Stadt Memmingen:Detailseite Ausstellung

RSS
AAA

Galerie Seidenlicht




Zeitraum:  18.09.2021

Kurzbeschreibung:
Markus Lindinger: Die Sicht von oben. Öffnungszeiten: Di. + Do. 9 - 12 Uhr, Mi. + Fr. 15 - 18 Uhr, Sa. 10 - 14 Uhr.
Infos: 08334/5347847

Ausführliche Beschreibung:

Glück, Zufriedenheit und mehr Gelassenheit im Alltag wünscht sich eigentlich jeder, jedoch sorgen oft äußere Faktoren dafür, dass wir unweigerlich aus der Ruhe kommen. Sind das Dinge, auf die wir keinen Einfluss haben – oder eben doch? Aus diesem Ansatz entstehen neue Bilder. Markus Lindinger beschäftigt sich dabei mit einer ganz bestimmten Sichtweise. "Die Sicht von oben" lässt erkennen, dass die Realität ihre eigene Dynamik hat. Nicht alles unter Kontrolle zu haben, bedeutet schließlich noch keine Gefahr. Für den Stoiker entspringt daraus ein weiteres Grundprinzip namens Ataraxie, oder Seelenruhe. Es beschreibt einen Zustand der Gelassenheit, der es uns ermöglicht, Problemen und Schicksalsschlägen ruhiger zu begegnen. Uns gehen ja täglich unzählige Gedanken durch den Kopf, denen wir meistens zu viel Aufmerksamkeit widmen und wir übersehen dabei oft, dass bestimmte Situationen auch aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden können. Markus Lindingers „Sicht von oben“ ist der Versuch, dieser Betrachtungsweise einen künstlerischen Ausdruck zu geben. Er vermischt die Acrylfarben so über den Maluntergrund, bis je nach Farbsetzung jedes Bild seine Eigendynamik erhält, dabei verzichtet er gänzlich auf den Gebrauch von Pinseln. „Wenn man mit dem Spachtel arbeitet, machen die Farben etwas, das man nicht unter Kontrolle hat. Fertig ist eine Arbeit erst, wenn auf der abstrakten Farbfläche Tiefe entsteht und das Werk seine Eigenständigkeit erlangt hat“, erklärt er. Der Auftrag der Farbschichten erfordert neben der Beherrschung der Technik viel Disziplin beim Überprüfen der Bildfläche, beim Hinzufügen, Wegnehmen oder Sichtbarmachen von Farben und Strukturen. Die Ausstellung in der Galerie Seidenlicht zeigt neben einer Serie kleinformatiger Acrylbilder weitere Arbeiten auf Leinwand. Es ist nach 2017 bereits die zweite Schau des Künstlers in der Galerie in Bad Grönenbach. Markus Lindinger, geboren 1969 in München, erhielt seine Ausbildung in Studiengängen bei Mathias Dietze. Er ist 2. Vorsitzender der „Künstlerpalette Unterschleißheim“ und Mitglied im Metropolitain Art Club Wien. Er war bereits Preisträger bei einigen renommierten Ausschreibungen, sowie zweifacher Oberbayerischer Kunstförderpreistäger und ist bei zahlreichen internationalen Ausstellungen vertreten.

Ort:
Galerie Seidenlicht
Marktplatz 7
87730 Bad Grönenbach
Telefon 08334/5347847
Stadtplan: Google Maps
Veranstalter:
Galerie Seidenlicht, Martin Irtzing
Homepage: www.seidenlicht.de
mail(at)seidenlicht.de