Stadt Memmingen:SingleNews (Archiv)

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Rathausinformation (Archiv)

Zur Übersicht Archiv

„3 Tage Zeit für Helden“

Erstellt von Pressestelle |

Aufruf zum Mitmachen an alle Jugendgruppen aus der Stadt Memmingen

„3 Tage Zeit für Helden“ ist eine landesweite Aktion der Jugendarbeit in Bayern, die vom 12. bis 15. Juli 2007 unter Beteiligung von Jugendgruppen aus ganz Bayern dezentral stattfinden wird. Die Jugendgruppen zeigen in verschiedenen, lokalen Aktionen drei Tage lang, was sie ehrenamtlich in die Hand nehmen und leisten können: Sie stellen sich der Herausforderung, innerhalb dieser Tage vor Ort eine gemeinnützige Aufgabe mit einem sozialen, kulturellen, gesellschaftlichen, politischen, integrativen oder ökologischen Schwerpunkt zu lösen – ohne diese Aufgabe vorher zu kennen! Ihren Inhalt erfahren sie erst zu Beginn der Aktion, Improvisieren ist also gefragt.

Die Idee von „3 Tage Zeit für Helden“ ist, ehrenamtliches Engagement junger Menschen, wie es in der Jugendarbeit täglich stattfindet, durch eine große gemeinsame Aktion stärker ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken. 42 Prozent der Jugendlichen in Bayern zwischen 14 und 24 Jahren gehen einer ehrenamtlichen Tätigkeit nach.

3 Tage Zeit für Helden“ wird veranstaltet von den Organisationen und Einrichtungen der Jugendarbeit in Bayern: von Jugendringen und Jugendverbänden, Jugendinitiativen, Einrichtungen der Offenen und Kommunalen Jugendarbeit.

Momentan sind wir noch in der Planungsphase. Gesucht werden Projekte, die einen gemeinnützigen Charakter haben und in drei Tagen umgesetzt werden können. Alle Jugendgruppen aus der Stadt Memmingen werden aufgerufen sich bis 30.04. 07 über die Webseite beim SJR Memmingen zu melden, um bei dieser einmaligen Aktion mitzumachen. Ansprechpartner für alle Fragen zur Aktion ist der Stadtjugendring Memmingen, der mit einem eigens gegründeten Team die Aktionen vor Ort organisiert und betreut. Allgemeine Informationen gibt es auch auf der Webseite www.zeitfuerhelden.de. Schirmherr des Projektes ist Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger.

Der Radiosender Bayern 3 ist im Hörbereich exklusiver Medienpartner der Aktion und wird während der drei Tage fortlaufend im Rahmen seines Programms darüber berichten.

Stand der angemeldeten Gruppen:
 
248 angemeldete Gruppen in ganz Bayern
44 angemeldete Gruppen in Schwaben
2 angemeldete Gruppen in Memmingen

Informationen für den Bereich Memmingen beim SJR Memmingen, Lindentorstr.22, 87700 Memmingen, Tel: 08331/3940, e-mail: info(at)sjr-mm.de

Nicole Supka, Vorsitzende des Stadtjugendrings, mit den Blaumeisen, der Jugendabteilung des THW, sowie Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Ortsbeauftragter des THW Memmingen Klaus Liepert (von links). Die Blaumeisen haben sich bereits für die Aktion
Nicole Supka, Vorsitzende des Stadtjugendrings, mit den Blaumeisen, der Jugendabteilung des THW, sowie Schirmherr Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Ortsbeauftragter des THW Memmingen Klaus Liepert (von links). Die Blaumeisen haben sich bereits für die Aktion „3 Tage Zeit für Helden“ angemeldet. Foto: Pressestelle Stadt Memmingen