Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Pressemeldungen

Parksünder können ihr Knöllchen jetzt online einsehen

Erstellt von Pressestelle |

Begründung in fünf Sprachen abrufbar - Online-Bezahlfunktion möglich

Wer sein Auto entgegen den Verkehrsvorschriften geparkt hat und erwischt wurde, musste bisher auf Post warten. Die blauen Karten mit dem Hinweis auf eine Verkehrsordnungswidrigkeit im ruhenden Verkehr sind seit dieser Woche Geschichte und wurden durch die Kärtchen mit QR-Code ersetzt. Nach Einführung der schriftlichen Online Anhörung gilt nun das Online Knöllchen.

Parksünder können sich unmittelbar nach Erfassung der Verwarnung online mittels eines QR-Codes darüber informieren, welche Ordnungswidrigkeit ihnen zur Last gelegt wird - und auch gleich direkt bezahlen. Damit ist dieser Fall dann abgeschlossen und die Online Anhörung entfällt. Dies ist in fünf Sprachen möglich.

Wer die Online-Funktion nicht nutzen kann oder möchte, wartet wie zuvor auf die schriftliche Verwarnung per Post.

Text auf den neuen Hinweiskarten unter der Windschutzscheibe: Stadt Memmingen. Verwarnung mit Festsetzung eines Verwarngeldes. Sehr geehrte/r Verkehrsteilnehmer/in, mit diesem Fahrzeug wurde eine Ordnungswidrigkeit begangen, für die Sie kostenpflichtig verwarnt wurden. Über unser Online-Portal können Sie die Ihnen zur Last gelegte Ordnungswidrigkeit einsehen. Sie können Ihr Einverständnis mit der Verwarnung damit erklären, dass Sie innerhalb einer Woche das Verwarnungsgeld bezahlen. Bitte verwenden Sie dafür die untenstehende Internet-Adresse! (es folgt ein QR-Code) Internet-Portal: www.knoellchen-info.de/254 Barzahlungen sind sofort unter Vorlage dieser Karte beim Überwachungspersonal, der Stadtkasse und der Kommunalen Verkehrsüberwachung möglich. Falls Sie diese Möglichkeit und die Online-Funktion nicht nutzen möchten, warten Sie bitte auf die Zusendung einer schriftlichen Verwarnung/ Anhörung.
Mithilfe des QR-Codes kann abgerufen werden, welche Ordnungswidrigkeit zur Last gelegt wird, und das Verwarngeld kann direkt bezahlt werden. (Grafik: Stadt Memmingen)