Stadtinformation
Marktplatz 3
87700 Memmingen 
Tel. 08331/850-172 u. -173
Fax 08331/850-178
info(at)memmingen.de

Öffnungszeiten:

  • Montags bis Freitags 
    09.00 - 17.00 Uhr
  • Samstags
    09.30 - 12.30 Uhr
Logo Radportal Unterallgäu
Zur Internetseite Bayernnetz für Radler

Seiteninhalt:

Radfahren in Memmingen und Umgebung

Bild: Stefanie Dodel/Landratsamt Unterallgäu

Die Stadt Memmingen und der Landkreis Unterallgäu bieten Radfahrern beste Voraussetzungen für grenzenloses Radelvergnügen. Ein rund 1100 Kilometer langes Radwegenetz verknüpft die Radwege der Region und lädt zu Erkundungstouren ein. Sanfte Hügel und breite Flusstäler, blühende Wiesen und dichte Wälder bestimmen die abwechslungsreiche Landschaft des Kneippland® Unterallgäu und machen sie zu einem Outdoor-Sport-Paradies für Jung und Alt.

Eine durchgehende, einheitliche Beschilderung in Memmingen und im gesamten Landkreis sorgt für eine gute Orientierung und bietet den Radlern umfangreiche Informationen: So sind auf den Zielwegweisern die Entfernungen zu den angegebenen Orten ebenso zu finden wie Hinweise, ob der Streckenabschnitt asphaltiert ist oder nicht. Zwischenwegweiser auf der Strecke geben mit Pfeilen den Verlauf des Radweges vor. Außerdem weisen Plaketten auf Fernradwege und Regionalrouten wie etwa den Iller-, Kneipp- oder Günztalradweg hin.
Für alle, die ihre Radtour lieber planen und sich im Vorfeld über Fahrstrecken, Sehenswürdigkeiten, Wegbeschaffenheit und eventuelle Steigungen informieren möchten, bietet die Radkarte „Radfahren im Kneippland® Unterallgäu“ alle wissenswerten Hintergrundinformationen.

Radwegweiser vor der Basilika in Ottobeuren
Radwegweiser vor der Basilika

Die Karte stellt insgesamt 46 Tourenvorschläge vor: 30 Regionalrouten, 6 Rennradtouren und 10 Fernradwege, die alle den ausgeschilderten Wegen folgen.

Mit Hilfe der Detailinformationen zu den Höhenprofilen und Streckenverläufen im Begleitheft kann man leicht eine für die eigenen Ansprüche geeignete Tour auswählen. Die Radkarte kann für 6,00 € bei der Stadtinformation Memmingen erworben werden.

Ergänzt wird das umfassende Angebot für alle Radbegeisterten durch das interaktive Radportal im Internet unter www.radportal-unterallgaeu.de. Dort besteht die Möglichkeit, sich ausführlich über alle beschilderten Routen zu informieren und GPS-Daten auf mobile Navigationssysteme zu laden.
Zudem findet man im Radportal unter anderem Tipps rund ums Rad und Hinweise auf Sehenswürdigkeiten, Kneippanlagen, Freizeiteinrichtungen und Gastronomie entlang der Strecken.

Da Radfahren gemeinsam mehr Spaß macht, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Memmingen-Unterallgäu e.V. von April bis September immer mittwochs um 18:30 Uhr einen Radtreff an. Jeweils fünf geführte Touren mit unterschiedlicher Länge und Geschwindigkeit führen in die Umgebung von Memmingen. Das Angebot richtet sich an Alltags- und Tourenrfahrer sowie an alle, die einfach Spaß am Radfahren haben. Treffpunkt ist vor dem Rathaus am Marktplatz. Bürger und Gäste sind zum Radtreff herzlich eingeladen. An den Wochenenden bietet der ADFC Tagestouren von der gemütlichen Familienradtour bis zur sportlichen Mountainbike-Tour an.