Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Pressemeldungen

Gemeinsam an einem Strang ziehen

Erstellt von Pressestelle |

Bürgerschaft zum Stadtklimakonzept informiert – Klimaanpassung und Klimaschutz bewältigen

Das Stadtklimakonzept, dem der Stadtrat bereits zugestimmt hat, wurde nun noch einmal den interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. Die vier Expertinnen und Experten vom Planungsteam haben ein Konzept erarbeitet, mit dem die Anpassung an das zukünftige Klima in der Stadt besser bewältigt werden kann. Entstanden ist das Konzept nachdem Memmingen als eine von acht Kommunen in Bayern an dem Modellvorhaben Klimagerechter Städtebau des Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr teilnehmen konnte.

„Die vorliegende Analyse zeigt die mikroklimatischen Gegebenheiten in der Stadt auf. Dadurch können wir auch die klimatischen Auswirkungen von Planungen besser abschätzen und diesen Gegebenheiten anpassen. Zusätzlich bitte ich Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, den Weg der Klimaanpassung und des Klimaschutzes mit uns zu gehen“, sagt Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger bei der Begrüßung in der Aula des Vöhlin-Gymnasiums.

Ziele des Stadtklimakonzepts sind: Die Hitzebelastung im gesamten Stadtgebiet zu reduzieren und zu vermeiden. Das beinhaltet, das bestehende Kaltluftsystem zu erhalten und zu schützen. Grünflächen und Entlastungsräume für die Bevölkerung müssen erhalten, aufgewertet und wenn möglich durch grüne Verbindungsachsen ergänzt werden.
Die Verwaltung hat auf der Basis des Stadtklimakonzepts bindende Planungsgrundsätze formuliert, damit auch bei den anstehenden Planungen und Bauprojekten Themen wie Verschattung, Entsiegelung, Wasserressourcen oder Kaltluftströme mitgedacht werden und entsprechend umgesetzt werden müssen. 

Der Stadtverwaltung kommt bei der Umsetzung des Stadtklimakonzepts eine Vorbildfunktion zu. So schließt sich zum Beispiel der Informationsveranstaltung für die Bürgerinnen und Bürger eine interne Schulung für das Referat Bauen und Umwelt durch das Planungsteam an. Zudem werden alle Ämter und Einrichtungen aufgefordert, gemeinsam an einem Strang zu ziehen.

Weitere Informationen zum Stadtklimakonzept befinden sich hier.