Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Pressemeldungen

Musikalisches Feuerwerk begeistert Publikum

Erstellt von Pressestelle |

Benefizkonzert des Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr zugunsten des Wiederaufbaus der Partnerstadt Tschernihiw

Ein „musikalisches Feuerwerk“ kündigte Hauptmann Rudolf Piehlmayer, neuer Dirigent des Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr, zu Beginn des traditionellen Benefizkonzerts in der Stadthalle an, und das Militärorchester aus Garmisch-Partenkirchen erfüllte das Versprechen mit einem farbenreichen, glanzvollen Konzertabend. Die Einnahmen, informierte Heinrich Schneider, früherer Kommodore des Memminger Fliegerhorsts, bei der Begrüßung, werden für den Wiederaufbau der ukrainischen Partnerstadt Tschernihiw eingesetzt. 

Die rund 50 Musikerinnen und Musiker präsentierten ein abwechslungsreiches Repertoire, angefangen bei der „Wiener Philharmoniker Fanfare“ für Blechblasinstrumente und Pauken von Richard Strauss zum Konzertauftakt. Zu hören waren mehrere Märsche aus unterschiedlichen Ländern und Zeiten wie der Oswald Boelcke Marsch, der Optimisten-Marsch oder der Marsch „Viribus unitis“ von Josef Bach, übersetzt „Mit vereinten Kräften“, der beim Großen Zapfenstreich der Bundeswehr zum Abschluss des Afghanistan-Einsatzes gespielt worden war. Locker und kenntnisreich führte Hauptfeldwebel Alexander Hann durch das Programm, das auch in die 1970er und 1980er Jahre führte mit Stücken von Abba und Toto, jeweils bearbeitet für Militärorchester. 

Besondere Aufmerksamkeit des Publikums lag auch auf Dirigent Hauptmann Piehlmayer, der das Militärorchester erst wenige Wochen führt, wie er berichtete. Mit viel Temperament und Körperspannung bis in die Fingerspitzen ließ er in seinem Dirigat die Musik nicht nur für Ohren hörbar, sondern auch für Augen sichtbar werden. „Dieser Dirigent ist eine Urgewalt“, zeigte sich Bürgermeisterin Margareta Böckh begeistert und dankte dem Hauptmann und seinen Musikerinnen und Musikern im Namen der Stadt Memmingen für einen sehr gelungenen Konzertabend. 

Das zahlreiche Publikum steht vor der Bühne, wo das Orchester ebenfalls steht und beklatscht wird.
Das Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr aus Garmisch-Partenkirchen unter der Leitung von Hauptmann Rudolf Piehlmayer (Mitte) begeistert das Publikum in der Memminger Stadthalle. (Foto: Alexandra Wehr/Pressestelle Stadt Memmingen)