Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle(at)memmingen.de

Seiteninhalt:

Rathausinformation (Archiv)

Montag 21. Juni 2010

Minister Machnig zu Besuch in Memmingen

Kategorie: Rathausinformationen

Von: Pressestelle

Empfang im Rathaus und Eintrag ins Goldene Buch der Stadt

Im Amtszimmer des Oberbürgermeisters - vordere Reihe von links nach rechts: MdL a.D und Stadtrat Herbert Müller, Lebensgefährtin von Minister Machnig, Minister Matthias Machnig, Frau Maria Machnig, Oberbürgermeister Dr. Holzinger, Stadtrat und Fraktionsvorsitzender der SPD Werner Häring; hintere Reihe von links nach rechts: Stadtrat und Ortsvorsitzender der SPD Rolf Spitz und Bezirks- und Stadträtin Petra Beer (Foto:Pressestelle der Stadt Memmingen)

Auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger war jetzt Matthias Machnig am Samstag, 19.06.2010 zu Besuch in Memmingen. Der nunmehrige Thüringer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Technologie freute sich in Memmingen zu sein: „In Memmingen habe ich meine Wurzeln“, so der Minister. Dr. Holzinger hieß den Gast herzlich willkommen und strich besonders die Verbundenheit zu Memmingen hervor.

Nach dem offiziellen Empfang durch den Oberbürgermeister Dr. Holzinger trug sich der Gast aus Erfurt zum zweiten Mal in das Goldene Buch der Stadt Memmingen ein. 1999 bereits hatte sich Machnig, damals Staatssekretär im Bundesverkehrs- ministerium, anlässlich seiner Teilnahme an der Schwäbischen Verkehrskonferenz eingetragen. Zwischenzeitlich war der SPD-Politiker Bundesgeschäftsführer seiner Partei, Staatssekretär im Bundesumwelt- ministerium sowie Unternehmens- berater.

Auch verwandtschaftliche Beziehungen pflegt Machnig nach Memmingen. Minister Machnig ist der Neffe von Maria Machnig, Witwe des verstorbenen Oberbürgermeisters Rudolf Machnig (1966-1968). Sie war ebenfalls beim Empfang im Rathaus. Am Empfang nahmen neben der Lebensgefährtin von Minister Machnig auch MdL a.D. und Stadtrat, Herbert Müller, Bezirksrätin und Stadträtin, Petra Beer, der Stadtrat und  Fraktionsvorsitzende der SPD, Werner Häring, und der Stadtrat und Ortsvorsitzende der SPD, Rolf Spitz teil.