Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle(at)memmingen.de

Seiteninhalt:

Information aus dem Rathaus

Dienstag 10. Januar 2017

Trauer um Lajos Oszlári

Kategorie: Rathausinformationen

Von: Pressestelle

Ehrenvorsitzender der Europa Union mit 79 Jahren verstorben.

Lajos Oszlári verstarb am 31.12.2016 im Alter von 79 Jahren. Foto: Störl/ Stadt Memmingen

Bürgermeisterin Margareta Böckh drückte in einem Schreiben an die Witwe des Verstorbenen die Anteilnahme der Stadt anlässlich des Todes von Lajos Oszlári aus. Die Stadt Memmingen verliere mit Herrn Oszlári einen unermüdlichen Unterstützer der Europäischen Idee.

 

Er war bis November 2016 Vorsitzender der Europa Union, Kreisverband Memmingen und wurde danach zu ihrem Ehrenvorsitzenden ernannt. Seit vielen Jahren fungierte er als stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbandes Schwaben der Europa Union und war auch Mitglied ihres Landesvorstandes. Der Verstorbene holte im Jahr 2012 die 61. Landesversammlung der Europa Union Bayern nach Memmingen und auch die Bundesversammlung, die hier im Jahr 2015 stattfand, erzielte unter seiner Regie bundesweit große Beachtung. Der Erfolg dieser Veranstaltungen ist seinem Einsatz geschuldet, so die Bürgermeisterin in ihrem Schreiben.

 

Gerne denke sie auch an die bedeutende Zusammenkunft im Rathaus zur „Erklärung der Freundschaft und Zusammenarbeit für die in der Europäischen Union vertretenen Werte“ zurück, die auf seiner Initiative beruhte.

 

Eine wahre Herzensangelegenheit stellte für den Verstorbenen auch die Etablierung des Europabüros in Memmingen dar. Hier werde auch über seinen Tod hinaus der Europäische Gedanke mit Leben erfüllt und weitertransportiert werden, so Bürgermeisterin Margareta Böckh in ihrem Kondolenzschreiben.

Die oben genannten Beispiele stellen nur ein kleiner Auszug seines großartigen Schaffens und Wirkens dar.