Wirtschaftsförderung
der Stadt Memmingen

Michael Haider
Kuttelgasse 22
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-733
Fax: 08331/850-732

wirtschaftsfoerderung
@memmingen.de

Seiteninhalt:

Wirtschaftsnachricht

Mittwoch 19. Oktober 2016

Förderprogramm Digitalbonus Bayern

Kategorie: Wirtschaft

Von: Wirtschaftsförderung

DER DIGITALBONUS unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten, ihre Produkte, Prozesse und Dienstleistungen zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern!

Der Digitalbonus ist ein Bestandteil der Initiative BAYERN DIGITAL des Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

DER DIGITALBONUS unterstützt die Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen, durch Informations- und Kommunikationstechnologie (Software und Hardware) sowie Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen im Unternehmen Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit im Unternehmen

Gefördert werden Ausgaben für Leistungen externer Anbieter und die zur Umsetzung der Maßnahme notwendige Hard- und Software.

Gefördert werden kleiner und mittlere Unternehmen:

kleiner Unternehmen

mittlere Unternehmen

Mitarbeiter<50<250
Jahresumsatzmax. 10 Mio. €max. 50 Mio €
Bilanzsummemax. 10 Mio. €max. 43 Mio. €

 

Die Förderung ist über drei verschiedene Wege möglich:

  • In der Variante DITGITALBONUS STANDARD wird ein Zuschuss von bis zu 10.000 Euro für Digitalisierungsmaßnahmen und Maßnahmen zur IT-Sicherheit zur Verfügung gestellt.
  • In der Variante DIGITALBONUS PLUS kann für Digitalisierungsmaßnahmen mit besonderem Innovationsgehalt eine Unterstützung von bis zu 50.000 Euro gewährt werden.
  • Zudem bietet die LfA Förderbank Bayern mit dem DIGITALKREDIT zinsverbilligte Darlehen in einer Höhe von bis zu 2 Millionen Euro an, die mit dem DIGITALBONUS kombiniert werden können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.digitalbonus.bayern.