Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle
@memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Pressemeldungen

Stadtratsausschüsse und weitere Gremien besetzt

Erstellt von Pressestelle |

Konstituierende Sitzung (zweiter Teil): Seniorenbeirat und Beirat Memminger Freiheitspreis 1525 gewählt

Der zweite Teil der Konstituierenden Sitzung des Memminger Stadtrats galt der Abstimmung über die Besetzung der Stadtratsausschüsse sowie weiterer von Stadträtinnen und Stadträten zu besetzenden Beiräten, Beteiligungen an Zweckverbänden und anderer Gremien. Die Besetzungen sind in der untenstehenden pdf-Datei namentlich einzusehen.

Wahl des Seniorenbeirats
Der Seniorenbeirat setzt sich in dieser Amtsperiode aus dem Oberbürgermeister (Vorsitz) und zwölf ehrenamtlichen Mitgliedern statt. In den Seniorenbeirat wiedergewählt wurden Armin M. Brandt, Wolfgang Decker, Maria Fickler und Walter Röllig. Neu ins Gremium gewählt wurden Wolfgang Albert, Manfred Bretzel, Herbert Gistl, Rita Häring, Peter Merrath, Raimund Rau, Brigitte Wassermann und Gernot Winkler.

Wahl des Beirats „Memminger Freiheitspreis 1525“
In den Beirat „Memminger Freiheitspreis 1525“ wurden Helmuth Barth, Sabine Rogg, Dr. Hans-Martin Steiger und Gottfried Voigt gewählt. Der Beirat hat die Aufgabe, vier Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und öffentlichem Leben in das Auswahlgremium für die Preisträger des Memminger Freiheitspreises 1525 zu wählen. Das Auswahlgremium setzt sich zusammen aus dem Oberbürgermeister, einem Vertreter des Kuratoriums Memminger Freiheitspreis 1525, dem Ersten Pfarrer von Sankt Martin sowie vier Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und öffentlichem Leben.