Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle(at)memmingen.de

Seiteninhalt:

Information aus dem Rathaus

Freitag 09. Februar 2018

"Ehrenamt ist der Kitt unserer Gesellschaft"

Kategorie: Rathausinformationen

Von: Pressestelle

Bayerische Ehrenamtskarte ab sofort auch in Memmingen beantragbar

Oberbürgermeister Manfred Schilder (mittig) mit einem Muster der druckfrischen, brandneuen Memminger Ehrenamtskarte und Projektleiterin Alexandra Störl (links) sowie Projektkoordinatorin Sabine Braun (rechts). Die erste Kartenverleihung findet im Mai statt. Foto: Gstir / Stadt Memmingen.

Mit einem Augenzwinkern und den ersten beiden Strophen des Gedichtes „Nur kein Ehrenamt“ hat Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder nun freudig bekannt gegeben, daß jetzt auch in Memmingen die Bayerische Ehrenamtskarte ab Mai erhältlich sein wird.

Schilder, der selbst viele Jahre und teilweise noch immer ehrenamtlich tätig ist, betonte, dass es den Menschen, die sich in besonderem Maße freiwillig für andere und für das Gemeinwohl einsetzen, „immer um die gute Sache an sich und nicht um eine Art von Entlohnung ginge.“ Ohne Ehrenamt und soziales Engagement würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren und wäre um ein ganzes Stück ärmer.  So sei es gerade in unserer schnelllebigen Zeit besonders wichtig, genau diesen Menschen „Danke“ zu sagen. „Es ist mir eine persönliche Herzensangelegenheit, das soziale Miteinander zu honorieren“, so das Stadtoberhaupt. Das Vertrauen in die Gemeinschaft werde weiterhin gestärkt, der Zusammenhalt gefestigt und die Lebensqualität gesteigert. Der Oberbürgermeister betont deshalb nochmals ausdrücklich voller Überzeugung: „Das Ehrenamt ist der Kitt unserer Gesellschaft!“

Die Bayerische Ehrenamtskarte verbindet dabei die sichtbare Anerkennung und Wertschätzung für freiwilliges und unentgeltliches Engagement mit messbaren Vorteilen durch bayernweite Vergünstigungen.
So erhalten Karteninhaberinnen und –inhaber freien Eintritt bzw. ermäßigte Preise bei Einrichtungen des Freistaates Bayern, z.B. in Schlössern, in Museen und bei der Seenschifffahrt sowie unterschiedlichste Preisnachlässe und Angebote bei allen teilnehmenden Akzeptanzpartnern.

Da die Ehrenamtskarte in Memmingen neu eingeführt wird, befindet sich das Akzeptanzstellen-Angebot derzeit noch im Aufbau und wird im Zuge einer festlichen Verleihung der ersten Karten ab Mitte Mai veröffentlicht.

„Je mehr Akzeptanzpartner sich am Projekt beteiligen, um so attraktiver wird es sein, eine Bayerische Ehrenamtskarte zu erhalten“, so Projektleiterin und Stadtmarketingbeauftragte Alexandra Störl.

Welche Vergünstigungen schon jetzt bayernweit angeboten werden und welche Städte und Landkreise am Projekt teilnehmen, finden Sie auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums unter

www.ehrenamtskarte.bayern.de

„Jeder Dritte engagiert sich ehrenamtlich zum Wohle seiner Mitmenschen“, so Projektkoordinatorin Sabine Braun. „Jede Minute, die wir damit verbringen, uns um andere zu kümmern, hat Respekt und Anerkennung verdient!“

Anträge zum Erhalt einer Bayerischen Ehrenamtskarte können ab sofort über die Projektkoordination gestellt werden. Am 17. Mai werden diese dann im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung von Herrn Oberbürgermeister Manfred Schilder persönlich an die Ehrenamtlichen der Stadt Memmingen überreicht.

Welche Voraussetzungen für den Erhalt der Bayerischen Ehrenamtskarte zu erfüllen sind, sowie viele weitere Informationen rund um das Projekt finden Sie auf der städtischen Homepage unter:

www.memmingen.de/ehrenamtskarte.html

Sowohl für Ehrenamtliche, die eine Karte beantragen möchten, als auch für interessierte Unternehmen, die sich zur Stärkung des Ehrenamtes als Akzeptanzpartner am Projekt beteiligen möchten, steht Sabine Braun als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Die Projektkoordination Ehrenamtskarte in der Kuttelgasse 22 ist wie folgt zu erreichen:
Montag und Donnerstag von 13 – 16 Uhr, Dienstag von 14 – 18 Uhr oder nach Vereinbarung
Tel. 08331-850-731
E-Mail: ehrenamtskarte(at)memmingen.de