Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle
@memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Pressemeldungen

Sanierung des Vöhlin-Gymnasiums beginnt

Erstellt von Pressestelle |

Erster „Hammer-Stich“ für die Räume der Mittagsbetreuung

Am 6. März war es so weit. Die langersehnte Sanierung und Erweiterung des Vöhlin-Gymnasiums startete. Bereits im Jahr 2002 wurden die angedachten Maßnahmen der Öffentlichkeit vorgestellt. „Zuvor musste jedoch die Fach- und Berufsoberschule ausgelagert werden“, so Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger zu Beginn des Umbaus.

Die ganze Maßnahme gliedert sich in drei Abschnitte. Der jetzt begonnene Teil umfasst den Umbau und die Sanierung des Nebengebäudes für die Unterbringung einer Mittagsbetreuung, den Einbau einer Aufzugsanlage sowie eine neue Toilettenanlage und ist bereits im September dieses Jahres zu Beginn des neuen Schuljahres abgeschlossen.

Mit dem Neubau der Aula inklusive Aufzug und einem Verbindungssteg zum Nebengebäude wird im Juni 2006 begonnen. Ebenfalls im Juni startet mit der Sanierung des Hauptgebäudes der dritte Bauabschnitt. Diese Arbeiten – so die Zeitplanung – werden im Februar 2007 beendet sein.

„Wichtig ist, dass zu Beginn des neuen Schuljahres die Mensa in Betrieb gehen kann“, erläuterte der Schulleiter Oberstudiendirektor Gerhard Hacker. „Nur so kann die Versorgung von 340 Schülerinnen und Schüler sichergestellt werden“, so Hacker weiter.


Unser Bild zeigt den ersten „Hammer-Stich“ (von links): Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Schulleiter Gerhard Hacker, Architekt Dr. Wolfram Arlart und Rudolf Groll, Geschäftsführer der ausführenden Baufirma Kutter GmbH & Co.KG

Foto: Pressestelle