Stadt Memmingen:SingleNews (Aktuelles)

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Aktuelles in Memmingen

Zur Übersicht Aktuelle Nachrichten

Wo gilt eine nächtliche Ausgangssperre?

Erstellt von Pressestelle |

Information des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren, für Sport und Integration

Eine nächtliche Ausgangssperre von 22 Uhr bis 5 Uhr gilt für alle Landkreise und kreisfreien Städte, deren Sieben-Tages-Inzidenz über 100 liegt. Die nächtliche Ausgangssperre endet, wenn nach § 3 Nr. 2 der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der Wert der 7-Tage-Inzidenz, an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 100 unterschreitet. Die Unterschreitung und damit der Wegfall der Ausganssperre wird unverzüglich amtlich bekannt gegeben. In Memmingen gilt aktuell eine nächtliche Ausgangssperre.

Im Falle einer nächtlichen Ausgangssperre ist der Aufenthalt von 22 Uhr bis 5 Uhr außerhalb der Wohnung untersagt, es sei denn, dies ist begründet aufgrund

  • eines medizinischen oder veterinärmedizinischen Notfalls oder anderer medizinisch unaufschiebbarer Behandlungen,
  • der Ausübung beruflicher oder dienstlicher Tätigkeiten oder unaufschiebbarer Ausbildungszwecke,
  • der Wahrnehmung des Sorge- und Umgangsrechts,
  • der unaufschiebbaren Betreuung unterstützungsbedürftiger Personen und Minderjähriger,
  • der Begleitung Sterbender,
  • von Handlungen zur Versorgung von Tieren oder
  • von ähnlich gewichtigen und unabweisbaren Gründen.

Information des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren, für Sport und Integration:
Wo gilt eine nächtliche Ausgangssperre in Bayern?