Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

DE Deutsch
 EN English
RSS
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle
@memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Rathausinformationen

630 Jahre Treue zur Stadt Memmingen

Erstellt von Pressestelle |

Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Feierstunde im Rathaus durch Oberbürgermeister Manfred Schilder geehrt

„In der heutigen Zeit gehört es fast schon zum guten Ton, möglichst oft den Job zu wechseln. Umso mehr möchte ich mich bei Ihnen allen bedanken, dass Sie der Stadt Memmingen so lange Jahre treu geblieben sind“, betonte Manfred Schilder bei einer Feierstunde zum Dienstjubiläum im Rathaus. Mit Urkunden und kleinen Präsenten wurden zahlreiche Beschäftigte für ihre 25-jährige oder 40-jährige Zugehörigkeit zur Stadt Memmingen geehrt.

„Sie haben sich über viele Jahre hinweg für die Bürgerinnen und Bürger in Memmingen eingesetzt und dazu beigetragen, dass es in unsere Stadt läuft“, hob der Rathauschef wertschätzend hervor. „Dafür danke ich Ihnen persönlich und auch im Namen der Stadt sehr herzlich.“

Über die Ehrung für 25 Jahre bei der Stadt Memmingen durfte sich Kinderpflegerin Berna Peker freuen, die im Kindergarten Westermannstraße anfing und seit einigen Jahren im Kindergarten Wartburgweg arbeitet. Claudia Härtl und Jochen Wiest sind seit ihrer Ausbildung zur/m Fachangestellten für Bürokommunikation bei der Stadt Memmingen tätig, sie im Schulverwaltungsamt, er mittlerweile als stellvertretender Personalamtsleiter. Ebenfalls übernommen wurde Michael Schuster nach seiner Ausbildung zum Kfz-Mechaniker beim Bauhof der Stadt, wo er mittlerweile als Kraftfahrer angestellt ist. Nach einigen Tätigkeiten in der Tourismusbranche trat Andrea Fischer ihren Dienst im Fremdenverkehrsamt an, das sie seit über 11 Jahren leitet. Bernhard Hölzle startete seine berufliche Laufbahn als Verwaltungsinspektoranwärter und war knapp 20 Jahre auch zum Standesbeamten bestellt. Derzeit leitet er das Amt für Kindertagesstätten.

Nach mehreren Stationen in verschiedenen Kindergärten landeten die Erzieherinnen Cornelia Hirschauer-Bodensteiner, Beate Mathy und Kinderpflegerin Brigitte Fischer beim Kindergarten Amendingen. In ihren 40 Jahren bei der Stadt Memmingen betreuten sie zwei Generationen von Kindern. Auch Brigitte Linder kann die vielen Kinder, die sie in unterschiedlichen Kindergärten betreute, nicht mehr zählen. Seit über 26 Jahren leitet sie den Kindergarten Mitteresch. Auch die Verwaltungsangestellten Ute Dietrich, Gudrun Nitsche, Marianne Engelhard und Jutta Notz absolvierten vor vier Jahrzehnten jeweils ihre Ausbildung bei der Stadt. Die ersten beiden arbeiten seit vielen Jahren im Schulverwaltungsamt, Marianne Engelhard im Bauverwaltungsamt und Jutta Notz in der Kämmerei.

Auch die drei Verwaltungsinspektoren Robert Jäger, Thomas Langenwalter und Rainer Nusko wurden für ihre 40-jährige Zugehörigkeit geehrt. Robert Jäger ist seit Jahren immer wieder als Personalratsvorsitzender freigestellt, davor war er im Bauverwaltungs- und im Liegenschaftsamt tätig. Auch Thomas Langenwalter arbeitete zunächst in der Stadtkasse und dem Liegenschaftsamt. Seit knapp zwei Jahrzehnten ist er im Straßenverkehrsamt beschäftigt. Viele Stationen durchlief Rainer Nusko, bevor er seine jetzige Funktion als Amtsleiter der Kanzlei antrat. So kann er auf Erfahrungen aus seiner Arbeit im Schulverwaltungs- und Sportamt, im Liegenschaftsamt, im Sozialamt, in der Kämmerei und dem Rechtsamt zurückgreifen und kennt die Abläufe in der Verwaltung damit wie kaum ein anderer. Nach seiner Ausbildung als Bauzeichner trat Bernd Kozik als Technischer Zeichner zunächst im Tiefbauamt seinen Dienst an. Die Einsatzstelle wurde zwischenzeitlich dem EDV-Amt zugeordnet, die Administrations- und Koordinationsaufgaben der CAD-Anlage sind gleichgeblieben.

Oberbürgermeister Manfred Schilder (rechts), Bürgermeisterin Margareta Böckh und Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger (beide links vorne) gratulierten den Beschäftigten zum 25- oder 40-jährigen Jubiläum. (Fotos: V. Weyrauch/ Pressestelle Stadt Memmingen)
Halten der Stadt Memmingen seit 40 Jahren die Treue (von hinten links): Rainer Nusko, Thomas Langenwalter, Jutta Notz, Gudrun Nitsche, Bernd Kozik, (vorne v. l.) Marianne Engelhard, Cornelia Hirschauer-Bodensteiner, Brigitte Fischer, Brigitte Linder, Ute Dietrich, Robert Jäger und Beate Mathy gerahmt von Oberbürgermeister Manfred Schilder und Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger und Bürgermeisterin Margareta Böckh.