Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle(at)memmingen.de

Seiteninhalt:

Information aus dem Rathaus

Freitag 19. April 2013

Hedwig Bilgram feiert 80. Geburtstag

Kategorie: Rathausinformationen

Von: Pressestelle

Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger gratuliert

Hedwig Bilgram feierte am Ostersonntag ihren 80. Geburtstag. Es gratulierten nach der Ostermesse in St. Martin (von links) der evangelische Dekan Kurt Kräß, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und Kirchenmusikdirektor Hans-Eberhard Roß. Roß spielte ihr zu Ehren ein kleines Orgelkonzert.

In der Biografie der Memminger Frauengeschichtswerkstatt wird sie als „international bekannte Organistin und Cembalistin" und „Königin der Instrumente" bezeichnet: Professorin Hedwig Bilgram. Am Ostersonntag feierte die Memmingerin in der Martinskirche ihren 80. Geburtstag und Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger gratulierte.

Professorin Bilgram ist im In- und Ausland bekannt für ihr reiches konzertantes Schaffen unter namhaften Dirigenten wie Herbert von Karajan, Diethard Hellmann oder Rudolf Kempe. Bei vielen Aufführungen und Schallplatteneinspielungen ihres einstigen Lehrers der Hochschule für Musik und Theater München, Karl Richter, spielte sie die Orgel und das Cembalo. Von 1961 bis 1998 unterrichtete die Memmingerin an der Hochschule für Musik und Theater in München. 1984 bekam Hedwig Bilgram von der Stadt Memmingen den Strigel-Preis zuerkannt, die höchste Auszeichnung für kulturelles Schaffen in der Stadt. Bilgram nahm zahlreiche CD- und Schallplatteneinspielungen vor. Besonders bekannt sind ihre Konzertreihen mit dem Trompeter Maurice André.