Stadt Memmingen:SingleNews (Archiv)

AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Rathausinformation (Archiv)

Zur Übersicht Archiv

Warum brauche ich einen Fahrradhelm?

Erstellt von Pressestelle |

Erfolgreicher Verkehrssicherheitstag im Schulkindergarten am Kempter Tor

Wie verhält man sich richtig im Straßenverkehr? Und warum ist es so wichtig, beim Fahrradfahren einen Helm zu tragen? Antworten auf Fragen rund um das Thema Verkehrssicherheit erhielten die Kinder des Schulkindergartens am Kempter Tor bei einem Aktionstag.

Verkehrserzieher/innen der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg (in Kooperation mit der Kreisverkehrswacht Memmingen) führten mit den Kindern verschiedene Übungen zu Motorik und Wahrnehmung durch und übten damit das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Die Kinder konnten beim so genannten Helm-Eier-Test erkennen, dass der eigene Kopf empfindlich ist und deswegen geschützt werden muss. Ein Highlight des Tages war der Kindergurtschlitten, bei dem die Wirkung eines Kinderrückhaltesystems bei einer Aufprallgeschwindigkeit von ca. sieben Stundenkilometer demonstriert wurde. Abschließend hielt jeder Teilnehmer stolz die Urkunde „Sicher sausen“ in Händen.

Der Schulkindergarten am Kempter Tor hatte sich im Rahmen des Kita-Entdecker-Programms der „Bildungsinitiative 3malE-Bildung mit Energie“ der Lechwerke AG für das Paket beworben - und gewonnen.

 

Viel Interessantes gab es beim Sicherheitstag der Verkehrswacht für die Mädchen und Buben des Schulkindergartens am Kempter Tor zu erfahren. Mit ihnen waren dabei (mittlere Reihe von links): Julia Zeh (Elternbeirat Schulkindergarten), Gerda Klotz (Schulkindergarten), Inge Hofberger (Verkehrswacht); obere Reihe von links: Thomas Geyer (Kita-Fachberater Stadt Memmingen), Andrea Weiß (Schulkindergarten), Alisa Hillenbrand (Verkehrswacht), Helmut Beck (Vorsitzender Verkehrswacht), Gerlinde Ruchte (Leiterin des Schulkindergartens), Manfred Mäuerle (Referatsleiter für Jugend und Soziales i.R.), Josef Nersinger (LEW); rechts stehend: Wolfgang Hamann (Verkehrswacht )(Foto: Schulkindergarten)