Stadt Memmingen:SingleNews (Presse)

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Information aus dem Rathaus

Zur Übersicht Pressemeldungen

Beliebtes Nachschlagewerk erschienen

Erstellt von Pressestelle |

Druckfrisches „Adressbuch 2020“ an Oberbürgermeister übergeben – Viele Infos zur Stadt Memmingen – Umfangreicher Namens- und Straßenteil

Ein druckfrisches Exemplar des „Adressbuchs 2020“ nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder aus den Händen von Thomas Bleicher (Bleicher Medien) und Wolfgang Diesch, (Memminger MedienCentrum) entgegen. „Ich freue mich, dass eine aktualisierte Auflage des Adressbuchs erschienen ist. Es ist ein beliebtes Nachschlagewerk mit einer Fülle an hilfreichen Informationen“, würdigte der Oberbürgermeister das Memminger Adressbuch, das nun in der 13. überarbeiteten Auflage vorliegt und ab sofort erhältlich ist.

Thomas Bleicher und Wolfgang Diesch dankten der Stadtverwaltung für die hervorragende Zusammenarbeit. Das Adressbuch beinhaltet einen umfangreichen Infoteil zu Memmingen. Artikel über Wirtschaft, Bildung, Kultur, Memminger Freiheitspreis und Memminger Manifest, Freizeit- und Sportangebote, Klinikum und Innenstadtentwicklung informieren über das Leben in Memmingen. In einer fünfseitigen Chronik werden besondere Ereignisse der Jahre 2017-2019 berichtet. Eine geschichtliche Zeittafel führt zurück bis ins Jahr 1128. Sehenswürdigkeiten sind mit vielen neuen Fotos dokumentiert.

Mit einem informativen Behördenteil bekommen Bürgerinnen und Bürger eine gute Orientierungshilfe an die Hand. Der Abschnitt enthält neben grundlegenden Informationen zur Stadtverwaltung und zum Memminger Stadtrat auch Wissenswertes über Beratungs- und Hilfsangebote, ein vollständiges Vereinsregister sowie das „Rathaus von A-Z“.

Die alphabetischen Namens- und Straßenteile enthalten Einwohner, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und bei denen kein Sperrvermerk vorliegt. Diesem Einwohnerteil liegen die Daten der Stadtverwaltung zugrunde. Ein Branchenteil informiert über Handel- und Gewerbetreibende sowie freiberuflich Tätige nach Branchen gegliedert.

Begleitend zum Adressbuch ist der aktualisierte „Wegweiser Memmingen“ erschienen, der einen Auszug aus dem Adressbuch darstellt und kostenfrei bei der Stadtverwaltung ausliegt.

Zum Preis von 5 Euro ist das neue Adressbuch mit aktuellem Stadtplan ab sofort erhältlich bei Tabakwaren + Lotterie R. Baumann, Buchhandlung Spiegelschwab, Buchladen Martina Schmid, Osiandersche Buchhandlung und in der Tourist Information.

 

 

Die vier Personen auf der Treppe des Rathauses von oben fotografiert. Im Hintergrund ist das Glasfenster aus der Zeit des 1. Weltkriegs zu sehen
Bei der Übergabe des neuen „Adressbuchs 2020“ im Rathaus (von links): Thomas Bleicher (Bleicher Medien), Stadtarchivar Christoph Engelhard, Wolfgang Diesch (Memminger MedienCentrum) und Oberbürgermeister Manfred Schilder. (Foto: Alexandra Wehr/ Pressestelle Stadt Memmingen)