Stadt Memmingen
Pressestelle
Marktplatz 1
87700 Memmingen

Tel.: 08331/850-101
Fax: 08331/5433

pressestelle(at)memmingen.de

Seiteninhalt:

Information aus dem Rathaus

Freitag 09. Juni 2017

"Größter Erfolg in der 25-jährigen Vereinsgeschichte"

Kategorie: Rathausinformationen

Von: Pressestelle

Empfang im Rathaus – ECDC Memmingen für Bayernliga-Meister und Aufstieg in die Oberliga geehrt

Oberbürgermeister Manfred Schilder beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt, dahinter die stolze Mannschaft des ECDC Memmingen und Vertreter des Vorstands. (Fotos: Julia Mayer / Pressestelle Stadt Memmingen)

Sascha Rienäcker vom ECDC-Vorstand (rechts) bedankte sich bei Oberbürgermeister Manfred Schilder mit einem Fanschal und einem Eishockey-Puck für den ehrenden Empfang.

Zum ersten Mal hat der ECDC Memmingen die Meisterschaft in der Eishockey-Bayernliga errungen und mit dem anschließenden Aufstieg in die Oberliga den größten Erfolg in der 25-jährigen Vereinsgeschichte erreicht. Zur Würdigung der sportlichen Leistungen wurden die "Indians" von Oberbürgermeister Manfred Schilder im Rathaus empfangen und trugen sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

"Wir sind mächtig stolz auf Sie", begrüßte der Oberbürgermeister die erfolgreiche Mannschaft und Vertreter des ECDC-Vorstands im Rathaus. An das Spiel gegen Geretsried im Februar dieses Jahres, in dem die "Indians" mit einem 2 zu 1 Sieg den Meistertitel holten, könne er sich noch sehr gut erinnern, berichtete Schilder. Beim 4 zu 3 Sieg des ECDC Memmingen gegen den HC Landsberg und dem damit verbundenen Sprung in die Oberliga sei Sportreferent Prof. Dr. Josef Schwarz unter den 3300 Fans am Hühnerberg gewesen, sagte Schilder und begrüßte den Vertreter des Stadtrats unter den Ehrengästen.

Der Oberbürgermeister gratulierte der Mannschaft mit Kapitän Jan Benda nochmals recht herzlich im Namen der Stadt und persönlich zu diesem besonderen Erfolg und würdigte die herausragenden Leistungen mit einem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt. Für die kommende Saison wünschte das Stadtoberhaupt den Spielern viel Erfolg. "Bleiben Sie gesund und verletzungsfrei", sagte Schilder und versprach, "die Indianer tatkräftig anzufeuern, wenn es der Terminkalender zulässt".

Sascha Rienäcker vom Vorstand des ECDC Memmingen hatte für diesen Zweck gleich einen Fanschal parat und bedankte sich damit für die ehrende Einladung ins Rathaus. "Wir werden kämpfen, um die nächste Saison erfolgreich zu beschließen und in der Oberliga zu bleiben", kündigte Rienäcker an.

Der sportliche Leiter Sven Müller gab einen Ausblick auf die erste Saison in der Oberliga, die voraussichtlich am 29. September 2017 beginnt. "Ab Anfang September sind mehrere Vorbereitungsspiele gegen den ESV Kaufbeuren, den HC Landsberg, den EV Füssen und den EV Lindau geplant", sagte Müller.

Auch einige Personalentscheidungen seien bereits gefallen. Die "Indians" starten mit dem bisherigen Trainer Waldemar Dietrich und Kapitän Jan Benda in die Oberliga. Mit dabei sind laut Müller auch die Stürmer Tim Tenschert, Daniel Huhn, Timo Schirrmacher, Antti Miettinen, Dominik Piskor, Milan Pfalzer sowie in der Verteidigung Martin Jainz und Rory Rawlyk. Die Torhüterposition ist mit Joey Vollmer und Florian Neumann besetzt. "Aktuelle Informationen und Dauerkarten für die kommende Saison gibt es auf unserer Homepage", so Müller.