Stadtwappen

Stadt Memmingen
Personalamt

Marktplatz 1
87700 Memmingen

  • Herr Götzeler
    Tel. 08331/850-111
  • Herr Wiest
    Tel. 08331/850-112
  • Herr Wall
    Tel. 08331/850-196

personalamt@
memmingen.de

Hinweis:

Bitte informieren Sie sich bei uns vor einer schriftlichen Bewerbung, ob in dem jeweiligen Ausbildungsberuf in dem jeweiligen Einstellungsjahr ausgebildet wird!

Aktuelle Stellenangebote

Seiteninhalt:

Seiteninhalt:

Elektroniker/in - Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen und montieren Anlagen der elektrotechnischen Energieversorgung und Infrastruktur von Gebäuden. Sie bedienen und regeln elektrische Anlagen über programmierbare Steuergeräte, nehmen elektrische Anlagen in Betrieb und halten diese in Stand. Sie prüfen die Funktionen der Gesamtanlage hinsichtlich der Sicherheits- und Schutzeinrichtungen, die ordnungsgemäße Programmierung der Steuergeräte und arbeiten an wechselnden Orten in Gebäuden und im Freien.

Viele private und öffentliche Betriebe benötigen Fachkräfte des Elektrotechnikhandwerks z. B. technische Gebäudeausrüster oder Betriebe, die Steuerungs-, Beleuchtungs- und Signalanlagen für Straßen und Eisenbahnen installieren. Darüber hinaus finden Elektroniker/innen mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik Beschäftigung z. B. in der Überwachung, Wartung und Reparatur elektrischer Anlagen bei Flughafenbetrieben und Krankenhäusern sowie im Elektromaschinenbau in der Herstellung von Elektrizitätsverteilungs- und Elektroschaltungseinrichtungen.

Im Bereich der Stadt Memmingen werden gelernte Fachkräfte des Elektronikerhandwerks als Betriebstechniker im Klinikum, in den Stadtwerken, im Bauhof und im Gruppenklärwerk eingesetzt.

Die theoretische Ausbildung findet im Form von Berufsschulunterricht je nach Ausbildungsjahr an verschiedenen Wochentagen an der Johann-Bierwirth-Berufsschule in Memmingen statt.

Schwerpunkte des Unterrichts sind neben den allgemeinen Fächern:

  • System- und Gerätetechnik
  • Installations- und Energietechnik
  • Steuerungstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Gebäudetechnik

Die praktische Ausbildung finden ausschließlich im Gruppenklärwerk Memmingen statt.

Ausbildung kompakt

  • Voraussetzungen:
    qualifizierender Mittel- bzw. Hauptschulabschluss, sowie gute Leistungen in Physik und Mathematik
  • Dauer der Ausbildung:
    3,5 Jahre
  • Theoretische Ausbildung:
    praxisorientierter Unterricht an der Johann-Bierwirth-Schule in Memmingen
  • Praktische Ausbildung:
    im Gruppenklärwerk Memmingen
  • Ausbildungsbeginn:
    1. September

 

Nächster freier Ausbildungsplatz steht erst 2019 zur Verfügung!

 

Aktuell zu besetzende (Ausbildungs-)Stellen finden Sie auf unserer Seite Stellenangebote.