Stadt Memmingen:SingleNews (Aktuelles)

RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Aktuelles in Memmingen

Zur Übersicht Aktuelle Nachrichten

Volksbegehren auf Abberufung des Landtags

Erstellt von Pressestelle |

Eintragung barrierefrei im Erdgeschoss des Rathauses vom 14. bis 27. Oktober 2021 möglich

Die Eintragungsfrist beginnt am Donnerstag, 14. Oktober und endet am Mittwoch, 27. Oktober 2021. Bürgerinnen und Bürger der Stadt Memmingen haben die Möglichkeit, sich im barrierefreien Eintragungsraum im Rathaus, Marktplatz 1, Erdgeschoss, 87700 Memmingen in die Eintragungslisten einzutragen.

Im Eintragungsraum besteht Maskenpflicht (mindestens medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske) und es gelten die üblichen infektionsschutzrechtlichen Regeln (Abstand, Hygiene, etc).


Folgende Öffnungszeiten werden während der Eintragungsfrist angeboten:

Montag bis Donnerstag 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag 08:00 bis 15:00 Uhr

Samstag 09:00 bis 13:00 Uhr

Mittwoch, 27. Oktober 2021 08:00 bis 20:00 Uhr


Im Klinikum, den Alten- und Pflegeheimen sowie der Justizvollzugsanstalt werden bei Bedarf besondere Eintragungsräume eingerichtet.

Die Eintragungsberechtigten sind verpflichtet, zur Eintragung Ihren Personalausweis bzw. Reisepass mitzubringen und vorzuzeigen.

Bei Volksbegehren ist eine "Briefwahl" nicht vorgesehen und daher nicht möglich! 

Weitere Informationen zum Volksbegehren finden Sie unter

Die Bekanntmachungen der Stadt Memmingen zum Volksbegehren finden Sie unter

Bei Fragen zur Durchführung des Volksbegehrens können Sie sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wahlamts der Stadt Memmingen wenden.

  • Verwaltungsgebäude Großzunft, Marktplatz 4, Zimmer 1+2, 87700 Memmingen nach vorheriger Terminvereinbarung, 
  • telefonisch unter Tel: 08331 / 850 326, 
  • per Fax unter der Nummer 08331 / 850 355, oder 
  • per Email an wahlamt(at)memmingen.de