Stadt Memmingen:SingleNews (Aktuelles)

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle@memmingen.de

Aktuelles in Memmingen

Von weihnachtlichen Sitten und Gebräuchen

Erstellt von Pressestelle Memmingen | |   Aktuelles (memmingen.de)

Christbaum-Loben

Die weihnachtliche Tradition des Christbaum-Lobens wird  im bayerisch-schwäbischen Raum gepflegt. Wer noch nicht weiß wie es da so zugeht bekommt hier eine Einweisung:

Wir brauchen einen geschmückten Christbaum, aber den haben wir um die Weihnachtszeit in jedem christlichen Haushalt ja sowieso. Genauer gesagt, wir brauchen gar keinen Baum, wir müssen nur jemanden kennen, der einen hat und je mehr Christbaumbesitzer man kennt, um so besser ist es.

Um die Weihnachtszeit machen wir uns auf die Socken und statten den Christbaumbesitzern einen Besuch ab. Und jetzt kommt das wichtigste: Kaum haben wir den Christbaum gesehen, fangen wir an, ihn über alle Maßen zu loben. Egal, ob schief oder gerade, der Christbaum ist der schönste, den man je gesehen hat, vom Ständer bis zur Spitze ist er einfach ein Prachtkerl samt Schmuck, Lametta, Kerzen und was sonst noch so dranhängt. Wir loben, was das Zeug hält und so lange, bis der stolze Besitzer endlich einen ausgibt und man gemeinsam auf den wunderschönsten aller Christbäume anstoßen kann.

Übrigens wird ein Baum nur einmal am Tag gelobt - Sinn und Zweck ist es nämlich, dass man nicht nur einen,  sondern möglichst viele Christbäume lobt, je mehr desto besser. Schließlich wollen die Kontakte zu Nachbarn, Freunden und Verwandten ja gepflegt werden und da ist so ein Christbaum-Loben eine wunderbare Gelegenheit.

Diese schöne alte Tradition wollen wir weitergeben an die nächste Generation und haben deshalb das Memminger Christbaum-Loben
ins Leben gerufen.

Alle, die das Christbaum-Loben üben wollen oder niemanden kennen, der einen Christbaum hat, können am Samstag und Sonntag, 08.12. - 09.12.2018, 12:00 - 20:00 Uhr  ins Memminger Rathaus kommen und 20 der schönsten Christbäume im Land loben.

Und wenn die Bäume dann alle gebührend bewundert worden sind gibt es für die, die das mögen, auch einen Likör - wie das beim Christbaum-Loben so Brauch ist.

Der Eintritt ist frei. Für 1,50 € können Sie einen Stimmzettel erwerben. Bei Abgabe des Stimmzettels erhalten Sie entweder einen Likör, einen alkoholfreien Punsch oder einen Lebkuchen aus eigener Produktion.

Die 3 schönsten Bäume werden am Sonntag um 19:30 Uhr sogar noch vom Herrn Oberbürgermeister persönlich gelobt und bekommen einen Preis verliehen.

20 Christbaumpaten werden noch gesucht
Wenn Sie eine originelle Idee oder schönen alten Weihnachtsschmuck haben freuen wir uns, wenn Sie mitmachen. 20 Nordmanntannen, warten darauf, geschmückt zu werden. Alle, die mitmachen, dürfen nach der Veranstaltung ihren  Baum mit nach Hause nehmen.

Anmelden kann man sich beim Verein Soziale Bürger Memmingen e. V. unter der Tel.Nr.
08331-84716 oder per E-mail: info@bretzel-mm.de.

Christbaum-Loben 2017

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle@memmingen.de