Stadt Memmingen:Detailseite Ausstellung

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA

Plakatausstellung "Bezahlbarer Wohnraum"


Friedrich-Ebert-Stiftung

Zeitraum:  14.09.2020

Kurzbeschreibung:
Die Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung beschreibt die Wohnmarktentwicklung in Deutschland. Sie benennt die besonderen Herausforderungen für Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen und stellt Wohnbau-Projekte vor, die auf kommunaler Ebene bereits verwirklicht wurden. Die Ausstellung erklärt verständlich Fachbegriffe und thematisiert, was noch zu tun ist.

Ausführliche Beschreibung:

In vielen Städten Deutschlands ist bezahlbarer Wohnraum Mangelware. Auf der Suche nach Arbeit, Bildung und Urbanität ziehen viele Menschen aus ländlichen Gebieten in die Ballungsräume. Selbst "Normalverdiener/-innen" nicht nur in Großstädten müssen oft mehr als ein Drittel ihres verfügbaren Einkommens für Miete und Nebenkosten aufwenden. In manchen ländlichen Gegenden stehen hingegen zahlreiche Wohnungen leer.

Die KommunalAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung nennt in ihrer neuen Ausstellung Ursachen für die angespannte Wohnungssituation, die für viele das brennendste soziale Problem der heutigen Zeit ist.

Eintritt:
frei
Ort:
Stadtbibliothek
Martin-Luther-Platz 1
87700 Memmingen
Telefon 08331/850-157
Stadtplan: Google Maps
Veranstalter:
Attac
Homepage: bibliothek.memmingen.de
bibliothek(at)memmingen.de
Stadtbibliothek Memmingen
Homepage: bibliothek.memmingen.de
bibliothek(at)memmingen.de
Telefon: 08331/850-156