Stadt Memmingen:SingleNews (Aktuelles)

DE Deutsch
 EN English
RSS
AAA
Zum Hauptinhalt

Kontakt Pressestelle

Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-167
Fax: 08331/850-153

pressestelle(at)memmingen.de

Aktuelles in Memmingen

Zur Übersicht Aktuelle Nachrichten

Ehrenamt zahlt sich (auch in Memmingen) aus!

Erstellt von Pressestelle |

Mit der Jugendleitercard die Ehrenamtskarte erhalten und zahlreiche Vergünstigungen bekommen

Für ihr Engagement in der Jugendarbeit erhalten Jugendleiterinnen und Jugendleiter, die im Besitz einer Juleica (Jugendleiterkarte) sind, bereits attraktive Vergünstigungen: in Memmingen zum Beispiel Ermäßigungen für Escape Rooms, das Cineplex, im Kaminwerk oder bei Wakecity. Nun soll es für die Juleica-Inhaber einfacher sein, zusammen mit den anderen Ehrenamtlichen ihrer Organisationen, gesammelt einen Antrag für die Bayerische Ehrenamtskarte zu stellen. Die Projektkoordinatorin der Ehrenamtskarte Sabine Braun hat nun in Kooperation mit dem städtischen Jugendamt solch eine Vorlage für einen Sammelantrag erstellt, mit dem die Juleica Besitzer diese beantragen können.
Die Bayerische Ehrenamtskarte ist ein Projekt des Freistaates Bayern, das ins Leben gerufen wurde, um das besondere bürgerschaftliche Engagement von Ehrenamtlichen anzuerkennen und ein sichtbares Zeichen der Wertschätzung und des Dankes für diesen Einsatz zu setzen. Sie ist bayernweit gültig und bietet den Ehrenamtlichen viele Vorteile und Vergünstigungen bei den zahlreichen Akzeptanzstellen.
„Alle Memminger Jugendleiter mit einer Juleica können sich ab sofort auf der Homepage der Stadt Memmingen den Sammelantrag herunterladen oder auch persönlich im Jugendamt abholen“, bietet Stadtjugendpfleger Andreas Kerler an. „Damit möchten wir den bürokratischen Aufwand für unsere engagierten Bürger möglichst geringhalten und den Ehrenamtlichen durch attraktive Vergünstigungen für ihr Engagement danken“, betont Koordinatorin Sabine Braun.

Eine Juleica bekommen Jugendleiter die sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren und einen Jugendleiterkurs abgeschlossen haben. Dieser Kurs findet in der Regel an zwei Wochenenden statt. Dort können sich Jugendleiter wichtige Inhalte zu Aufsichtspflicht, Gruppenpädagogik, Kommunikation, Spiele u.a. aneignen (Termine zu den nächsten Kursen sind unter www.memmingen.de/jugend abrufbar).

Memminger Unternehmen, die ebenfalls Akzeptanzpartner werden und damit ein Zeichen der Anerkennung für besonderes bürgerschaftliches Engagement setzen möchten, können sich hierzu gerne mit der Projektkoordination in Verbindung setzen:

Projektkoordination Ehrenamtskarte
Sabine Braun
Tel: 08331 / 850-731
ehrenamtskarte(at)memmingen.de

Stadtjugendpfleger
Andreas Kerler
Tel: 08331 / 850-419
andreas.kerler(at)memmingen.de
www.memmingen.de/jugend