Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Pressemeldungen

Kostenfreies WLAN in der Stadtbibliothek

Erstellt von Pressestelle |

Kooperation mit BayernWLAN – Mehrere städtische Gebäude bieten ab sofort WLAN

Wer in der Stadtbibliothek mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop im Internet recherchieren möchte, kann ab sofort kostenfreies WLAN nutzen.   Die Stadt Memmingen hat in Kooperation mit @BayernWLAN einen offenen Zugang zum Internet für die Stadtbibliothek und den benachbarten Antoniersaal freigeschaltet. „Das ist ein hilfreicher Service, der vielen Nutzerinnen und Nutzern der Stadtbibliothek zugutekommt“, erklärte Oberbürgermeister Manfred Schilder bei einem Besuch in der Stadtbücherei. Er dankte dem Bibliotheksleiter Franz Schneider und Stefan Schachenmayr, Leiter des Amts für Informations- und Kommunikationstechnik, für die Einrichtung des neuen Hotspots.

In Memmingen wurde 2017 der Marktplatz mit BayernWLAN ausgestattet; seit einer technischen Umstellung 2020 werden nun weitere Standorte in Memmingen versorgt: neben der Stadtbücherei auch der Lesesaal des Stadtarchivs, die Großzunft, die Tourist Information, das Welfenhaus und das Rathaus am Marktplatz, das Bürgerstift und der Wartebereich der Zulassungsstelle in Amendingen.

Jeder dieser Hotspots heißt „(at)BayernWLAN“. Es sind weder Passwörter, Anmeldedaten noch Registrierung erforderlich, der Jugendschutz ist durch Filter garantiert. Durch einmaliges Verbinden mit dem BayernWLAN kann der Nutzer ohne nochmaliges Verbinden an einem Tag an allen BayernWLAN-Standorten weitersurfen.

Mit der Initiative BayernWLAN finanziert der Freistaat seit 2016 jeder bayerischen Kommune die Ersteinrichtung von Hotspots an zwei Verwaltungsstandorten und bis zu fünf touristischen Standorten. Die Betriebskosten zahlt die Kommune. Koordiniert wird die Umsetzung vom BayernWLAN Zentrum in Straubing. Alle verfügbaren und teilweise auch geplanten Hotspots sind auf einer Onlinekarte unter www.bayernatlas.de (Thema „Infrastruktur“) zu finden.

 

 

Kostenfreies WLAN gibt es jetzt in der Stadtbibliothek und in mehreren anderen städtischen Gebäuden. Bei einem ersten Test des neuen BayernWLANs in der Bibliothek (von links): Franz Schneider, Leiter der Stadtbibliothek, Oberbürgermeister Manfred Schilder und Stefan Schachenmayr, Leiter des Amts für Informations- und Kommunikationstechnik. (Fotos: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen)
BayernWLAN in der Stadtbibliothek