Stadt Memmingen:Praktikumsmöglichkeiten

DE Deutsch
 EN English
RSS
Zum Hauptinhalt

Kontakt Praktikum

Stadt Memmingen
Personalamt
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel. 08331/850-114
Fax 08331/850-301

Teilnahme der Stadt Memmingen an der "Initiative FairCare"

Die Wirtschaftsjunioren Memmingen/Unterallgäu haben ab 2012 das Projekt „Initiative FairCare“ für Praktikantinnen und Praktikanten initiiert.

Ziel dieses Projektes ist es, gemeinsam mit Schulen und Betrieben einen einheitlichen Praktikumsstandard umzusetzen und diesen durch ein Qualitätssiegel zu manifestieren.

Für die Unternehmen besteht dadurch die Möglichkeit, ihre Betriebe vorzustellen und gerade im Hinblick auf den zunehmenden Fachkräfte- und Auszubildendenmangel frühzeitig junge, qualifizierte Nachwuchskräfte zu entdecken und für ihre zur Verfügung stehenden betrieblichen Ausbildungsplätze motivieren zu können.

Die Stadt Memmingen bietet bereits eine Vielzahl von Praktikumsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen an und wird sich künftig auch in dieser Initiative engagieren.

Praktika werden beispielsweise für folgende Ausbildungsberufe angeboten:

  • Altenpfleger/in,
  • Erzieher/in
  • Kauffrau/ -mann für Bürokommunikation
  • Verwaltungswirt/in (Beamter/in in der 2. Qualifikationsebene)
  • Diplom-Verwaltungswirt/in (Beamter/in in der 3. Qualifikationsebene)
  • Fachinformatiker/in
  • Gärtner/in
  • Kfz-Mechatroniker/in

Praktika in den genannten Ausbildungsberufen werden darüber hinaus selbstverständlich auch weiterhin Interessentinnen und Interessenten angeboten, die nicht an der FairCare-Initiative teilnehmen.

Wir bitten um rechtzeitige vorherige telefonische Anfrage unter 08331/850-114, ob Praktikumsplätze für den gewünschten Zeitraum zur Verfügung stehen, da die Anzahl der Praktikumsplätze begrenzt ist.