memmingen und wurden von Oberbürgermeister Manfred Schilder herzlichst im Rathaus empfangen. Der Besuch der Maustadt ist mittlerweile eine „feste Institution auf dem Reiseplan“, wie Reiseleiter Dr. Fred Poston anmerkte. Vorab war die amerikanische Studentengruppe zum Austausch mit den Schülerinnen und Schülern in der FOS/BOS Memmingen und besichtigte anschließend die Firma Magnet-Schultz.

Oberbürgermeister Manfred Schilder freute sich sehr, dass es ihm dieses Mal möglich war, die Gruppe selbst zu empfangen. „Aus einem einfachen, aber weitreichenden Grund ist mir die persönliche Begegnung mit Ihnen sehr wichtig: nur mit dem Wissen über fremde Kulturen und mit Verständnis füreinander kann man respektvoll miteinander umgehen“, begrüßte das Stadtoberhaupt die amerikanischen Gäste. „Für die Völkerverständigung ist es unabdingbar, dass man versucht zu verstehen, was andere Kulturen von der eigenen unterscheidet und diese Unterschiede zu akzeptieren. Nur so kann man den Frieden bewahren.“ Er wünschte den Jugendlichen und ihren Betreuern einen schönen Aufenthalt in Memmingen.

Reiseleiter Dr. Poston und Betreuer Dr. David Cameron bedankten sich für den herzlichen Empfang. Auch Dr. Poston betonte die Wichtigkeit dieses Austausches und freute sich beim Abschied bereits auf das Wiedersehen im nächsten Jahr.

Seit dem 28. Dezember 2018 weilt die amerikanische Delegation in Bayern. Auf dem sehr abwechslungsreichen Programm standen neben zahlreichen Unterrichtseinheiten auch Besuche von Nürnberg, Salzburg, Fraueninsel und Herrenchiemsee.

Oberbürgermeister Manfred Schilder (9.v.r.) empfing die amerikanischen Studentinnen und Studenten gemeinsam mit ihren Betreuern Dr. Poston (7.v.l.) und Dr. Cameron (11.v.r.). Auch der ehem. Schulleiter der FOS/BOS Hans-Peter Gneiser (4.v.r.), seine Ehefrau Antonia (5.v.r.) und Florian Zander (7.v.r.), Englischlehrer und Organisator des Tages in Memmingen, waren mit von der Partie.
Dr. Poston (links) und Dr. Cameron (Mitte) überreichten Oberbürgermeister Manfred Schilder ein paar Mitbringsel aus Missouri. (Fotos: V. Weyrauch / Pressestelle Stadt Memmingen)